In Dornen Büsche gehe ich...

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Bis N gehe ich nicht in die Dornen.

1
18
25%
1.5
12
16%
2
11
15%
2.5
10
14%
3
5
7%
3.5
1
1%
4
3
4%
4.5
2
3%
5
11
15%
 
Abstimmungen insgesamt: 73

Fedora
Geowizard
Beiträge: 1138
Registriert: Mo 30. Jul 2007, 17:42
Wohnort: 9....
Kontaktdaten:

Beitrag von Fedora » Di 20. Nov 2007, 19:18

DL3BZZ hat geschrieben:Anjenommen, ick verstecke im Winter ne Dose, T = 1, aber im Frühjahr sprießt da Dornengewächse, wat nu?


Ist T1 nicht standardmäßig "wheelchair accessable"? Wie soll'n da plötzlich Dornjewächse sprießen? :P

Eine Umfrage ist so lange ernstzunehmen bis Beiträge kommen, die ihre Ernsthaftigkeit in Frage stellen. ;)
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
wallace&gromit
Geoguru
Beiträge: 3463
Registriert: Sa 28. Mai 2005, 23:58
Wohnort: Burglengenfeld

Beitrag von wallace&gromit » Di 20. Nov 2007, 20:19

Fedora hat geschrieben:
DL3BZZ hat geschrieben:Anjenommen, ick verstecke im Winter ne Dose, T = 1, aber im Frühjahr sprießt da Dornengewächse, wat nu?


Ist T1 nicht standardmäßig "wheelchair accessable"? Wie soll'n da plötzlich Dornjewächse sprießen? :P


Für diesen Sonderfall habe ich soeben bei GC.com das Icon "Rollstuhl mit Mähbalken required" Beantragt! :wink:


Bei allen Caches ab Terrain 1,5 aufwärts ist IMHO ein kurzer Ausflug in die Botanik drin, egal ob Brennesseln, Gemähter Rasen oder eben Dornen!

Wer damit ein Problem hat sollte vielleicht lieber mit der Modelleisenbahn spielen!
Here we all are, born into a struggle, to come so far but end up returning to dust.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22748
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Di 20. Nov 2007, 20:28

wallace&gromit hat geschrieben:Bei allen Caches ab Terrain 1,5 aufwärts ist IMHO ein kurzer Ausflug in die Botanik drin, egal ob Brennesseln, Gemähter Rasen oder eben Dornen!

Ist doch ganz einfach. Aus dem Clayjar-Rating-System:
| T=2: there are no steep elevation changes or heavy overgrowth
| T=3: May have one or more of the following: some overgrowth
| T=4: Will have one or more of the following: very heavy overgrowth

Dichtes Dornengestrüpp gibt es ab T=4.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
wallace&gromit
Geoguru
Beiträge: 3463
Registriert: Sa 28. Mai 2005, 23:58
Wohnort: Burglengenfeld

Beitrag von wallace&gromit » Di 20. Nov 2007, 20:34

Wie immer ein durch zerstückeln sinnbefreites radioscout-Zitat!

Die Bewertung bezieht sich auf den gesamten Weg zum Cache!

Wenn ich vom Parkplatz zum Cache 50m geteerten Weg habe und dann 2m ins Gebüsch muss ist das ein T1,5 auch wenn es da Dornen gibt!

Lies Meine Aussage und das Bewertungssystem genau durch bevor Du solche Antworten gibst! Von Dichtem Dornengstrüpp war hier und bei ClayJar nie die Rede!
Here we all are, born into a struggle, to come so far but end up returning to dust.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22748
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Di 20. Nov 2007, 20:42

wallace&gromit hat geschrieben:Wie immer ein durch zerstückeln sinnbefreites radioscout-Zitat!

Interessantes Argument.


wallace&gromit hat geschrieben:Wenn ich vom Parkplatz zum Cache 50m geteerten Weg habe und dann 2m ins Gebüsch muss ist das ein T1,5 auch wenn es da Dornen gibt!

Schade, daß Clayjar das System nicht für .de gemacht und jeden möglichen Einzelfall bis ins kleinste Detail geregelt hat.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
wallace&gromit
Geoguru
Beiträge: 3463
Registriert: Sa 28. Mai 2005, 23:58
Wohnort: Burglengenfeld

Beitrag von wallace&gromit » Di 20. Nov 2007, 20:52

radioscout hat geschrieben:Schade, daß Clayjar das System nicht für .de gemacht und jeden möglichen Einzelfall bis ins kleinste Detail geregelt hat.


Schade daß Du einfach postest ohne das Zitierte verstanden zu haben!
Here we all are, born into a struggle, to come so far but end up returning to dust.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22748
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Di 20. Nov 2007, 20:55

Bevor das jetzt zu einer Schlammschlacht wird, verzichte ich auf weitere Antworten. Das ist explizit keine Zustimmung.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
fabibr
Geomaster
Beiträge: 887
Registriert: So 22. Apr 2007, 17:31
Wohnort: Lahstedt
Kontaktdaten:

Beitrag von fabibr » Di 20. Nov 2007, 21:01

Ist für mich eine nicht so sinnvolle Umfrage.
In Dornen gehe ich schon, nur kann man dies doch nicht immer mit T beurteilen. Wenn es ein Multi mit z.B. kurzer Strecke Brombeeren ist, sollte dies doch o.k. sein, auch wenn T=3,5 ist.
Bei einem Tradi, der unter Dornenbüchen liegt, welcher von Diesteln umgeben ist, nein Danke, auch wenn im Winter T=1,5 ist.

Gruß

Benutzeravatar
widdi
Geowizard
Beiträge: 1598
Registriert: So 9. Apr 2006, 11:09
Wohnort: Gochsheim
Kontaktdaten:

Beitrag von widdi » Di 20. Nov 2007, 21:06

meine Teammembers nennen mich "Wildsau" .. ich geh ueberall durch, wo ich durch passe.. und nach mir wirds einfacher.. wobei die unmittelbare Verfolgung evtl gefaehrlich sein kann, wegen zurueckschnellenden Aesten :-)

aber Feldbluse/Hose.. die sind dazu da, da durch zu gehen.. ich sag immer: der Pfeil hat recht *g*
BildBild

Fedora
Geowizard
Beiträge: 1138
Registriert: Mo 30. Jul 2007, 17:42
Wohnort: 9....
Kontaktdaten:

Beitrag von Fedora » Di 20. Nov 2007, 21:34

widdi hat geschrieben:der Pfeil hat recht *g*


*wuuuuuuuusch* huch, Bahngleise
*duck und verschwind* 8)
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder