Cache-Beschreibung erst per Mail

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Grampa65
Geowizard
Beiträge: 1068
Registriert: Sa 21. Aug 2004, 16:51
Wohnort: Augsburg City

Beitrag von Grampa65 » Di 22. Mär 2005, 22:24

Cool, besser als RTL II ...

Hat noch jemand Bier?
Bild

Werbung:
account_deleted

Beitrag von account_deleted » Di 22. Mär 2005, 22:34

teamguzbach.org hat geschrieben:[*] Danach gibt's eine E-maildiskussion ob und wie man die Koordinaten rausrücken soll.


Da würde ich mir sagen, steckt sie euch doch an den Hut :evil:
Wieder ein Cache mehr auf der ignore Liste.
Vielleicht solltet Ihr wirklich eine andere Plattform wählen.

Chris HB hat geschrieben:Bei Lidl gibt's Chips nur nach Voranmeldung per eMail. Sie haben festgestellt, dass immer mehr Chipstüten nach Verkauf aufgerissen und ausgeräubert werden.
Seitdem sie das Prinzip mit den eMails verwenden ist es nur noch selten (0 mal) vorgekommen. Allerdings ging der Absatz auch erheblich zurück (ebenfalls 0).


Das könnte nach so einer Diskussion das Resultat sein.
Schade eigentlich, aber das muß jeder selber wissen.

account_deleted

Beitrag von account_deleted » Di 22. Mär 2005, 22:38

Wahrscheinlich war das jetzt von mir eine Trotzreaktion, da ich mit knapp 500 Caches, aber nur 2 Nachtcaches hochgradig "verdächtig" bin :wink:

grisu1702

Beitrag von grisu1702 » Di 22. Mär 2005, 22:43

Dann bin ich noch schlimmer:

79 Founds, davon nur 2 Nachtcaches...

Und einen plane und baue ich gerade, naja, wenn die Waldarbeiter meine Bäume auch stehenlassen würden, wäre Ostern Starttermin gewesen.

Ach, die Koordinaten sind natürlich öffentlich :lol: :lol:

Gruß
Andreas

Benutzeravatar
shia
Geomaster
Beiträge: 872
Registriert: Do 19. Aug 2004, 08:11
Wohnort: München

Beitrag von shia » Di 22. Mär 2005, 22:44

teamguzbach.org hat geschrieben:
  • Am Ende wird die Diskussion zusammengefasst und einem erlesenen Kreis von Cachern (meist das Munich Chapter) zur Beurteilung zugemailt
  • Die stimmen dann darüber ab, ob die Koordinaten ausgehändigt werden.


Wer zählt sich denn zum erlesenen Kreis des MC?
Ich wohn ja nun mal in der Gegend und bin dem einen oder anderen sicher schon begegnet. Da wüsste ich das schon ganz gerne.
Gruß,
shia

----------------------------------------------
Natur - Kultur - Politur!

Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º » Di 22. Mär 2005, 22:52

Grampa65 hat geschrieben:Hat noch jemand Bier?
Habs gerade probiert ... passt net durch die DSL-Leitung.
Bild

account_deleted

Beitrag von account_deleted » Di 22. Mär 2005, 23:11

Je länger ich darüber nachdenke, desto merkwürdiger finde ich das.
Die grundsätzliche Idee, warum man diese Vorgehensweise gewählt hat, kann ich ja noch vielleicht nachvollziehen.
Aber die Art der Selektion kommt ziemlich arrogant und willkürlich rüber :x.
Das ist, wie bereits geschrieben, ähnlich wie mit dem Türsteher in der Disco.
Wer der Meinung ist, daß er dazugehören muß und da rein will, darf sich natürlich anstellen und hoffen, daß ihm Einlaß gewährt wird.

Irgendwie komme ich aus dem Kopfschütteln nicht mehr raus :? .

shinebar
Geocacher
Beiträge: 154
Registriert: Mi 17. Nov 2004, 10:36
Wohnort: 22453 Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von shinebar » Di 22. Mär 2005, 23:19

teamguzbach.org hat geschrieben:Na gut. Dann verrate ich Euch eben das Auswahlverfahren.

[list]
[*] Dann schauen wir im Profil vom Delinquenten ob da schon ein wenig Erfahrung / Nightcacheerfahrung vorhanden ist. Bei unter 200 Gesamtfounds und weniger als 5 Nightcachefounds werden wir stutzig.


Das ist mal das einzige, was ich kommentiere. Ich dürfte Eure Caches offensichtlich nicht heben, hab offensichtlich zu wenig Founds.

Bild

Die restlichen Regeln lasse ich mal unkommentiert, da wäre jedes Wort verschenkt. Komisch, was dieses nette Hobby doch für Blüten treibt.

Und ja, nehmt das Listing doch einfach bei GC raus, vielleicht ist's besser.

kopfschüttelnd,

Danny

Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi » Di 22. Mär 2005, 23:28

Mich würde mal interessieren ob es überhaupt einen Ablehnungsfall gab.
Bild

Benutzeravatar
shia
Geomaster
Beiträge: 872
Registriert: Do 19. Aug 2004, 08:11
Wohnort: München

Beitrag von shia » Di 22. Mär 2005, 23:30

... und wieviele Anfragen!
Gruß,
shia

----------------------------------------------
Natur - Kultur - Politur!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder