Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

FTF-Kindergarten...

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Grauer Star
Geowizard
Beiträge: 1411
Registriert: So 3. Dez 2006, 13:45
Wohnort: 55411 Bingen Mäuseturm
Kontaktdaten:

Beitrag von Grauer Star » Mo 3. Dez 2007, 21:34

Wahrscheinlich damals, da hat es noch länger gedauert ;-)
Grüße aus Bingen,
Mahatma Grauer Star der Beleuchtete aka Sturnus Canus, bekannt aus Funk & Fernsehen
Bild Bild

Werbung:
Benutzeravatar
BlueGerbil
Geowizard
Beiträge: 2383
Registriert: So 12. Dez 2004, 22:12
Kontaktdaten:

Beitrag von BlueGerbil » Mo 3. Dez 2007, 22:05

MikVan hat geschrieben:Geocaching ist allemal sinnvoller als Tausende Euro ins Tuning eines Autos zu stecken.Wer so was macht hat in meinen Augen einen klappern.

MfG MikVan
Neee, wat kennst Du denn für Leute?
Sowas schließt natürlich das Hobbys Geocaching vollkommen aus. :wink:

MikVan
Geocacher
Beiträge: 94
Registriert: Mi 15. Aug 2007, 19:35
Wohnort: 08525 Plauen

Beitrag von MikVan » Mo 3. Dez 2007, 22:35

Na Du wirst doch wohl zugeben müssen das es bescheuertere Hobbys gibt als Nachts im Wald Tupperdosen zu suchen. Zb.auf Tupperpartys gehn :D
Oder eben Autos aufmotzen, die trotzdem schneller an Wert verlieren als man die Tuningteile anbaun kann.
Ich find das Hobby jedenfalls Toll, und um zum Thema zurück zu kommen, wer eben FTFs jagen will soll es tun aber dabei die Kirche im Dorf lassen.Wir sind doch alle schon Erwachsen oder??...

goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Beitrag von goldensurfer » Di 4. Dez 2007, 07:31

DunkleAura hat geschrieben:Ist denn ein FTF etwas besonderes?
eigentlich nicht - manchmal gibts halt ne Erstfinderurkunde oder ein Gimmick für den Erstfinder, z.B. ne schöne Coin.

Diesen FTF fand ich allerdings schon was Besonderes - ein FTF nach über einem Jahr, das wird uns vermutlich kein zweites Mal begegnen.
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25

Benutzeravatar
mic@
Geoguru
Beiträge: 7320
Registriert: Fr 17. Feb 2006, 20:56
Ingress: Enlightened
Wohnort: 14167 Berlin

Beitrag von mic@ » Di 4. Dez 2007, 08:46

goldensurfer hat geschrieben:ein FTF nach über einem Jahr, das wird uns vermutlich kein zweites Mal begegnen.
Hier das zweite Mal... und mit noch längerer Nicht-Fundzeit, nämlich über zwei Jahre.
Interessant fand ich, daß das FTF Geschenk des Owners (30 Euro)
vom Erstfinder auf insgesamt 50 Euro erhöht wurde.
Happy caching, Mic@

goldensurfer
Geoguru
Beiträge: 3227
Registriert: Di 12. Okt 2004, 09:41
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Beitrag von goldensurfer » Di 4. Dez 2007, 09:26

mic@ hat geschrieben:Interessant fand ich, daß das FTF Geschenk des Owners (30 Euro) vom Erstfinder auf 50 Euro[/url] erhöht wurde.
so wie's aussieht war das nicht der Erstfinder, sondern einer der beiden Owner. In jedem Fall war das ein echter "Trade-Up".
Dass der Cache so lange nicht gefunden wird, wundert mich allerdings nicht - immerhin liegt er auf einem Terrain wo eigentlich gar nix ist - da gibt's nicht mal auf maps.google.de ein richtiges Bild :shock:

Der von mir erwähnte ist gut erschlossen und per Seilbahn plus eine halbe Stunde Fußmarsch erreichbar. Das hat mich damals schon gewundert.
eCiao Bild
Ralf aka goldensurfer

Bild Hardcoreprogrammierer verwechseln Weihnachten mit Halloween, weil: OCT 31 == DEC 25

TantchensOnkelchen
Geowizard
Beiträge: 1262
Registriert: Di 17. Okt 2006, 11:41

Beitrag von TantchensOnkelchen » Di 4. Dez 2007, 10:16

BlueGerbil hat geschrieben:
MikVan hat geschrieben:Geocaching ist allemal sinnvoller als Tausende Euro ins Tuning eines Autos zu stecken.Wer so was macht hat in meinen Augen einen klappern.

MfG MikVan
Neee, wat kennst Du denn für Leute?
Sowas schließt natürlich das Hobbys Geocaching vollkommen aus. :wink:



*gröööööööhl*
Zwei Starrachsen, vier Blattfedern und die Himmelsrichtung auf dem GPS ...

jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Beitrag von jmsanta » Di 4. Dez 2007, 10:33

radioscout hat geschrieben:Noch peinlicher als das erwähnen des Erstfundes ist "FTA", "TTF" usw.

Wie war das damals schön. Ein neuer Cache wurde versteckt und es dauerte oft eine bis zwei Wochen bis er mal gefunden wurde.
jajaaaaa, früher, ja früher, da war aaaaalles besser :roll:
Mt 5,3-11 (Lut. '84)

Banana Joe
Geomaster
Beiträge: 474
Registriert: Di 31. Aug 2004, 17:45

Beitrag von Banana Joe » Di 4. Dez 2007, 18:50

radioscout hat geschrieben:Wie war das damals schön. Ein neuer Cache wurde versteckt und es dauerte oft eine bis zwei Wochen bis er mal gefunden wurde.
Dieser aktuelle Cache musste fast zwei Monate auf den FTF warten. Und der liegt gar nicht mal abgelegen. Ganz in der Nähe gibt es sogar eine Bushaltestelle.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22957
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Di 4. Dez 2007, 18:59

Ich könnte auch einen "?"-Verstecken, der garantiert einige Monate nicht gefunden wird. Bei Bedarf auch einige Jahre.

Der Cache liegt übrigens trotz der nahen Bushaltestelle weit außerhalb meines Aktionsradius und nach der Beschreibung ist er für mich nicht interessant. Ich cache lieber draußen als Hausaufgaben zu machen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder