NM-Log - der Bleistift ist stumpf

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Fedora
Geowizard
Beiträge: 1138
Registriert: Mo 30. Jul 2007, 17:42
Wohnort: 9....
Kontaktdaten:

Beitrag von Fedora » Di 8. Jan 2008, 18:03

Christian und die Wutze hat geschrieben:Nur kann ein SBA nicht vom Owner gelöscht werden, oder?


Ich glaube, das geht tatsächlich. Ich möchte sagen, das hatte neulich jemand aus dem Chat gemacht/probiert.
Allerdings werden meiner Meinung nach die Reviewer ohnehin über den SBA informiert, ob man ihn nun löscht oder nicht - und werden dann sicher nachfragen.
Bild

Werbung:
pullermann
Geomaster
Beiträge: 421
Registriert: Mo 11. Apr 2005, 23:36

Beitrag von pullermann » Di 8. Jan 2008, 18:29

Nee, ne SBA kann genauso wenig wie ein NM vom Owner gelöscht werden!

spun
Geomaster
Beiträge: 769
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 14:36

Beitrag von spun » Di 8. Jan 2008, 23:03

Also ein SBA Log ist ohne Probleme löschbar (habe ich letztens selbst an GC184PQ praktisch getestet)

Aber der Reviewer wird so oder so informiert.
Bild

pullermann
Geomaster
Beiträge: 421
Registriert: Mo 11. Apr 2005, 23:36

Beitrag von pullermann » Di 8. Jan 2008, 23:23

spun hat geschrieben:Also ein SBA Log ist ohne Probleme löschbar


Seit wann??? Ursprünglich konnte man als Cacheowner einen SBA nicht löschen. Ein SBA dient doch als Hinweis an den Reviewer, als auch an die anderen Cacher. Da macht es doch keinen Sinn, wenn der Cacheowner jeden SBA sofort, und ohne auf einen berechtigten SBA angemessen zu reagieren, löschen kann.
Also mir ist das neu....

pom
Geoguru
Beiträge: 3391
Registriert: Mi 10. Nov 2004, 12:08
Kontaktdaten:

Beitrag von pom » Di 8. Jan 2008, 23:28

Pullermann hat geschrieben:Nee, ne SBA kann genauso wenig wie ein NM vom Owner gelöscht werden!

Du hast beides offensichtlich noch nicht getan.
Sehr löblich!
Geht Ihr ruhig weiter Schnitzel jagen oder Schätze suchen!
Ich gehe derweil cachen.

pullermann
Geomaster
Beiträge: 421
Registriert: Mo 11. Apr 2005, 23:36

Beitrag von pullermann » Di 8. Jan 2008, 23:45

Ich kam noch gar nicht in die Versuchung :lol:

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22765
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mi 9. Jan 2008, 00:08

Jemand hat mal erwähnt, daß er SBA-Logs verwendet, wenn er im Log etwas schreiben will, was der Owner nicht löschen kann, nachdem Note-Logs gelöscht wurden.

Evtl. wurde das oft genug gemacht und deshalb sind SBA-Logs jetzt "löschbar" (bleiben wahrscheinlich für Reviewer sichtbar?).
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Hugo B
Geocacher
Beiträge: 281
Registriert: Do 21. Sep 2006, 12:56

Beitrag von Hugo B » Mi 9. Jan 2008, 00:52

radioscout hat geschrieben:...deshalb sind SBA-Logs jetzt "löschbar"...

Wie jetzt, hab ich was verpasst? Seit wann sind SBA-Logs löschbar?

Benutzeravatar
blackbeard69
Geomaster
Beiträge: 783
Registriert: Do 10. Mai 2007, 20:50
Wohnort: 50354 Hürth

Beitrag von blackbeard69 » Mi 9. Jan 2008, 15:38

radioscout hat geschrieben:Jetzt habe ich auch ein "Bleistift stumpf-NM-Log" gefunden... :cry:

Aber nicht meins :D Ich habe kürzlich nur im Found-Log geschrieben, dass der Bleistift sich mal über einen Spitzer freuen würde, nachdem ich selber nicht helfen konnte. Wenn ich auf das Stümmelchen mein Taschenmesser losgelassen hätte, wäre gar nichts mehr da gewesen.

Pullermann hat geschrieben:Nee, ne SBA kann genauso wenig wie ein NM vom Owner gelöscht werden!

NM kann vom Owner gelöscht werden, wie ich aus eigener Erfahrung sagen kann. Im letzten Sommer fand ich die unvollständigen Überreste einer Multi-Station, loggte NM, ein paar Emails wechselten zwischen dem Owner und mir, ein paar Tage später war ich (mehr zufällig) wieder da und suchte und fand den Rest, reparierte, informierte den Owner -- und mein NM verschwand einfach samt dem NM-Attribut.

Thomas
Der Weg ist das Ziel; die Dose der Anlass, ihn zu gehen.

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian und die Wutze » Mi 9. Jan 2008, 15:45

Ohne "performed maintenance" durch den Owner?
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder