Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Flash Mob - ein 15min Event

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

morsix
Geowizard
Beiträge: 2919
Registriert: Do 3. Jun 2004, 09:37
Kontaktdaten:

Beitrag von morsix » Mo 28. Jan 2008, 17:10

Evtl. wirds in München einen "Vermessung Westen" (Sicherheitswesten mit der Aufschrift "vermessung") Auslieferevent geben. Das hätte dann schon was flashmobbiges, wenn alle ca 30 Westenkäufer damit plötzlich rumstehen :)

Mal sehen, ob das was wird ...

Grüße
Rudi
Die Kinder des Kometen küssen die blaue Perle
Palm? Geotools!
Umbau Palm 32GB
Bild

Werbung:
Allgeier01
Geomaster
Beiträge: 555
Registriert: Di 10. Mai 2005, 18:56

Beitrag von Allgeier01 » Mo 28. Jan 2008, 17:35

@Morsix

Hallo Rudi so eine Weste hängt bei mir im Auto, "GPS-Vermessung" kommt gut an. :lol:

Anschliessend ein sauberes dunkles Weissbier Schaum oben und eine Haxe dazu das wärs doch!
Wer will, findet Wege. Wer nicht will, findet Gründe.

ksmichel
Geocacher
Beiträge: 247
Registriert: Sa 29. Jan 2005, 12:01
Wohnort: 25549 Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von ksmichel » Di 29. Jan 2008, 16:19

ein Flash-Mob-Event kommt doch besonders uns Statistikcachern entgegen. Da müssen wir nicht so viel Zeit damit verplempern, den Punkt zu machen und können gleich wieder los auf Dosensuche. :oops:

Oh, Mist, hier fehlt eindeutig ein Clown-Smilie :wink:
--
Bild Bild

DocW
Geowizard
Beiträge: 2328
Registriert: Fr 23. Jul 2004, 17:03

Beitrag von DocW » Di 29. Jan 2008, 16:31

ksmichel hat geschrieben:ein Flash-Mob-Event kommt doch besonders uns Statistikcachern entgegen. Da müssen wir nicht so viel Zeit damit verplempern, den Punkt zu machen und können gleich wieder los auf Dosensuche. :oops:

Oh, Mist, hier fehlt eindeutig ein Clown-Smilie :wink:
Aber bitte! 15Minuten, soo lange will doch keiner für'n läppisches Pünktchen verschwenden 8)
inactive account.

Benutzeravatar
mic@
Geoguru
Beiträge: 7423
Registriert: Fr 17. Feb 2006, 20:56
Ingress: Enlightened
Wohnort: 14167 Berlin

Beitrag von mic@ » Di 29. Jan 2008, 16:41

DocW hat geschrieben:Aber bitte! 15Minuten, soo lange will doch keiner für'n läppisches Pünktchen verschwenden 8)
Da ich schon etliche meiner Funde in Notes umgewandelt habe (wegen Trollalarms),
bin ich eher das genaue Gegenteil eines Statistikcachers.
Trotzdem würde mich so ein FlashMob reizen, allein wegen des Spaß
an dieser neuartigen Zusammenkunft. Außerdem ist so ein Außenevent
doch sehr viel erfrischender als ein Stammtisch-Besuch (auch wenn in
2008 die Luft nun reiner geworden ist) :wink:
Happy caching, Mic@

morsix
Geowizard
Beiträge: 2919
Registriert: Do 3. Jun 2004, 09:37
Kontaktdaten:

Beitrag von morsix » Di 29. Jan 2008, 18:06

allgeier01 hat geschrieben:@Morsix

Hallo Rudi so eine Weste hängt bei mir im Auto, "GPS-Vermessung" kommt gut an. :lol:

Anschliessend ein sauberes dunkles Weissbier Schaum oben und eine Haxe dazu das wärs doch!
Des is a Sach! A haxn und a dunkle Weisse!!!
Da sog i ned naa

Rudi
Die Kinder des Kometen küssen die blaue Perle
Palm? Geotools!
Umbau Palm 32GB
Bild

Geomarcster
Geocacher
Beiträge: 36
Registriert: Do 25. Okt 2007, 20:18

WWFM am 10. Mai 2008

Beitrag von Geomarcster » Mi 30. Jan 2008, 21:42

Lese gerade eure Diskussion hier. Wir hatten am 10. November letzten Jahres das WWFM in Braunschweig organisiert - eins von zwei deutschen Events.
Weltweit fanden zeitgleich 83 WWFM Events in 9 Ländern statt. Zeitgleich heißt zeitgleich :-)
Im sonnigen San Diego war es 9 Uhr morgens, bei uns moderate 18 Uhr abends und in Australien irgendwie 4 Uhr in der Nacht. Insgesamt nahmen über 4.400 Menschen an den Events teil.
Die Stimmung auf dem Braunschweiger Domplatz war bombastisch! Wir haben selten so viele lustige Menschen auf einem Haufen gesehen.
Wir hatten kaum Werbung gemacht und es kamen sage und schreibe 154 Leute aus vielen Regionen. Den Logs konnte man entnehmen, dass alle großen Spaß dabei hatten.
Bezogen auf die Teilnehmerzahl war das Event weltweit die Nummer 2. Nur das Event in Seattle - die Heimat von Groundspeak Inc. - hatte 10 Teilnehmer mehr :-( In Kanada z.B. gab es erheblich mehr Events. Einige lagen so dicht beieinander, dass sie sich gegenseitig die Teilnehmer abgeworben haben.

Und damit komme ich zum WWFM am 10.Mai 2008. Im Hintergrund laufen gerade Abstimmungen für ein zentrales WWFM im Herzen von Deutschland. Wir wollen regionenübergreifend versuchen ein Pfingstevent an einem zentralen Ort auf die Beine zu stellen, bei dem für jede Cachepräferenz etwas dabei ist. Sowohl für die Liebhaber von LPCs, von Klettercaches, von Nightcaches, als auch für die Statistikfreunde. Am Abend des 10. Mai ist dann geplant, vor Ort ein WWFM durchzuführen, bei dem wir hoffen, diesmal noch mehr Teilnehmer begeistern zu können :lol:

Deshalb hier mein Appell:
In ca. 2-3 Wochen werden die Abstimmungen soweit sein, dass man hoffentlich mehr sagen kann. Bis dahin möchte ich dafür werben, sich das Pfingstwochenende freizuhalten und möglichst noch kein lokales WWFM zu listen.

Beste Cachergrüße
Marcus (Fibimaja)

Näheres zum letzen WWFM findet ihr hier: http://tinyurl.com/22to2o
Zuletzt geändert von Geomarcster am Mi 30. Jan 2008, 23:14, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23049
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: WWFM am 10. Mai 2008

Beitrag von radioscout » Mi 30. Jan 2008, 22:41

Geomarcster hat geschrieben: Im Hintergrund laufen gerade Abstimmungen für ein zentrales WWFM im Herzen von Deutschland.
Ein Megaevent in Berlin müßte doch zu schaffen sein?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Geomarcster
Geocacher
Beiträge: 36
Registriert: Do 25. Okt 2007, 20:18

Re: WWFM am 10. Mai 2008

Beitrag von Geomarcster » Do 31. Jan 2008, 13:06

radioscout hat geschrieben: Ein Megaevent in Berlin müßte doch zu schaffen sein?
Um Missverständnisse zu vermeiden: Wir planen das Event nicht in Berlin sondern an einem Ort der gleichermaßen gut aus dem Norden, Osten, Westen und Süden Deutschlands erreichbar sein soll.

Beste Cachergrüße
Marcus (Fibimaja)

jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Re: WWFM am 10. Mai 2008

Beitrag von jmsanta » Do 31. Jan 2008, 13:15

Geomarcster hat geschrieben:
radioscout hat geschrieben: Ein Megaevent in Berlin müßte doch zu schaffen sein?
Um Missverständnisse zu vermeiden: Wir planen das Event nicht in Berlin sondern an einem Ort der gleichermaßen gut aus dem Norden, Osten, Westen und Süden Deutschlands erreichbar sein soll.
Doch nicht etwa Kassel :shock: :shock: :shock:
Mt 5,3-11 (Lut. '84)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder