Programm zum Umwandeln in MP3

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Programm zum Umwandeln in MP3

Beitrag von Windi » Fr 1. Apr 2005, 09:21

Wer kann mir denn ein Programm (Freeware) empfehlen mit dem ich eine Audio-CD in MP3 umwandeln kann?
Bild

Werbung:
BlackyV
Geowizard
Beiträge: 1327
Registriert: Di 15. Mär 2005, 17:44
Wohnort: Dickes B

Beitrag von BlackyV » Fr 1. Apr 2005, 09:32

Nimm bloss keine Softwarelösung dafür: viel zu unsicher!
Prieswerte Alternative:
Bild

Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Re: Programm zum Umwandeln in MP3

Beitrag von Schnüffelstück » Fr 1. Apr 2005, 09:45

Windi hat geschrieben:Wer kann mir denn ein Programm (Freeware) empfehlen mit dem ich eine Audio-CD in MP3 umwandeln kann?

Da Du diese Frage bei Geotalk reingestellt hast, willst Du sicher eine Geocaching-bezogene Antwort. Deshalb mein Vorschlag: Leg die Audio-CDs in einen Cache als Travelbug! Diesem gibst Du das Ziel, als komplette MP3 Sammlung in einem Deiner Caches zu landen.
Schnüffelstück

Bild

DocW
Geowizard
Beiträge: 2328
Registriert: Fr 23. Jul 2004, 17:03

Beitrag von DocW » Fr 1. Apr 2005, 09:50

Nur für den unwahrscheinlichen Fall einer ernsthaften Antwort:

Ganz für umme: Freerip (google) langsam, langsam, langsam und schlechte Verbindung zu CD-Titel-Datenbanken (ich habs jedenfalls nicht geschafft irgendwoher CD-Titel und Tracknamen herzuladen)

Viel besser, einfache Bedienung, superschneller Ripper und Player : musicmatch
(Ist die kostenlose Variante eines kommerziellen Programmes, nagd aber recht selten herum)
Kennt mittlerweile auch die gängigen MP3-Player, macht die Verwaltung der Inhalte viel einfacher.
inactive account.

Benutzeravatar
wingster
Geocacher
Beiträge: 79
Registriert: Sa 4. Dez 2004, 18:26

Beitrag von wingster » Fr 1. Apr 2005, 09:55

das beste was ich zur zeit kenne:

iTunes von apple... läuft auch ohne iPod o.ä., auf windoof und mac os, die verbindung zum shop kann man abschalten, super qualität, keine mir bekannten probleme mit "sicherungsmaßnahmen", schnelle titel-db-abfrage...

happy mp3ing

wingster

edit: ach ja, kostenlos is auch! :lol:
Zuletzt geändert von wingster am Fr 1. Apr 2005, 09:59, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück » Fr 1. Apr 2005, 09:57

DocW hat geschrieben:Nur für den unwahrscheinlichen Fall einer ernsthaften Antwort:

Pööööh, na gut:
- krabber
- grip
- cdex
- audiograbber
Schnüffelstück

Bild

DocW
Geowizard
Beiträge: 2328
Registriert: Fr 23. Jul 2004, 17:03

Beitrag von DocW » Fr 1. Apr 2005, 10:14

Schnüffelstück hat geschrieben:
DocW hat geschrieben:Nur für den unwahrscheinlichen Fall einer ernsthaften Antwort:

Pööööh, na gut:
- krabber
- grip
- cdex
- audiograbber

Dabei hatte ich dein reply noch gar nicht gesehen :lol:
inactive account.

Benutzeravatar
die-piraten
Geomaster
Beiträge: 909
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 21:11

Beitrag von die-piraten » Fr 1. Apr 2005, 10:16

audiocatalyst
Bild

Ich brauch einen Uhrenbeweger!

wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 49.97118 8.79640

Beitrag von wutzebear » Fr 1. Apr 2005, 10:16

Gibt's gewisse BB-Folgen dann demnächst zum Download? :wink:

CDEx wurde ja schon genannt, läuft hier problemlos.

Kopiergeschützte CDs lese ich gewöhnlich mit cdparanoia unter Linux aus.
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky

Benutzeravatar
-tiger-
Geowizard
Beiträge: 1342
Registriert: Mi 2. Mär 2005, 13:22
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:

Beitrag von -tiger- » Fr 1. Apr 2005, 10:36

Linux: cdparanoia + lame

Windows xp: Ripper ist "eingebaut", Audio-Datei einfach aus dem CD-Ordner rausziehen. mp3-encoder: lame

Tiger
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder