Seite 1 von 4

Programm zum Umwandeln in MP3

Verfasst: Fr 1. Apr 2005, 09:21
von Windi
Wer kann mir denn ein Programm (Freeware) empfehlen mit dem ich eine Audio-CD in MP3 umwandeln kann?

Verfasst: Fr 1. Apr 2005, 09:32
von BlackyV
Nimm bloss keine Softwarelösung dafür: viel zu unsicher!
Prieswerte Alternative:
Bild

Re: Programm zum Umwandeln in MP3

Verfasst: Fr 1. Apr 2005, 09:45
von Schnüffelstück
Windi hat geschrieben:Wer kann mir denn ein Programm (Freeware) empfehlen mit dem ich eine Audio-CD in MP3 umwandeln kann?
Da Du diese Frage bei Geotalk reingestellt hast, willst Du sicher eine Geocaching-bezogene Antwort. Deshalb mein Vorschlag: Leg die Audio-CDs in einen Cache als Travelbug! Diesem gibst Du das Ziel, als komplette MP3 Sammlung in einem Deiner Caches zu landen.

Verfasst: Fr 1. Apr 2005, 09:50
von DocW
Nur für den unwahrscheinlichen Fall einer ernsthaften Antwort:

Ganz für umme: Freerip (google) langsam, langsam, langsam und schlechte Verbindung zu CD-Titel-Datenbanken (ich habs jedenfalls nicht geschafft irgendwoher CD-Titel und Tracknamen herzuladen)

Viel besser, einfache Bedienung, superschneller Ripper und Player : musicmatch
(Ist die kostenlose Variante eines kommerziellen Programmes, nagd aber recht selten herum)
Kennt mittlerweile auch die gängigen MP3-Player, macht die Verwaltung der Inhalte viel einfacher.

Verfasst: Fr 1. Apr 2005, 09:55
von wingster
das beste was ich zur zeit kenne:

iTunes von apple... läuft auch ohne iPod o.ä., auf windoof und mac os, die verbindung zum shop kann man abschalten, super qualität, keine mir bekannten probleme mit "sicherungsmaßnahmen", schnelle titel-db-abfrage...

happy mp3ing

wingster

edit: ach ja, kostenlos is auch! :lol:

Verfasst: Fr 1. Apr 2005, 09:57
von Schnüffelstück
DocW hat geschrieben:Nur für den unwahrscheinlichen Fall einer ernsthaften Antwort:
Pööööh, na gut:
- krabber
- grip
- cdex
- audiograbber

Verfasst: Fr 1. Apr 2005, 10:14
von DocW
Schnüffelstück hat geschrieben:
DocW hat geschrieben:Nur für den unwahrscheinlichen Fall einer ernsthaften Antwort:
Pööööh, na gut:
- krabber
- grip
- cdex
- audiograbber
Dabei hatte ich dein reply noch gar nicht gesehen :lol:

Verfasst: Fr 1. Apr 2005, 10:16
von die-piraten
audiocatalyst

Verfasst: Fr 1. Apr 2005, 10:16
von wutzebear
Gibt's gewisse BB-Folgen dann demnächst zum Download? :wink:

CDEx wurde ja schon genannt, läuft hier problemlos.

Kopiergeschützte CDs lese ich gewöhnlich mit cdparanoia unter Linux aus.

Verfasst: Fr 1. Apr 2005, 10:36
von -tiger-
Linux: cdparanoia + lame

Windows xp: Ripper ist "eingebaut", Audio-Datei einfach aus dem CD-Ordner rausziehen. mp3-encoder: lame

Tiger