Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Walddusche - Logbedingung nicht erfüllt

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

emzett
Geomaster
Beiträge: 379
Registriert: So 11. Jul 2004, 12:18

Beitrag von emzett » So 3. Feb 2008, 19:30

Die Logger vom 2.2. stehen doch wie gefordert unter der Dusche. Schätze auch Du meinst eher die Logs vom 31.8., da dies eher Deinem gegebenen Beispiel von Warmduschern entspricht. Oder?

Werbung:
D-Buddi

Re: Walddusche - Logbedingung nicht erfüllt

Beitrag von D-Buddi » So 3. Feb 2008, 19:35

minz hat geschrieben:jetzt ist es zum ersten mal eingetreten, nach 3,5 Jahren haben zum ersten Mal gleich zwei Cacher den Cache gelogt ohne die Bedingung zu erfüllen. Da der Cache von ° von ursprünglich Tradi auf Mystery umgelabelt wurde, bin ich fast gewillt die Logs zu löschen. Ich bin mir aber nicht ganz schlüssig. Bitte schreibt mal eure Meinung. Hier und nicht beim Listing.

GCKA1T
die Gurken schreiben doch sie hatten alles zum Baden dabei, somit hätten sie sich zumindest im Badedress hinstellen können. Es geht doch nicht ums Spannern, da gibbet interessantere Seiten im Netz, es geht doch um den Gag am besten bei Frost "Härte" zu zeigen. Somit sofort löschen!!!

MfG Jörg

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13324
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk » So 3. Feb 2008, 21:50

Anmailen - bitte Foto loggen oder Typ auf Note setzen. Wenn die dem nicht nachkommen kannst doch immer noch löschen.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Benutzeravatar
matlock75
Geowizard
Beiträge: 1992
Registriert: So 20. Mai 2007, 17:04
Wohnort: 76593 Gernsbach
Kontaktdaten:

Beitrag von matlock75 » So 3. Feb 2008, 22:03

Nachdem du hier dazu aufrufst, hab ich mal meinen Kommentar gelöscht :wink:
Ist doch eindeutig, Logebdingung nicht erfüllt, auf Note ändern oder löschen und neu finden und vor allem duschen.
Als ich den Cache gesehen hatte, war klar, den muss ich machen. Zwei Coins sind derzeit auf der Reise dorthin. Sobald sie dort eintreffen, werde auch ich dort sein. Dass hier im Winter kein Wasser läuft, dürfte wohl jedem klar sein.
Ich würde es eventuel in der Beschreinung oben "Short Description" noch einmal vermerken. Fertig....
Euer Matlock75 aka Holger, Coin Mod

BildBild Bild

http://www.Matlock75.de

DocW
Geowizard
Beiträge: 2328
Registriert: Fr 23. Jul 2004, 17:03

Beitrag von DocW » So 3. Feb 2008, 22:09

matlock75 hat geschrieben:Coin´s sind wie Chip´s, einmal angefangen, kann man einfach nicht wieder aufhören!"
aufhöre'n! Aufhöre'n!!!!!
inactive account.

Benutzeravatar
schnitzel_de
Geocacher
Beiträge: 178
Registriert: Mo 8. Jan 2007, 15:24

Beitrag von schnitzel_de » So 3. Feb 2008, 22:15

*lol*
es ist mal wieder geil wie sich die welt über nichtigkeiten aufregen kann...

meine meinung:
- alle pussy poster löschen!!!
- die finder haben es versucht und auch alle logbedingungen erfüllt (was können sie dafür, dass kein wasser läuft (oder hat jeder von euch ne gießkanne in der erweiterten cache ausrüstung?)
ab jetzt können neue regeln eingeführt werden
- die bisherigen warmduscher gehören auch gelöscht...

da werde ich wohl ein paar gießkannen zum loggen mitnehmen müssen
das maskierte schnitzel

JamesDoe
Geomaster
Beiträge: 518
Registriert: Sa 30. Apr 2005, 20:48
Wohnort: Bonn - Bad Godesberg
Kontaktdaten:

Beitrag von JamesDoe » So 3. Feb 2008, 23:48

Ich war auch da, und wenn das Wasser nicht gewesen wäre, wäre ich wieder abgezogen.

Richtige Duscher sind ja eigentlich genau definiert. Allerdings stimmt auch der Einwand von Ralf, am 31.08.2007 gab es schon Warmduscher die nicht gelöscht worden sind.

Da gilt es entweder alle lassen oder alle anschreiben und bitten die Logs in Notes zu ändern, ggf. später nach einer weiteren Email löschen.

Ich als Kaltduscher finde es auch sehr frech wenn so eine Logbedingung im Cache steht und diese dann nicht erfüllt wird.

Es gibt immer noch Leute die nicht verstehen das man nicht mit Zwang jeden Cache finden muss. Es gibt soviele Caches die ich nicht loggen kann, weil ich einfach die Logbedingungen nicht erfüllen kann oder will. Dann lass ich es eben.

Es gibt genug Caches die ich machen kann, eine kurze GSAK-Übersicht gibt mir in einem 50km Umkreis noch knapp 1000 Caches die ich ohne Probleme loggen kann. Von daher brauche ich mir keine Gedanken zu machen ob mir die Caches ausgehen, ohne irgendwo irgendwelche Logbedingungen umgehen zu müssen.

Gruß aus Godesberg

Jens
Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.

Kurt Tucholsky (1890-1935)

Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Beitrag von Windi » Mo 4. Feb 2008, 00:17

Wenn der Cache nicht disabled war woher soll man dann als auswärtiger wissen dass die Walddusche momentan kein Wasser führt.
Das ist in meinen Augen ein Versäumnis des Owners. Die Leute waren ja vor Ort und hätten sich wenn Wasser dagewesen wäre vermutlich auch geduscht.
Ich würde die Logs (um des Friedens Willen) stehen lassen und dann den Cache disablen bis wieder Wasser fließt.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22957
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Walddusche - Logbedingung nicht erfüllt

Beitrag von radioscout » Mo 4. Feb 2008, 01:36

Nicht löschen.
Die Bedingung lautet: "Foto unter der Dusche" und genau das wurde gemacht. Es steht nicht in der Bedingung, daß die Dusche in Betrieb sein muß.
Deine Bedingung wurde damit genau erfüllt.

D-Buddi hat geschrieben: somit hätten sie sich zumindest im Badedress hinstellen können.
Was wäre damit besser gewesen? Steht irgendwo was von "Bedingung Badekleidung"?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

D-Buddi

Re: Walddusche - Logbedingung nicht erfüllt

Beitrag von D-Buddi » Mo 4. Feb 2008, 07:26

radioscout hat geschrieben:
D-Buddi hat geschrieben: somit hätten sie sich zumindest im Badedress hinstellen können.
Was wäre damit besser gewesen? Steht irgendwo was von "Bedingung Badekleidung"?
mir gehts schlicht nicht um beamtendeutschen Korinthenkack oder rumreiterei auf Formulierungen sondern den Geist des Caches und der ist eigentlich klar :!: Somit JA, das wäre meiner Meinung nach besser gewesen und das das irgendwo steht habe ich nicht behauptet! Vielleicht solltest du noch mal lesen worum es ging: MEINUNG

MfG Jörg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder