Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wie genau wisst ihr euren Punktestand?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Wie genau wisst ihr euren Punktestand?

Exakt
95
43%
+/- 2 Punkte
31
14%
+/- 5 Punkte
43
19%
+/- 10 Punkte
24
11%
+/- 5%
4
2%
+/- 10%
9
4%
+/- 20%
4
2%
keine Ahnung
11
5%
 
Abstimmungen insgesamt: 221

SabrinaM
Geowizard
Beiträge: 2218
Registriert: Fr 13. Jul 2007, 16:17

Beitrag von SabrinaM » So 17. Feb 2008, 13:08

Da ich heute meinen 250. machen möchte, weiss ich es exakt, da ich mir einen besonderen für den 250. ausgesucht habe. Sonst meist nur so ungefähr.

Werbung:
KrasserMann
Geomaster
Beiträge: 399
Registriert: Di 20. Jun 2006, 10:27
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von KrasserMann » So 17. Feb 2008, 14:14

Interessiert mich nicht wirklich, kenne den nur wenn ich gerade mal ein paar gelogt hab.

Vergess den dann ganz schnell wieder.

Gruß Martin

Maulef
Geomaster
Beiträge: 414
Registriert: So 15. Mai 2005, 15:55

Re: Wie genau wisst ihr euren Punktestand?

Beitrag von Maulef » So 17. Feb 2008, 14:40

Mogel hat geschrieben:Um indirekt das Statistikgeiereitum zu erforschen
Was man nicht alles erforschen kann. Was hast du denn über das Statistikgeierei :D bisher herausgefunden?

Maulef

Benutzeravatar
DunkleAura
Geowizard
Beiträge: 1848
Registriert: So 9. Sep 2007, 11:10
Kontaktdaten:

Re: Wie genau wisst ihr euren Punktestand?

Beitrag von DunkleAura » So 17. Feb 2008, 16:09

Maulef hat geschrieben:
Mogel hat geschrieben:Um indirekt das Statistikgeiereitum zu erforschen
Was man nicht alles erforschen kann. Was hast du denn über das Statistikgeierei :D bisher herausgefunden?
Hä? Statistik? Punkte?

Die hab ich zwar sogar in der Signatur, aber frag mich nicht wie viele ich habe, das weiss ich so nicht mal. :D

Ich machte "extra" einene Monat Cache Pause wegen meinem "Kollegen" weil der "besser" sein muss als ich wegen seiner Psychologischen Situation (Minderwertigkeitskomplexe). :D

Aber eigentlich waren es zwei andere gründe:
* Viel zu viel Arbeiten
* Viel zu kalt war es auch
und dass es meinem Ex-Kollegen seiner Psychologischen Situation noch hilft, nehme ich gerne billigend in Kauf. ;)

Grüssle DunkleAura
Use http://coord.ch/ the Multi Waypoint Redirector
Bild Bild

prof.Bolz
Geocacher
Beiträge: 138
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 21:31

Beitrag von prof.Bolz » So 17. Feb 2008, 16:36

Ich kenne meine Zahl exakt.
Das hat aber meiner Meinung nach nicht immer was mit Statistikcachen zu tun. Ich finde die Statistiken zwar interessant, aber ich nehme deswegen nicht auf "deubel komm raus" alle Caches mit, die auf meinem Weg liegen (besonders nicht alle Mikros... :lol: ). Hauptsächlich mache ich die, die mich interessieren, ab und an auch mal die, die auch ohne Auto für mich erreichbar sind...ist halt doof am Wochenende willste cachen, kriegst aber kein Auto von den Eltern :oops: ...bevor ich dann gar nicht losgehe, nehme ich auch mal uninteressante Caches mit.

Gruß Jan

Benutzeravatar
matlock75
Geowizard
Beiträge: 1992
Registriert: So 20. Mai 2007, 17:04
Wohnort: 76593 Gernsbach
Kontaktdaten:

Beitrag von matlock75 » So 17. Feb 2008, 17:51

Exakt 100 Funde 10 Versteckte, ich weiss es aber auch sonst zu 100% bin doch ein bekennender Statistikcacher!
Zuletzt geändert von matlock75 am So 17. Feb 2008, 18:40, insgesamt 1-mal geändert.
Euer Matlock75 aka Holger, Coin Mod

BildBild Bild

http://www.Matlock75.de

DocW
Geowizard
Beiträge: 2328
Registriert: Fr 23. Jul 2004, 17:03

Beitrag von DocW » So 17. Feb 2008, 18:39

Exakt, weil ich gerade den Sonntag zuvor geloggt habe.
Zuletzt geändert von DocW am So 17. Feb 2008, 21:18, insgesamt 1-mal geändert.
inactive account.

kukus
Geowizard
Beiträge: 1262
Registriert: Sa 20. Okt 2007, 14:54

Beitrag von kukus » So 17. Feb 2008, 19:40

Noch relativ übersichtlich:
Neben den Geocaching.com Caches noch 2 OC-Caches. Und dann steht noch eine Logfreigabe bei einem Virtual seit Wochen aus und einen hab ich bisher nur als Write-Note geloggt.

eigengott
Geowizard
Beiträge: 1962
Registriert: Do 24. Nov 2005, 21:56
Wohnort: Köln

Re: Wie genau wisst ihr euren Punktestand?

Beitrag von eigengott » So 17. Feb 2008, 22:24

Mogel hat geschrieben:Um indirekt das Statistikgeiereitum zu erforschen, würde mich interessieren, wie genau ihr - jetzt, auf der Stelle ohne nachzusehen - eure Gesamtfundzahl wisst!
Die Beschränkung auf absolute Fundzahlen ist erbärmlich. Die sagen doch so gut wie nix aus.

D0KE
Geocacher
Beiträge: 254
Registriert: So 18. Feb 2007, 15:55

Beitrag von D0KE » So 17. Feb 2008, 22:41

Meist kenne ich meine Zahl so auf 10 Funde genau, insgesamt ist mir persönlich Statistik aber nicht sehr wichtig.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder