Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

gc.com-Logo, Farben etc.

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benni79
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Fr 16. Feb 2007, 19:01
Kontaktdaten:

gc.com-Logo, Farben etc.

Beitrag von Benni79 » Di 19. Feb 2008, 20:22

Hallo zusammen,

eigentlich ja eher stiller Mitleser, möchte ich heute doch einmal eine Frage stellen.

Und zwar überlege ich momentan, ein paar persönliche Tauschgegenstände zu gestalten. Die Logo Usage Guidelines sind mir wohl bekannt, allerdings frage ich mich, wie's aussieht, wenn ich z.B. nur die Farben des Logos verwenden will.

Auch bekannt sind mir die Public-Domain-Logos, die ja teilweise ähnliche, aber nicht exakt die gleichen Farben verwenden. Sind da die Abweichungen groß genug, damit Groundspeak mich nicht in Grund und Boden klagt?

Ich rede z.B. von diesem Logo hier: Bild
oder auch
Bild

Hat hier jemand schon Erfahrungen mit einem eigenen Logo, das diese Farben verwendet? Kann es bei der Verwendung Probleme geben? Ist eventuell auch die Reihenfolge der Farben geschützt?

Kommerziell nutzen möchte ich mein selbst gestaltetes Logo nicht.

Danke für alle Antworten!

Benjamin
Bild Bild Bild

Werbung:
ime
Geomaster
Beiträge: 525
Registriert: So 4. Mär 2007, 18:35

Beitrag von ime » Di 19. Feb 2008, 21:03

Erwartest du hier wirklich qualifizierte kostenlose urheberrechtliche Beratung?

Oder, anders gesagt: wenn du dir unsicher bist (oder dir einen Prozess gegen Groundspeak nicht leisten kannst), lass' es im Zweifel lieber.

Benni79
Geonewbie
Beiträge: 5
Registriert: Fr 16. Feb 2007, 19:01
Kontaktdaten:

Beitrag von Benni79 » Di 19. Feb 2008, 21:25

Das mit der kostenlosen, urheberrechtlichen Beratung ist Quark... :roll:

Allerdings haben hier einige Leute ja schon eigene Coins entworfen und haben daher in der Richtung auch schon Überlegungen angestellt.
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23049
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Di 19. Feb 2008, 21:35

Am besten gc fragen, ob sie Einwände gegen die Logos haben.
Damit bist Du auf jeden Fall auf der sicheren Seite.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
matlock75
Geowizard
Beiträge: 1992
Registriert: So 20. Mai 2007, 17:04
Wohnort: 76593 Gernsbach
Kontaktdaten:

Beitrag von matlock75 » Mi 20. Feb 2008, 09:27

Servus,


generell würde ich so verfahren, wie es radioscout vorschlägt.
Bei vielen Coins ist das GC Logo 1:1 drauf, das sieht GC gerne, und hat auch nichts gegen diese Werbung einzuwenden.
Gestern habe ich einen neuen PIN auf meine Mütze gepackt. Dort waren die Farben, welche diagonal angebracht sind, vertauscht. Da dieser PIN von einem Shop kommt, einem Coin Designer, und dies dann auch kommerziell ist, dürfte dies eventuell auch eine Lösung sein.

Generell kann ich mir aber nicht vorstellen, dass GC damit ein Problem hat. Du verkaufst das Zeug ja nicht. Ausserdem kann ein Bezug zu GC hergestellt werden.

Das ist meine persönliche Einschätzung, nicht mehr, nicht weniger! Bei Rechtsstreitigkeiten, kannst du dich daher leider nicht auf diesen Poste beziehen :wink:
Euer Matlock75 aka Holger, Coin Mod

BildBild Bild

http://www.Matlock75.de

Guido-30
Geowizard
Beiträge: 1526
Registriert: Mo 7. Nov 2005, 09:22
Wohnort: Salzgitter

Beitrag von Guido-30 » Mi 20. Feb 2008, 16:37

Ein ähnliches Zeichen wie das Originale würde ich auf keinen Fall nehmen. Da ist der Zusammenhang nicht wirklich gut zu erkennen, also wird der Zweck nicht wirklich erfüllt. Meine Meinung.

Achso: Hat nicht Groundspeak sogar das Wort "Geocaching" Urheberrechtlich schützen lassen?

Also, wie schon mehrfach vorgeschlagen: GC fragen.

Benutzeravatar
ScandinavianMagic
Geomaster
Beiträge: 822
Registriert: Mo 1. Aug 2005, 21:07
Wohnort: WN, BaWü
Kontaktdaten:

Beitrag von ScandinavianMagic » Mi 20. Feb 2008, 19:06

Guido-30 hat geschrieben:Achso: Hat nicht Groundspeak sogar das Wort "Geocaching" Urheberrechtlich schützen lassen?
Nein. Urheberrechtlich kann man nichts schützen lassen - entweder ist man der Urheber oder nicht.
Das Urheberrecht schützt geistige und künstlerische Leistungen, z. B. Kompositionen, Gemälde, Skulpturen, Texte, Theaterinszenierungen, Fotografien, Filme, Rundfunksendungen, Musik- und Tonaufnahmen. Ein urheberrechtlicher Schutz ist nur dann möglich, wenn die geistige oder künstlerische Leistung eine angemessene Schöpfungshöhe aufweist, also vereinfacht ausgedrückt 'kreativ' genug ist. Ist dies nicht der Fall, bleibt das Werk gemeinfrei d. h. der Urheber hat keinen Anspruch auf einen Schutz. Das Urheberrecht muss nicht angemeldet werden, es entsteht im Moment der Schaffung.
Ansonsten könnte man in D diesen Begriff noch als Marke eintragen lassen, ist er aber definitiv nicht.

Mehr fällt mir jetzt nicht ein, was in Deutschland rechtlich relevant sein könnte.

Also ich würde die Dinger einfach so machen 8)
Solang die dicke Frau noch singt, ist die Oper nicht zu Ende

Benutzeravatar
ScandinavianMagic
Geomaster
Beiträge: 822
Registriert: Mo 1. Aug 2005, 21:07
Wohnort: WN, BaWü
Kontaktdaten:

Re: gc.com-Logo, Farben etc.

Beitrag von ScandinavianMagic » Mi 20. Feb 2008, 19:09

Benni79 hat geschrieben:...damit Groundspeak mich nicht in Grund und Boden klagt? Bild
Denk mal nach: Wenn sie das wollten, hättest du hier mit der Veröffentlichung der Entwürfe zumindest einen möglichen Grund geliefert. :idea:
Solang die dicke Frau noch singt, ist die Oper nicht zu Ende

Cornix
Geowizard
Beiträge: 1795
Registriert: Di 4. Okt 2005, 18:39
Wohnort: Saarland

Beitrag von Cornix » Mi 20. Feb 2008, 19:19

ScandinavianMagic hat geschrieben:Mehr fällt mir jetzt nicht ein, was in Deutschland rechtlich relevant sein könnte.
Selbst wenn es relevant wäre, Groundspeak ist eine 10-Mann-Klitsche (großzügig geschätzt). Die haben wahrscheinlich nicht die Ressourcen, um einen Privatmann vor einem deutschen Gericht zu verklagen, weil er ein paar Holzmünzen mit einer Farbkombination bedruckt hat, die sie selbst vom Windows-Logo geklaut haben. :D :D :D

But, I'm not a lawyer ... 8)

Cornix

Benutzeravatar
Colin
Geocacher
Beiträge: 152
Registriert: Fr 3. Nov 2006, 16:44
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von Colin » Mi 20. Feb 2008, 19:39

ScandinavianMagic hat geschrieben:Mehr fällt mir jetzt nicht ein, was in Deutschland rechtlich relevant sein könnte.
Geschmacksmuster

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder