Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Maulfaule Discoverer

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Sir Hugo
Geomaster
Beiträge: 788
Registriert: Mi 12. Okt 2005, 19:07

Maulfaule Discoverer

Beitrag von Sir Hugo » So 2. Mär 2008, 19:55

Discovern ist ja gut und schön, weil es sinnbefreites ein- und ausloggen verhindert, nur um das icon zu bekommen. Auch an die Massenbegrabschungen auf den Events hat man sich inzwischen gewöhnt: Aber was macht Ihr, wenn im "discover"-log nur ein Punkt, Strich oder Buchstaben steht?!

Findet Ihr das ok, macht Ihr das auch nicht anders, schreibt Ihr an den schreibfaulen "Entdecker" eine PM oder löscht Ihr solche logs? Wir schreiben diese kurzangebunden Zeitgenossen immer persönlich an, und haben bisher stets eine recht verständnisvolle Reaktion auf unsere PMs bekommen.
Zuletzt geändert von Sir Hugo am So 2. Mär 2008, 20:01, insgesamt 1-mal geändert.
Unsere geocaching Eckpunkte:
Norden: Reykjavik, Island N 64°07.832 W 021°55.117
Süden: Kapstadt, Südafrika S 33°53.998 E 018°25.510
(Nord-)Osten: St. Petersburg, Russland N 59°55.209 E 030°22.958
Westen: Key West, Florida N 24°33.664 W 081°48.104

Werbung:
greiol
Geoguru
Beiträge: 4905
Registriert: Di 22. Nov 2005, 10:26

Beitrag von greiol » So 2. Mär 2008, 19:59

wie immer gilt auch hier: mach was du willst. die anderen machen es ja auch ;)
Wer vom Ziel nicht weiß, kann den Weg nicht haben
(Christian Morgenstern)

Benutzeravatar
matlock75
Geowizard
Beiträge: 1992
Registriert: So 20. Mai 2007, 17:04
Wohnort: 76593 Gernsbach
Kontaktdaten:

Beitrag von matlock75 » So 2. Mär 2008, 20:01

HI Sir Hugo,


mir geht grad das ganze Hobby auf den Kecks. An jeder Ecke nur noch Ärger, kaum noch Spaß!

Tja, ich hatte das selbst schon beim retrieven und droppen. Ich finde es schade, dass die Cacher so rein gar nichts schreiben. Nein, ich schreibe den Cacher nicht an.
Soll jeder nachen, wie er will. Es änderst sich ja doch nichts....
Eigentlich soll es ein Hobby sein, dass Spaß machen soll, momentan nervt es wie die Sau! :roll:
Euer Matlock75 aka Holger, Coin Mod

BildBild Bild

http://www.Matlock75.de

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13324
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk » So 2. Mär 2008, 20:17

matlock75 hat geschrieben: mir geht grad das ganze Hobby auf den Kecks. An jeder Ecke nur noch Ärger, kaum noch Spaß!
Gar nicht drüber nachdenken - so macht das auch Spass, ist ein sinnfreies Hobby, Dosen verstecken und suchen.
So lang ich da noch mit dem Moped hinfahren kann ist die Welt für mich in Ordnung ;-)
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

TriIIian
Geomaster
Beiträge: 450
Registriert: So 3. Dez 2006, 22:54
Wohnort: 10557 Berlin

Beitrag von TriIIian » So 2. Mär 2008, 20:19

Wenn's meine Coin/mein TB wäre, wär' ich froh, dass er noch existiert. Das ist doch der Sinn des Discorverns (mal abgesehen davon, sein Profil mit bunten Bildchen vollzumüllen). Wenn die Leute dann was Nettes schreiben: schön, freut mich! Wenn nicht: mir do' ejal...

Ich selbst schreibe meistens recht ausführliche Logs und auch Texte zu Trackables, sofern mir was dazu einfällt. Ansonsten nur ne Note: discovered da und da (was imho eigentlich Unfug ist, weil es ja praktisch schon so aus dem Log hervorgeht), um eben nicht bloß 'nen Punkt o.ä. zu schreiben.
Don't panic!

Benutzeravatar
ScandinavianMagic
Geomaster
Beiträge: 822
Registriert: Mo 1. Aug 2005, 21:07
Wohnort: WN, BaWü
Kontaktdaten:

Beitrag von ScandinavianMagic » So 2. Mär 2008, 20:26

matlock75 hat geschrieben:Eigentlich soll es ein Hobby sein, dass Spaß machen soll, momentan nervt es wie die Sau! :roll:
Liegt vielleicht auch manchmal daran, dass man sich über jede Kleinigkeit aufregt. Das Forum hier ist der beste Beweis.

Mal ehrlich: Was soll man denn beim Discovern von Coins Tolles schreiben? Mir fällt meist nichtmal was Gescheites ein, wenn ich 'nen TB irgendwo aus Mitleid mal mitnehme.
Solang die dicke Frau noch singt, ist die Oper nicht zu Ende

Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Beitrag von Starglider » So 2. Mär 2008, 21:07

ScandinavianMagic hat geschrieben:Mal ehrlich: Was soll man denn beim Discovern von Coins Tolles schreiben?
Eben. Bei Trackables gibt es sowieso selten etwas sinnvolles zu loggen falls man nicht gerade zum erfüllen eines Auftrags beigetragen hat.
Über die Cachesuche schreibt man ja im Cachelog.

Man könnte beim "discovern" natürlich angeben, warum man das fragliche Ding nicht mitgenommen hat.

Mein Standardtext wäre dann:

Ich nehme Trackables nur noch in ganz wenigen Ausnahmefällen mit, weil ich immer öfter Probleme habe, danach einen neuen Cache mit ausreichend Platz zu finden, um sie wieder abzulegen.

Da bin ich bestimmt nicht der einzige.
Zuletzt geändert von Starglider am So 2. Mär 2008, 22:05, insgesamt 1-mal geändert.
-+o Signaturen sind doof! o+-

Benutzeravatar
TMC
Geomaster
Beiträge: 466
Registriert: Mi 19. Sep 2007, 01:00
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Beitrag von TMC » So 2. Mär 2008, 21:55

Vielleicht braucht's (auch) ein Bewertungssystem für Logs? :twisted:
Kann ja mal jemand in die Wunschliste an GC aufnehmen. :wink:
Bild My post is my castle. Bild Bild

spun
Geomaster
Beiträge: 769
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 14:36

Beitrag von spun » So 2. Mär 2008, 22:00

Irgendwann baue ich mir mal spezielle Textbausteine mit Variablen für den Cachenamen / Trackable, damit auch niemand was zu meckern hat ;)
Bild

kirby27b
Geocacher
Beiträge: 251
Registriert: So 12. Aug 2007, 17:45
Wohnort: GM

Beitrag von kirby27b » So 2. Mär 2008, 22:13

Hi,

<ironie> besser wäre doch wenn der TB/Coin-Owner gleich auf Seiner TB/Coinpage einen passenden Textbaustein, eventuell ja verschiedene, bereit stellt die man dann wahlweise zum Loggen oder discovern verwenden kann so könnte sich hinterher niemand mehr beklagen das Frau/Mann etwas falsches oder nichts geschrieben hat. Das Optimum wäre natürlich eine GC-Funktion die einem gleich den passenden Text in das Logfeld schreibt wenn man als Logoption " Discover" auswählt.<ironie/>

Aber mal im ernst, ich versuche eigentlich immer etwas zu schreiben, und wenn es nur ist das man den/die TB/Coin in gutem Zustand vorgefunden hat. Manchmal einfach auch nur wie das Wetter war oder etwas passend zum jeweiligen Travel-Item. Mit etwas Geduld kann man immer eine ordendliche Zeile zusammenbasteln. Aber ich versuche ja auch noch Fair zu tauschen und mit biegen und brechen Micros zu vermeiden. Habe schon zuviele Hobbys gesehen die durch die Ignoranz einiger weniger kaputt gemacht wurden.

VG Olaf

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder