Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Ist das Ziel oder der Weg das Ziel?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Wichtig beim Geocaching ist mir ...

... der Weg.
19
15%
... das Ziel.
14
11%
... Weg und Ziel.
88
70%
... nix von beidem.
4
3%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 125

dl8tom
Geocacher
Beiträge: 86
Registriert: Do 6. Okt 2005, 21:45

Re: Ist das Ziel oder der Weg das Ziel?

Beitrag von dl8tom » Di 22. Apr 2008, 21:03

Also für mich ist auch der Weg und das Ziel wichtig.
Ich hab Geocaching als Lösung für "was kann ich machen damit Spazieren gehn mehr Sinn macht" entdeckt. Dabei war mir am Anfang die Dose an sich garnicht sooo wichtig. Aber naja mit der Zeit kommt dann auch der Ehrgeiz und jetzt ist beides gleich wichtig. Will heißen ich bin nicht der Großstadt Micro Cacher sondern bevorzuge eindeutig die in der Natur.
Logischerweise nehm ich aber auch mal einen in der Stadt mit wenn es sich anbietet *g*

Gruß,
Thomas

Werbung:
KBreker
Geomaster
Beiträge: 955
Registriert: Fr 29. Sep 2006, 13:37
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Ist das Ziel oder der Weg das Ziel?

Beitrag von KBreker » Di 22. Apr 2008, 21:25

Meine Meinung habe ich schon einmal im Januar kund getan:

http://www.geocaching-sh.de/2008/01/28/ ... -das-ziel/
Freundliche Grüße,

Kai

Eigentlich kann man ja froh sein, dass Garmin ein amerikanisches Unternehmen ist. Sonst würde man mit einem Bayern 20, Thüringen 300 oder Schleswig-Holstein 550t durch den Wald laufen ... da haben wir doch nochmal Glück gehabt.

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Ist das Ziel oder der Weg das Ziel?

Beitrag von ElliPirelli » Di 22. Apr 2008, 21:47

KBreker hat geschrieben:Meine Meinung habe ich schon einmal im Januar kund getan:

http://www.geocaching-sh.de/2008/01/28/ ... -das-ziel/
Das hast Du sehr schön formuliert!

Ich bin zwar immer schon gerne im Wald gelaufen, aber mit dem Ziel Dose, laufe ich wesentlich längere Strecken... und krieg die Plagen auch besser dazu... ;)
Früher wären wir doch nie bei strömendem Regen zu neunt in den Wald gegangen, da hätte man den Ausflug kurzerhand wegen schlecht Wetter ausfallen lassen...

Gruß, ElliPirelli
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Benutzeravatar
Harry
Geocacher
Beiträge: 38
Registriert: Mi 26. Mär 2008, 19:47
Wohnort: Bad Neustadt

Re: Ist das Ziel oder der Weg das Ziel?

Beitrag von Harry » Mo 28. Apr 2008, 23:05

Ich sehe zu das ich möglichst über 4km luftlinie hab. Sonst wärs ja langweilig.
ELITE

Antworten