Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Nach logen..

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Clödi
Geocacher
Beiträge: 39
Registriert: Do 3. Apr 2008, 19:24

Nach logen..

Beitrag von Clödi » Do 3. Apr 2008, 19:44

Hab da mal ne Frage..

Wie sieht es eigentlich mit dem nach logen aus? In dem Fall geht es um mich. Ich cache schon seit über einem Jahr mit jemand zusammen. Jetzt habe ich meinen eigenen Account gemacht. Von vorne anzufangen ist ziemlich doof. Wie haben über 800 Caches gemacht, davon war ich bestimmt bei 700 dabei.
Meine Frage geht mehr an die Owner, wäre euch das Recht wenn jemand nach logt was schon vor Ca. einem Jahr war? Ob ich wirklich da war, kann man anhand des loges sehen. Ich würde quasi den Text mit dem ich unterwegs war, eins zu eins übernehmen.

Bitte kein Drama daraus veranstalten. Ein Ja oder Nein reicht mir. Bei Nein würde mich interessieren warum..

Gruss, ich...
"Konversation ist eine praktische Kunst. Man kann an wichtiges denken, während man Unwichtiges erzählt."
*Sir Laurence Oliver*

Werbung:
GermanSailor

Re: Nach logen..

Beitrag von GermanSailor » Do 3. Apr 2008, 19:50

Mir ist es egal, ob jemand lediglich offline oder off- und online loggt. Ehrlich gesagt prüfe ich noch nicht mal die online Logs dahingegen ab, ob auch wirklich offline geloggt wurde.

Sollte eines meiner Caches bei den 700 dabei gewesen sein, darfst Du es gerne loggen.

Gibt übrigens keinen Grund ein Drama draus zu machen, Geocaching ist lediglich ein Hobby!

GermanSailor

SabrinaM
Geowizard
Beiträge: 2218
Registriert: Fr 13. Jul 2007, 16:17

Re: Nach logen..

Beitrag von SabrinaM » Do 3. Apr 2008, 19:51

Wenn Du im Log schreibst, dass Du jetzt nen eigenen Account hast und mit welchem "Team" Du damals da warst, hab ich kein Problem damit.

vonRichthofen
Geomaster
Beiträge: 707
Registriert: Fr 8. Sep 2006, 12:55

Re: Nach logen..

Beitrag von vonRichthofen » Do 3. Apr 2008, 19:54

Wakanda. hat geschrieben:[...] wäre euch das Recht wenn jemand nach logt was schon vor Ca. einem Jahr war?
Ja.

gartentaucher
Geowizard
Beiträge: 1127
Registriert: Mo 16. Okt 2006, 11:39
Wohnort: 36039 Fulda

Re: Nach logen..

Beitrag von gartentaucher » Do 3. Apr 2008, 20:11

Wakanda. hat geschrieben:wäre euch das Recht wenn jemand nach logt was schon vor Ca. einem Jahr war? Ob ich wirklich da war, kann man anhand des loges sehen. Ich würde quasi den Text mit dem ich unterwegs war, eins zu eins übernehmen.
Mir ist das gleich. Ich mache mir eh nicht die Mühe, die Papierlogs mit den Onlinelogs zu vergleichen. Wenn du reinschreibst, warum du so spät loggst, dann ist das doch verständlich und kein Problem.


Heute habe ich ein Discoveredlog für einen meiner TBs bekommen, Datum 12.08.2007. Das kommt mir zwar etwas spanisch vor, ist mir letztlich aber auch wurscht. Dann kann ich den Typen wenigstens mal anschreiben und fragen, warum sein Kumpel den TB seitdem nicht mehr ausgesetzt hat. :twisted:

Aber ansonsten: Jeder wie es ihn befriedigt.
LG Friederike - gartentaucher

Bild Bild

Kiki
Geomaster
Beiträge: 524
Registriert: Di 8. Mär 2005, 19:08
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Nach logen..

Beitrag von Kiki » Fr 4. Apr 2008, 03:01

Einfach kurz ins Log mit reinschreiben, daß man jetzt unter eigenem Account ABC nachloggt und daß man damals als XYZ geloggt hat, und gut ist's... :wink:
Bild Bild

Benutzeravatar
alex3000
Geowizard
Beiträge: 2787
Registriert: Fr 8. Apr 2005, 09:34
Kontaktdaten:

Re: Nach logen..

Beitrag von alex3000 » Fr 4. Apr 2008, 07:56

Erst dachte ich, es geht um Freimaurer.

Ach ja: lügen - log - gelogen :wink:

Jetzt aber im Ernst: JA.
Top in concert:
1. Fanta 4 - Coburg 2008
2. Metallica - München 1996
3. Genesis - München 2007

Benutzeravatar
KoenigDickBauch
Geoguru
Beiträge: 3166
Registriert: Mo 9. Jan 2006, 17:06
Ingress: Enlightened

Re: Nach logen..

Beitrag von KoenigDickBauch » Fr 4. Apr 2008, 08:54

Wakanda. hat geschrieben:Bitte kein Drama daraus veranstalten. Ein Ja oder Nein reicht mir. Bei Nein würde mich interessieren warum..
Ja, natürlich. Daher hat MakeGoogleMap eine Funktion, die es ermöglicht alle alten Caches auf einem rutsch nachzuloggen so das auch das Datum passt.

KDB
.
"Di fernunft siget!" (J.J.Hemmer 1790 Mannheim)
Bild

Benutzeravatar
Clödi
Geocacher
Beiträge: 39
Registriert: Do 3. Apr 2008, 19:24

Re: Nach logen..

Beitrag von Clödi » Fr 4. Apr 2008, 12:28

Ach echt KDB?

Wie geht das?

Bei ein paar war ich nicht dabei, die lasse ich natürlich aus..
"Konversation ist eine praktische Kunst. Man kann an wichtiges denken, während man Unwichtiges erzählt."
*Sir Laurence Oliver*

Oschn
Geomaster
Beiträge: 301
Registriert: Di 2. Aug 2005, 16:31

Re: Nach logen..

Beitrag von Oschn » Fr 4. Apr 2008, 20:08

Diese Team-Geschichten sind mir hochgradig suspekt. Da kann ja jeder kommen. :shock:
Für mich zählt, was (oder besser "wer") im Logbuch steht.
Kein Eintrag im Logbuch heißt: Online-Log wird bei der nächsten Kontrolle gelöscht und fertig.

Jm2c
Dietmar

Antworten