Loggen am Sonntag

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Schnüffelstück
Geoguru
Beiträge: 3118
Registriert: Mo 5. Apr 2004, 08:21

Beitrag von Schnüffelstück » Mo 18. Apr 2005, 21:11

Mich würde einfach mal eine finanzielle und eine technische Bilanz von GC.com interessieren. Sprich: Wofür geben sie das Geld aus, welche Server (Hardware + Software) haben sie und was verursacht die Last wirklich. Vielleicht sind die Server ja schick flott, aber deren Anbindung zu lahm, wer weiß?
Schnüffelstück

Bild

Werbung:
morsix
Geowizard
Beiträge: 2919
Registriert: Do 3. Jun 2004, 09:37
Kontaktdaten:

Beitrag von morsix » Mo 18. Apr 2005, 21:37

Mogel hat geschrieben:Loggen würde ich vormittags, wenn die Amis schlafen.


Tja,
leider ist gc.com in der Firma geblockt :( GRRRR!
Kann also frühestens um 17:00 loggen.

Grüße
Rudi
Die Kinder des Kometen küssen die blaue Perle
Palm? Geotools!
Umbau Palm 32GB
Bild

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22596
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mo 18. Apr 2005, 21:43

Ist gc.com explizit in einer Sperrliste eingetragen oder sind alle Websites gesperrt, die nicht explizit freigegeben sind?
Und warum trägt jemand eine so harmlose Website wie gc.com in eine Sperrliste ein?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Mogel
Geomaster
Beiträge: 998
Registriert: Fr 19. Nov 2004, 19:04

Beitrag von Mogel » Mo 18. Apr 2005, 21:48

Und warum trägt jemand eine so harmlose Website wie gc.com in eine Sperrliste ein?


Meinst du das ernst? Es gibt Leute, die haben 500 Founds und 500 Fotos. Wenn du die alle im Büro planst und logst, da kommt schön was zusammen!

Grampa65
Geowizard
Beiträge: 1068
Registriert: Sa 21. Aug 2004, 16:51
Wohnort: Augsburg City

Beitrag von Grampa65 » Mo 18. Apr 2005, 21:48

radioscout hat geschrieben:Und warum trägt jemand eine so harmlose Website wie gc.com in eine Sperrliste ein?


Du glaubst ja gar nicht, wie paranoid manche Manager im Netzwerkbereich sein können...
Bild

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22596
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mo 18. Apr 2005, 21:50

Aber welcher Admin weiß das? Und wer ausser einigen wenigen kennt überhaupt gc.com?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
NDR
Geocacher
Beiträge: 167
Registriert: Sa 6. Nov 2004, 22:16
Wohnort: Hamburg

Beitrag von NDR » Mo 18. Apr 2005, 21:51

Ich glaube die Amis haben ein ganz anderes Problem. Habe eben mal eine Routenverfolgung zu geocaching.com gestartet. Der erste Flaschenhals liegt schon hinter Frankreich.


Routenverfolgung zu http://www.geocaching.com [66.150.167.149] über maximal 30 Abschni
tte:

1 33 ms 2 ms 2 ms mygateway.ar7 [192.168.0.1]
2 362 ms 20 ms 19 ms lo1.brun-0038-10-01.ham.hansenet.net [213.191.84
.192]
3 36 ms 20 ms 19 ms lo1.brun [213.191.84.1]
4 52 ms 19 ms 19 ms po1-0.cr-0176-03-01.ham.hansenet.net [213.191.76
.98]
5 54 ms 18 ms 18 ms gi0-0.pr-0176-03-03.ham.hansenet.net [213.191.75
.88]
6 77 ms 26 ms 28 ms fra7-hansenet-1-de.fra.seabone.net [195.22.211.5
7]
7 279 ms 137 ms 291 ms mia2-new2-racc1.new.seabone.net [195.22.216.163]

8 141 ms 140 ms 171 ms savvis-us-mia2.mia.seabone.net [195.22.199.82]
9 489 ms 141 ms 289 ms acr2-so-6-0-0.Miami.savvis.net [208.172.99.85]
10 582 ms * 502 ms acr1-so-1-0-0-500.Seattle.savvis.net [204.70.193
.61]
11 448 ms 409 ms 409 ms bpr3-so-0-0-0.SeattleSwitchDesign.savvis.net [20
8.172.83.61]
12 646 ms 409 ms 409 ms internap.SeattleSwitchDesign.savvis.net [208.173
.49.90]
13 438 ms 409 ms 409 ms border6.ge2-1-bbnet2.sef.pnap.net [63.251.160.75
]
14 472 ms 409 ms 409 ms fe1.v80.groundspeak.net [63.251.6.105]
15 * 291 ms 409 ms http://www.geocaching.com [66.150.167.149]

Ablaufverfolgung beendet.
Dirk
BildBild

Grampa65
Geowizard
Beiträge: 1068
Registriert: Sa 21. Aug 2004, 16:51
Wohnort: Augsburg City

Beitrag von Grampa65 » Mo 18. Apr 2005, 21:52

radioscout hat geschrieben:Aber welcher Admin weiß das? Und wer ausser einigen wenigen kennt überhaupt gc.com?


Ahem ...Netzwerklogs?

"Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht..."
Ich kenn genug Firmen, wo erstmal grundsätzlich alles verboten ist, was nicht erlaubt ist.
Bild

Benutzeravatar
Black-Jack-Team
Geomaster
Beiträge: 983
Registriert: Do 6. Mai 2004, 00:02

Na? Endlich wach geworden?

Beitrag von Black-Jack-Team » Mo 18. Apr 2005, 22:27

Hoffentlich wird jetzt einigen klar, welche Nachteile eine Geocaching-Monostruktur hat...:!:

Es wird Zeit alle Caches grundsätzlich zusätzlich auch bei navicache.com einzustellen. Und der Bedarf nach weiteren zusätzlichen Plattformen (opencaching.org???) ist auch da, weil im Fall des Falles navicache.com nicht allen Traffic übernehmen kann, wenn geocaching.com ausfällt oder extrem lahmt.
Dann muss nur noch jemand ein Universal-Logtool (ggf. auch webformular) schreiben, dass die Logs überall automatisch einträgt und ggf. die Fotos hochlädt und gut ist.
Übrigens: Ich geh' jetzt cachen ... :)
Tut ihr es auch, oder wollt ihr nur darüber reden? :D
Bild

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22596
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mo 18. Apr 2005, 22:32

Schau Dir die Umfrage in diesem Forum an. Die meisten lehnen es ab, auf anderen Websites als gc.com zu loggen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder