Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Etwas sehr unerfreuliches beim Cachen...

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Re: Etwas sehr unerfreuliches beim Cachen...

Beitrag von jmsanta » Di 22. Apr 2008, 09:52

Mogel hat geschrieben:
Alle Polen klauen Autos, rumänische Putzfrauen sind nur darauf aus die Wohnung auszuräumen/ausräumen zu lassen und Türken wollen dir immer nur ein paar auf's Maul hauen?
Na, der Umkehrschluss gilt nicht. Wenn 100% aller Autobahnräuber aus Rumänien kommen, sind nicht 100% aller Rumänen Autobahnräuber. Das wird in den Zeitungen unpräzise dargestellt. Es gibt ja auch einfache Taschendiebe. ;)

Deine Beobachtung deckt sich mit meiner, bist du auch grenznahe-Großstadt-geschädigt? :???:
Falls eben noch der geringste Zweifel geherrscht haben sollte, ob ich dich ernst nehmen kann, sind diese nun endgültig beseitig. :irre:

Um eines hier klar machen: Postings wie die letzten von dir hier Geotalk haben hier nichts zu suchen. Diskutier am Stammtisch mit deinen Kumpels was Du magst...
Mt 5,3-11 (Lut. '84)

Werbung:
Mogel
Geomaster
Beiträge: 998
Registriert: Fr 19. Nov 2004, 19:04

Re: Etwas sehr unerfreuliches beim Cachen...

Beitrag von Mogel » Di 22. Apr 2008, 09:57

Du hast recht. Dann darfst aber auch nicht so einen Thread schreiben. Oder denkst du, dass die Autoscheiben der Geocachermobile von Schrebergärtnern eingeschlagen werden?

jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Re: Etwas sehr unerfreuliches beim Cachen...

Beitrag von jmsanta » Di 22. Apr 2008, 10:04

Mogel hat geschrieben:Du hast recht. Dann darfst aber auch nicht so einen Thread schreiben. Oder denkst du, dass die Autoscheiben der Geocachermobile von Schrebergärtnern eingeschlagen werden?
Jetzt ist Schluss hier!
1. habe ich den Thread nicht gestartet, zweitens DU bist auf die Ausländerschiene gegangen - Ende zu dem Thema weitere derartige tendenziöse Beiträge werde ich entsorgen.
jmsanta - Moderator
Mt 5,3-11 (Lut. '84)

Benutzeravatar
wallace&gromit
Geoguru
Beiträge: 3478
Registriert: Sa 28. Mai 2005, 23:58
Wohnort: Burglengenfeld

Re: Etwas sehr unerfreuliches beim Cachen...

Beitrag von wallace&gromit » Di 22. Apr 2008, 11:44

Danke!
Here we all are, born into a struggle, to come so far but end up returning to dust.

TantchensOnkelchen
Geowizard
Beiträge: 1262
Registriert: Di 17. Okt 2006, 11:41

Re: Etwas sehr unerfreuliches beim Cachen...

Beitrag von TantchensOnkelchen » Di 22. Apr 2008, 11:48

Ach von mir: Danke !
Zwei Starrachsen, vier Blattfedern und die Himmelsrichtung auf dem GPS ...

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Re: Etwas sehr unerfreuliches beim Cachen...

Beitrag von Christian und die Wutze » Di 22. Apr 2008, 11:59

Jepp, auch aus Vinteln!
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder