raus = rein !!!

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
NDR
Geocacher
Beiträge: 167
Registriert: Sa 6. Nov 2004, 22:16
Wohnort: Hamburg

Beitrag von NDR » Mi 20. Apr 2005, 21:20

Chris HB hat geschrieben:TB sind TB, die werden grundsätzlich nicht getauscht oder beim Tausch "verrechnet".

Genauso sehe ich das auch. Wenn ich einem TB helfen kann nehme ich ihn mit, auch ohne etwas dafür in den Cache zu legen.
Sonst tausche ich eher nie, außer ich bin mit meiner Tochter unterwegs und sie möchte unbedingt etwas aus dem Cache haben. Mir reicht es den Cache zu finden und zu loggen bzw. im Logbuch zu schmökern.
Dirk
BildBild

Werbung:
Mogel
Geomaster
Beiträge: 998
Registriert: Fr 19. Nov 2004, 19:04

Beitrag von Mogel » Mi 20. Apr 2005, 21:23

Noch schlimmer finde ich es, wenn jemand nichts für einen TB reinlegt.


Travelbugs sind aber keine Tauschgüter. Wer einen reinlegt, darf sich dafür nichts rausnehmen und umgekehrt. Das würde ja keinen Sinn machen, da man sich Travelbugs ja auch nicht behalten darf.

tobsas

Re: raus = rein !!!

Beitrag von tobsas » Mi 20. Apr 2005, 21:33

he3000 hat geschrieben:Wenn aber jemand einen TB reinlegt und dafür etwas anderes rausnimmt, sollte das doch auch umgekehrt möglich sein.


Nein. Wenn jemand einen TB reinlegt, dann hat das überhaupt nichts mit dem restlichen Tausch zu tun, wie das hier auch schon mehrere gesagt haben.

Wir sind uns sofort einig, dass es in diesem Sinne nicht fair ist, wenn jemand etwas heraus nimmt, wenn ausschließlich ein TB rein gelegt wurde.

Viele Grüße,
Tobias

account_deleted

Re: raus = rein !!!

Beitrag von account_deleted » Mi 20. Apr 2005, 22:12

tobsas hat geschrieben:Wir sind uns sofort einig, dass es in diesem Sinne nicht fair ist, wenn jemand etwas heraus nimmt, wenn ausschließlich ein TB rein gelegt wurde.

Hört sich plausibel an.
Gut, dann muß ich mir aber auch an die eigene Nase packen und meine eigenen Tauschgewohnheiten ändern. Denn hin und wieder habe ich selber so verfahren und mir für einen hinterlegten TB etwas anderes rausgenommen.
Gut, daß man mal drüber spricht :wink:

Benutzeravatar
Lakritz
Geowizard
Beiträge: 2279
Registriert: Mo 6. Sep 2004, 12:45
Ingress: Resistance
Wohnort: Nussschale
Kontaktdaten:

Beitrag von Lakritz » Do 21. Apr 2005, 07:15

Auch ich bekenne mich schuldig, keinen Unterschied zwischen TBs und sonstigen Tauschgegenständen zu machen. Und: Ich verfahre auch bei "normalen" Gegenständen manchmal nur in eine Richtung - nur "in" oder nur "out" - und tausche sie von Cache zu Cache, ohne sie zu behalten.

Warum? Es ist nur ein Spiel. (Und manchmal erscheint mir eine Cachebox zu voll oder zu leer. ;) )
Bild

Benutzeravatar
DL3BZZ
Geoguru
Beiträge: 3754
Registriert: Di 15. Feb 2005, 15:45
Kontaktdaten:

Beitrag von DL3BZZ » Do 21. Apr 2005, 07:48

Moin,

wenn ich etwas aus einem Cache nehme, packe ich auch wieder etwas rein. Gehört sich so, oder?
Wenn ich einen TB rausnehme, kann ich nicht immer einen TB reinpacken, das muss ja net sein. Aber wenn ich einen TB in einen Cache tue, reicht das auch, da nehm ich nicht unbedingt etwas anderes mit. Diese tausche ich nicht 1 zu 1.
Auch habe ich ab u. zu mal ein Ü-Ei reingepackt, ich habe damit keine Probleme. Auf jedenfall besser als irgendwelche Patronenhülsen. Aber das ist ja wieder ein anders Thema. Habe sogar ein großes Ü-Ei als Cachebehälter "verbuddelt", praktisch die großen.

Bis denne
Lutze
Bild

Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º » Do 21. Apr 2005, 08:02

Fassen wir also zusammen und haben uns dann alle lieb :P
  • Sachen raus - Sachen rein >> OK
  • Sachen raus - nicht OK
  • Sachen rein >> OK
  • TB raus >> OK
  • TB raus - Sachen rein >> OK
  • TB rein >> OK
  • TB rein - Sachen raus >> nicht OK
Ausnahmen gibt's natürlich bei völlig überfüllten Caches, die schon undicht werden. Müll oder nutzloser Krempel soll ebenso nicht getauscht werden.

Alle Klarheiten beseitigt? hihi
Bild

Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Beitrag von Starglider » Do 21. Apr 2005, 08:42

Volle Zustimmung!





Bis auf den Teil mit dem liebhaben :wink:
-+o Signaturen sind doof! o+-

Benutzeravatar
Schnecke
Geocacher
Beiträge: 180
Registriert: Mi 1. Sep 2004, 10:12
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Schnecke » Do 21. Apr 2005, 11:13

"Sachen 'rein" finde ich übrigens nicht immer gut:

"Hineingestopfte" Dübel, Büroklammern und 1-Cent-Stücke in Mikros gehen mir manchmal voll auf den Senkel ... bis das alles wieder untergebracht ist ... :roll: ... oft genug habe ich den Plunder auch entfernt, O.K. die 1-Cent-Stücke werfe ich natürlich nicht fort ... :wink:

Deshalb mein Wunsch: In Mikros nur Logbuch und falls noch Platz ist ein kleiner Stift (wer den bei einem Mikro allerdings nicht mitbringt, hat eigentlich selbst Schuld) !
Bild

Neanderwolf
Geomaster
Beiträge: 361
Registriert: So 27. Feb 2005, 22:48
Wohnort: Medamana
Kontaktdaten:

Beitrag von Neanderwolf » Sa 23. Apr 2005, 00:29

teamguzbach.org hat geschrieben:Fassen wir also zusammen und haben uns dann alle lieb :P
  • Sachen raus - Sachen rein >> OK
  • Sachen raus - nicht OK
  • Sachen rein >> OK
  • TB raus >> OK
  • TB raus - Sachen rein >> OK
  • TB rein >> OK
  • TB rein - Sachen raus >> nicht OK
Ausnahmen gibt's natürlich bei völlig überfüllten Caches, die schon undicht werden. Müll oder nutzloser Krempel soll ebenso nicht getauscht werden.

Alle Klarheiten beseitigt? hihi


Das könnte man übernehmen...
Für mich gilt aber grundsätzlich eh, möglichst 1/1 tauschen. Auch vom Wert, wenn möglich.
Und wenn ich einen TB nehme, muss ich keinen Anderen haben. Denn ich helfe ihm nur auf seiner Reise. Dennoch tausche ich für einen TB meist etwas aus.
Alles Andere wird eh getauscht - und nicht nur entnommen.

Member of
Umweltcacher.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder