Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Nette Muggels

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Monchi1980
Geocacher
Beiträge: 94
Registriert: Di 30. Okt 2007, 08:27
Wohnort: Hochdonn
Kontaktdaten:

Re: Nette Muggels

Beitrag von Monchi1980 » Sa 3. Mai 2008, 09:36

PHerison hat geschrieben:Mein Frederick hatte auch Muggelbesuch:

Bild
Das find ich ja mal nen klasse Eintrag von nem Muggel.
"Sonst geht´s euch noch gut?" *lach*

Werbung:
JoergKS(eh.DWJ_Bund)
Geomaster
Beiträge: 961
Registriert: Mi 21. Sep 2005, 10:11
Wohnort: Nahe Kassel

Re: Nette Muggels

Beitrag von JoergKS(eh.DWJ_Bund) » Sa 3. Mai 2008, 10:07

tja, da wird dieser Forstwirt demnächst bestimmt genauer hinschauen :D
Wer einen Schreibfehler findet, darf ihn behalten.

bick-fm
Geocacher
Beiträge: 222
Registriert: Fr 28. Mär 2008, 12:01

Re: Nette Muggels

Beitrag von bick-fm » Sa 3. Mai 2008, 14:40

Hab ich in einem Log bei Campus in Pforzheim (GC186FR) auch gelesen.
Ich zitiere frei:
Ohne GPS aber dafür beim Gassigehen mit Hunderadar gefunden.
WauWau
Zurück aus der Inaktivität...

WernerSnow
Geocacher
Beiträge: 241
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 17:52
Ingress: Resistance
Wohnort: N47.7515° E11.8284°

Re: Nette Muggels

Beitrag von WernerSnow » Fr 9. Mai 2008, 15:58

Hatte jetzt auch den Fall, dass ein Muggel den Cache, für den ich "Patenonkel" spiele, auf der Wiese liegend gefunden hat. Hab ne Mail bekommen und dann nix mehr gehört. Hatte den Cache schon abgeschrieben und dann lag die Box bei mir in der Firma vor der Tür (hatte die als Abgabe-Adresse genannt). Schön, damit war dann der Cache doch noch gerettet.
Bild

Benutzeravatar
nocava
Geocacher
Beiträge: 110
Registriert: Sa 5. Jan 2008, 22:17
Wohnort: 27308 Kirchlinteln-Luttum
Kontaktdaten:

Re: Nette Muggels

Beitrag von nocava » Fr 9. Mai 2008, 17:50

WernerSnow hat geschrieben:Hatte jetzt auch den Fall, dass ein Muggel den Cache, für den ich "Patenonkel" spiele, auf der Wiese liegend gefunden hat. Hab ne Mail bekommen und dann nix mehr gehört. Hatte den Cache schon abgeschrieben und dann lag die Box bei mir in der Firma vor der Tür (hatte die als Abgabe-Adresse genannt). Schön, damit war dann der Cache doch noch gerettet.
WernerSnow hat geschrieben:Hatte jetzt auch einen Muggel, der einen Cache, für den ich Pate bin, auf der Wiese gefunden hat. Eines Tages lag vor meinem Büro die Cache-Dose. Hatte vorher eine Abgabe-Möglichkeit genannt.
Und ich hatte mal den Fall, dass ein Muggel, für den ich Patenonkel bin, mir eine Cache-Dose ins Büro gebracht hat,...
Bild
Bild

WernerSnow
Geocacher
Beiträge: 241
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 17:52
Ingress: Resistance
Wohnort: N47.7515° E11.8284°

Re: Nette Muggels

Beitrag von WernerSnow » Fr 9. Mai 2008, 18:01

:ops: :ops: :ops: :ops: :ops: :ops: :ops: :ops: :ops:
Ich seh's grad, ich bin urlaubsreif :schockiert:
Bild

aradriel
Geocacher
Beiträge: 47
Registriert: Do 27. Sep 2007, 22:14

Re: Nette Muggels

Beitrag von aradriel » Sa 10. Mai 2008, 00:09

In der Pfalz (GC166EZ) hatten einige Boulder mal einen Cache gefunden, sich verewigt und brav wieder Versteckt.

Benutzeravatar
gremlin-2
Geocacher
Beiträge: 12
Registriert: Mi 19. Okt 2005, 14:14

Re: Nette Muggels

Beitrag von gremlin-2 » Di 13. Mai 2008, 19:23

meine emmasruh hat der jäger gefunden, der cache wird jetzt bewacht. nichtcacher werden erschossen :D
wie bei thomas hat sich der jäger extra bei GC angemeldet und einen log gemacht....

ein kumpel hatte irgendwo in oder bei bamberg nen cache, da hatte sich der gärtner des anwesens drin verewigt. schloss seehof oder so ähnlich...

auch krass: an einer stage stand ein muggel mit nem downhill-bike rum. der wartete auf nen kumpel. da er zu unserer erleichterung kein bösartiger war, und wir zu seiner auch keine, ergab sich ein kurzes gespräch. er fährt downhill (was da auch nicht gerne gesehen ist) und wir cachen. aha, soundso. da findet der doch den final eines mysteries von dem wir gar nix wussten. beim freischalten war wohl niemandem aufgefallen das hier ein final und eine stage (eines ganz anderen caches) lagen. ja halt ichs aus....

fotosession mit einem TB im rokkokogarten veitshöchheim. ein älterer herr in feinem zwirn spricht mich an, warum ich denn das plüschteil mit derlei fleiss ablichte. totale begeisterung für den travelbug gedanken.

CU Ralf

Stywalker
Geocacher
Beiträge: 22
Registriert: So 19. Mär 2006, 14:27
Kontaktdaten:

Re: Nette Muggels

Beitrag von Stywalker » Di 13. Mai 2008, 19:40

Das Lag in einem Cache von mir:

Bild

Und ein anderer Cache von mir wurde bei der Polizei abgegeben. In Eggenfelden weiß nun die Polizei was Geocaching ist! Die waren übrigens ziemlich cool drauf.

MfG, Stywalker

thofol
Geomaster
Beiträge: 307
Registriert: Mi 23. Mai 2007, 12:52
Wohnort: Tauberfranken

Re: Nette Muggels

Beitrag von thofol » Mi 14. Mai 2008, 09:22

Bei meinem Cache "Theobaldsruine" haben sich auch schon spielende Kinder im Logbuch verewigt. Diese haben zwar alle Trade Items mit genommen, aber Logbuch und Box waren noch da. Das ist ja okay, war ja nix Wertvolles (z.B. Coins oder TB) drin.
Bild

Wenn der letzte Fisch gerodet und der letzte Baum gegessen ist, werdet Ihr merken.... dass Ihr irgend etwas verwechselt habt.

Antworten