hihi

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9646
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Beitrag von Schnueffler » Do 21. Apr 2005, 10:08

DocW hat geschrieben:von so Fundamentalisten wie "keystone approver"

Hatt George W. Bush nich den Fundamentalisten den Kampf angesagt?

DocW hat geschrieben:und auch die sinnentleerten Diskussionen mit cezanne gingen ja immer noch relativ geordnet ab. (Ich glaube, sie schmollt jetzt erstmal ein paar wochen/monate, hoffentlich ändert sich das bald mal wieder ;-) )

Vielleicht sollten wir ihren Namen nicht so oft nennen. Nachher tippt sie den noch in google ein, und findet auch dieses Forum. Dann geht es hier auch wieder mit ihr los. Aber eigentlich freue iich mich ja schon wieder auf ne kleine Klopperei. cezanne! cezanne cezanne cezanne cezanne cezanne cezanne cezanne Hoffentlich findet google das jetzt. :)
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

Werbung:
Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º » Do 21. Apr 2005, 10:16

Wir können ja alle mal einen virtuellen Ausflug nach Österreich machen:
http://arts-states.7to.de/gc-forum/sear ... or=cezanne

hihi
Bild

HHL

Beitrag von HHL » Do 21. Apr 2005, 10:53

DocW hat geschrieben:Da sind wir mal gespannt, wann dort die ersten Beiträge gelöscht/editiert/modifiziert werden....

Und dabei gings dort doch noch recht gesittet zu.

Dann auch noch ein Phantom-Moderator?

ich habe heute die erste abmahnung von approv bekommen. da muss irgendjemand geradezu darauf gewartet haben, den »report«-button drücken zu dürfen.
happy hunting.
ps: es ging um dieses posting

DocW
Geowizard
Beiträge: 2328
Registriert: Fr 23. Jul 2004, 17:03

Beitrag von DocW » Do 21. Apr 2005, 11:00

Schnueffler hat geschrieben:Vielleicht sollten wir ihren Namen nicht so oft nennen. Nachher tippt sie den noch in google ein, und findet auch dieses Forum. Dann geht es hier auch wieder mit ihr los. Aber eigentlich freue iich mich ja schon wieder auf ne kleine Klopperei. cezanne! cezanne cezanne cezanne cezanne cezanne cezanne cezanne Hoffentlich findet google das jetzt. :)

Ist das hier nicht ein deutsches oder nur ein deutschsprachiges Forum?? Nicht dass ich ein besonders ausgeprägtes Nationalbewusstsein habe, aber den Ösis ist die Differenzierung ja immer so wichtig.
Wenn ich an die kranke Aufregung um den Überfall der deutschen Approver in die Ostmark ((c) Hans :D ) denke :twisted:
inactive account.

Black-Jack-XX
Geocacher
Beiträge: 112
Registriert: Fr 4. Mär 2005, 13:26

Beitrag von Black-Jack-XX » Do 21. Apr 2005, 11:18

Ich hoffe, es ist ein deutsches Forum und es gibt kein Regionalforum für´s Ösiland. Aber vielleicht wird die, deren-Namen-ich-nicht nochmals-nennen-möchte :twisted: , dieses ja ändern. Wird dieses dann eine Alternative zu Lotte ? Fragen über Fragen...

HHL

Beitrag von HHL » Do 21. Apr 2005, 11:23

DocW hat geschrieben:… aber den Ösis ist die Differenzierung ja immer so wichtig.
Wenn ich an die kranke Aufregung um den Überfall der deutschen Approver in die Ostmark ((c) Hans :D ) denke :twisted:

tja, spätestens seit dem staatsvertag von 1955 sind die piefkes, respektive unsere eltern und großeltern, die bösen – und die öschis waren immer gut.
happy hunting.

edit: vertipper

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22786
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Do 21. Apr 2005, 11:25

HHL hat geschrieben:da muss irgendjemand geradezu darauf gewartet haben, den »report«-button drücken zu dürfen.

Ich wars nicht! Den "report"-Button werde ich genau so wenig wie "sba" prinzipiell NIE benutzen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

geoBONE
Geomaster
Beiträge: 455
Registriert: Di 28. Dez 2004, 18:38
Wohnort: Kleve

Beitrag von geoBONE » Do 21. Apr 2005, 11:32

Damit nicht länger nur einseitig über cezannes Beiträge gelästert wird, möchte ich kurz anmerken, dass ich diese sehr schätze und ihr für ihren Einsatz gegen die Ex und Hopp-Geocacherei sehr dankbar bin.
Allein ihre Statements gegen massenhaftes Auslegen von Micros an beliebigen Orten, schlampigen Umgang mit TBs oder vorschnellen Archivierungsaktionen im Hinblick auf Geotrash (...) kann ich stets voll und ganz nachvollziehen. Meist werden die Diskussionen recht langatmig, dass ist natürlich richtig, doch aus meiner Sicht liegt es einfach daran, dass sie auch geringe Unklarheiten unbedingt ausräumen möchte, damit auch die letzten Trottel die Möglichkeit haben, die Sachverhalte, um die es geht, nachzuvollziehen (wenn sie denn möchten).

Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9646
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Beitrag von Schnueffler » Do 21. Apr 2005, 11:38

Black-Jack-XX hat geschrieben:Aber vielleicht wird die, deren-Namen-ich-nicht nochmals-nennen-möchte :twisted: , dieses ja ändern.


Wohl zu viel Harry Potter geschaut?
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

shinebar
Geocacher
Beiträge: 154
Registriert: Mi 17. Nov 2004, 10:36
Wohnort: 22453 Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von shinebar » Do 21. Apr 2005, 11:45

HHL hat geschrieben:
DocW hat geschrieben:Da sind wir mal gespannt, wann dort die ersten Beiträge gelöscht/editiert/modifiziert werden....

ich habe heute die erste abmahnung von approv bekommen. da muss irgendjemand geradezu darauf gewartet haben, den »report«-button drücken zu dürfen.


Da hat er ja nen wunderbaren Einstieg gehabt - was war an dem Beitrag eigentlich "falsch"?... Mal sehen, wie's weitergeht und wiviele dann noch übrig bleiben... Auf der anderen Seite - hier ertragen wir's ja auch ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder