Ist ein hoher Platz in der Rangliste für Dich wichtig?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Ist es für Dich wichtig, in der gc.de-Rangliste weit oben zu stehen?

Ja, sehr wichtig. Für mich ist Geocaching ein Wettbewerb
10
7%
Es ist ganz schön, weit oben zu stehen, aber wichtig ist es mir nicht
57
41%
Nein, für mich ist das unwichtig
71
51%
 
Abstimmungen insgesamt: 138

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22786
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Ist ein hoher Platz in der Rangliste für Dich wichtig?

Beitrag von radioscout » Fr 22. Apr 2005, 00:03

Gerade gelesen:

> Who cares about numbers?
>> um was geht es sonst bei diesem sport
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Werbung:
Trailchaser
Geomaster
Beiträge: 470
Registriert: Do 4. Nov 2004, 19:05
Kontaktdaten:

Beitrag von Trailchaser » Fr 22. Apr 2005, 00:21

... der Weg ist das Ziel.

Benutzeravatar
DL3BZZ
Geoguru
Beiträge: 3754
Registriert: Di 15. Feb 2005, 15:45
Kontaktdaten:

Beitrag von DL3BZZ » Fr 22. Apr 2005, 05:54

Hi,

ich sage immer, Teilnahme ist alles.
So halte ich es bei Wettbewerben im Amateurfunk auch, ich kann mit meiner Technik nicht gewinnen, aber teilnehmen.
So halte ich es beim Cachen auch.

Bis denne
Lutze
Bild

wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 49.97118 8.79640

Re: Ist ein hoher Platz in der Rangliste für Dich wichtig?

Beitrag von wutzebear » Fr 22. Apr 2005, 07:25

radioscout hat geschrieben:>> um was geht es sonst bei diesem sport

Darum Spaß zu haben.

Nur: an was man Spaß hat, daran scheiden sich die Geister. Mir sind schöne Caches lieber, Anderen "schöne" Statistikplätze. So what?
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky

TKKR
Geoguru
Beiträge: 5498
Registriert: Mo 3. Mai 2004, 08:15
Ingress: Resistance
Kontaktdaten:

Beitrag von TKKR » Fr 22. Apr 2005, 07:35

Die wichtigste Statistik wird hier sowieso nicht geführt: Gelaufene Kilometer in schöner Natur mit netter Begleitung.

arbalo
Geomaster
Beiträge: 859
Registriert: Fr 28. Jan 2005, 13:53
Wohnort: euskirchen + owl

Re: Ist ein hoher Platz in der Rangliste für Dich wichtig?

Beitrag von arbalo » Fr 22. Apr 2005, 07:35

radioscout hat geschrieben:Gerade gelesen:

> Who cares about numbers?
>> um was geht es sonst bei diesem sport


:arrow: das war IRONIE :!: :!: :!: :!: :!: :!:

scherz beiseite, da das punktesystem von gc purer bullshit ist, da es folgende dinge nicht berücksichtigt:

- cacheart
- schwierigkeitsgrad
- terrain
- entfernung zuhause - cache ( kommt mir jetzt bloss nicht mit, daß man das "faken" kann )
- fehlt noch was :?:

desweiteren sollte der owner für viele besuche auch belohnt werden :!:
natürlich ebenfalls unter berücksichtigung o.g. punkte :!:

ich habe mir zwar das system von nc noch nicht näher angeschaut, aber es scheint etwas ausgewogener zu sein :!:

vielleicht sollte man doch ein punktesystem ala DFB übernehmen:
found=heimsiege / auswärtssiege=owned

oder so ähnlich..............

aber ansonsten, bitte beachtet meine signatur :wink:
smilodon überlebender.

Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9646
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Beitrag von Schnueffler » Fr 22. Apr 2005, 07:49

Wenn man sich da irgendwo in einer Rangliste messen will, dann sollte die Rangliste von gc.de auch erst mal richtig funktionieren. Deren Scripte spidern in der letzten Zeit doch fast nur noch Mist. Von daher kann man zur Zeit gar nicht durch eine Rangliste vergleichen. Und alle User manuel anzusehen, ist mri ein bißchen viel Arbeit.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º » Fr 22. Apr 2005, 08:29

Wer Statistikfan ist sollte sich mal das System von TC.com anschauen ...
Bild

geoBONE
Geomaster
Beiträge: 455
Registriert: Di 28. Dez 2004, 18:38
Wohnort: Kleve

Beitrag von geoBONE » Fr 22. Apr 2005, 08:53

Ich kenne niemanden der auch nur annähernd so oft (dauernd?) über Statistikpunkte schreibt und anscheinend auch nachdenkt wie Du, radioscout. Bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheit werden Deine Abneigungsstatements in diversen Threads abgesetzt (Deine 2. Leidenschaft, nämlich die Behauptung "fast alle Multis sind Scheisse" unter die Leute zu bringen, wurde ebenfalls reichlich in den Foren ausgelebt).
An anderer Stelle hatte ich schon mal nachgefragt, warum Du hier mit einer gefälschten Signatur unterwegs bist, die auf weniger als 10% Deiner tatsächlichen Funde schliessen lässt. Was soll dieser Kinderkram? Du behauptest die Stats interessieren Dich nicht? OK, zur Kenntnis genommen.
Nix für ungut, aber ich frage mich echt, wie lange Du Dich noch im Kreis drehen und uns daran teilhaben lassen möchtest.

Benutzeravatar
Mystic-G
Geocacher
Beiträge: 74
Registriert: Sa 9. Apr 2005, 19:33
Kontaktdaten:

Beitrag von Mystic-G » Fr 22. Apr 2005, 09:04

hahaaa.
wir scweizer haben eben eine statistik,
die sehr vorbildlich ist.
zu sehen bei:

http://stats.swissgeocache.ch/
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder