Ist ein hoher Platz in der Rangliste für Dich wichtig?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Ist es für Dich wichtig, in der gc.de-Rangliste weit oben zu stehen?

Ja, sehr wichtig. Für mich ist Geocaching ein Wettbewerb
10
7%
Es ist ganz schön, weit oben zu stehen, aber wichtig ist es mir nicht
57
41%
Nein, für mich ist das unwichtig
71
51%
 
Abstimmungen insgesamt: 138

Benutzeravatar
Black-Jack-Team
Geomaster
Beiträge: 983
Registriert: Do 6. Mai 2004, 00:02

Beitrag von Black-Jack-Team » Fr 22. Apr 2005, 23:45

Neanderwolf hat geschrieben:...
Dennoch denke ich, dass ein Ranking die meisten Cacher (sagen wir Menschen) zum Wettbewerb auffordert.
Dann betrachte mal die andere Seite der Statistik und lege mal welche... hehe... ;)
Übrigens: Ich geh' jetzt cachen ... :)
Tut ihr es auch, oder wollt ihr nur darüber reden? :D
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22765
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Fr 22. Apr 2005, 23:49

Black-Jack-Team hat geschrieben:Dann betrachte mal die andere Seite der Statistik und lege mal welche... hehe... ;)

Dafür gibt es leider keine wertvollen Ranglisten-Pünktchen.
Es wäre schön, wenn man zur festlegung des Rangs eines Cachers :lol: die Hidden-Zahl zur Found-Zahl addieren würde. Oder besser: zuerst mit 10 multiplizieren würde. Dann gäbe es endlich mehr Caches.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
Black-Jack-Team
Geomaster
Beiträge: 983
Registriert: Do 6. Mai 2004, 00:02

Beitrag von Black-Jack-Team » Fr 22. Apr 2005, 23:53

radioscout hat geschrieben:
Black-Jack-Team hat geschrieben:Dann betrachte mal die andere Seite der Statistik und lege mal welche... hehe... ;)

Dafür gibt es leider keine wertvollen Ranglisten-Pünktchen.
Es wäre schön, wenn man zur festlegung des Rangs eines Cachers :lol: die Hidden-Zahl zur Found-Zahl addieren würde. Oder besser: zuerst mit 10 multiplizieren würde. Dann gäbe es endlich mehr Caches.
Bei navicache.com spielt die Schwierigkeit der gefundenen Caches eine Rolle sowie auch die Anzahl der versteckten Caches.
Die deutsche "Rangliste" kümmert sich aber auch bei navicache wieder nur um die reine Anzahl der founds. Chance vertan. :(
Übrigens: Ich geh' jetzt cachen ... :)
Tut ihr es auch, oder wollt ihr nur darüber reden? :D
Bild

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22765
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Fr 22. Apr 2005, 23:55

Leider interessiert sich kaum einer für Navicache. Ich bin ja schon froh, wenn ich im Monat 1 oder 2 NCs finde. Und das sind dann nahezu immer GC/NC-Kombis. Bisher habe ich erst 2 reine NCs gefunden.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Neanderwolf
Geomaster
Beiträge: 361
Registriert: So 27. Feb 2005, 22:48
Wohnort: Medamana
Kontaktdaten:

Beitrag von Neanderwolf » Sa 23. Apr 2005, 00:01

Black-Jack-Team hat geschrieben:Dann betrachte mal die andere Seite der Statistik und lege mal welche... hehe... ;)


Bin dabei. Aber seit der Kleine da ist, komm ich ja kaum noch dazu, selber zu suchen. Bin schon froh, wenn mein "Mettmanner Stadtwald" dieses WE wieder online ist.
Ist aber schon was Neues in Arbeit. Zwar nur Traditionals - aber schauen wir mal.

Member of
Umweltcacher.de

Benutzeravatar
Black-Jack-Team
Geomaster
Beiträge: 983
Registriert: Do 6. Mai 2004, 00:02

Beitrag von Black-Jack-Team » Sa 23. Apr 2005, 00:02

radioscout hat geschrieben:Leider interessiert sich kaum einer für Navicache. Ich bin ja schon froh, wenn ich im Monat 1 oder 2 NCs finde. Und das sind dann nahezu immer GC/NC-Kombis. Bisher habe ich erst 2 reine NCs gefunden.
Warum nur reine NCs? Was soll das denn? Ist genauso unsinnig, wie nur GCs zu legen.
Unsere Caches sind alle GC/NC. Alles andere ist imho Unsinn. Das habe ich aber schon zur Genüge an anderer Stelle hier im Forum kundgetan und werde das Thema Loggen auf GC/NC hier nicht weiter diskutieren.
Wichtig an meinem obigen Posting war, dass ich die Navicache-eigene "Bewertung" halt besser finde als das flache GC-Modell. Aber auch die gerechtere Navicache-Methode ist noch weit davon weg, einen auch nur annähernd stimmigen Vergleich zwischen Geocachern herstellen zu können, wenn sowas überhaupt möglich ist.
Übrigens: Ich geh' jetzt cachen ... :)
Tut ihr es auch, oder wollt ihr nur darüber reden? :D
Bild

Neanderwolf
Geomaster
Beiträge: 361
Registriert: So 27. Feb 2005, 22:48
Wohnort: Medamana
Kontaktdaten:

Beitrag von Neanderwolf » Sa 23. Apr 2005, 00:07

Einigen wir uns darauf:
Statistik: Viele schauen drauf...
unwichtig ist sie dennoch...

Member of
Umweltcacher.de

Benutzeravatar
º
Geoguru
Beiträge: 3438
Registriert: Mi 11. Feb 2004, 21:03
Wohnort: Port Melbourne, VIC
Kontaktdaten:

Beitrag von º » Sa 23. Apr 2005, 00:07

Black-Jack-Team hat geschrieben:Aber auch die gerechtere Navicache-Methode ist noch weit davon weg, einen auch nur annähernd stimmigen Vergleich zwischen Geocachern herstellen zu können, wenn sowas überhaupt möglich ist.
Womit wir wieder bei Terracaching wären :D SCNR
Bild

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22765
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Sa 23. Apr 2005, 00:10

Black-Jack-Team hat geschrieben:Aber auch die gerechtere Navicache-Methode ist noch weit davon weg, einen auch nur annähernd stimmigen Vergleich zwischen Geocachern herstellen zu können, wenn sowas überhaupt möglich ist.

Und wenn es überhaupt wünschenswert bzw. sinnvoll ist.
Der eine wohnt im Geocaching-Paradies in der Nähe der B206 oder Nordhessen, der andere muß für jeden Cache 50 km fahren.
Der eine findet in einem Monat problemlos 100 Caches, der andere 10.
Kann man die in einer Rangliste vergleichen?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
Black-Jack-Team
Geomaster
Beiträge: 983
Registriert: Do 6. Mai 2004, 00:02

Beitrag von Black-Jack-Team » Sa 23. Apr 2005, 00:10

teamguzbach.org hat geschrieben:Womit wir wieder bei Terracaching wären :D SCNR
Das Statistiksystem soll vom Hören-Sagen besser sein, aber Terracaching kommt für mich wegen der "Konkurrenz-Klausel" absolut nicht in Frage.
Ich finde es unsinnig, wenn eine Geocaching-Hosting-Site Exclusivrechte auf Listings erhalten will. Ohne mich!
Übrigens: Ich geh' jetzt cachen ... :)
Tut ihr es auch, oder wollt ihr nur darüber reden? :D
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot]