Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Cache Obere Hengsbach bitte melden!!! Habe gemuggelt...

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Unbeteiligte
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 23:10

Cache Obere Hengsbach bitte melden!!! Habe gemuggelt...

Beitrag von Unbeteiligte » Mi 21. Mai 2008, 23:17

Hallo, ich war heute gegen 23 h noch auf dem Spielplatz in der Hengsbach (Nachtspaziergang) und bin über ein Heft gestolpert, das aufgeblättert im Gras lag. Etwas weiter lagen auch Teile einer Tupperdose. Da ich noch nie etwas von Geocaching gehört hatte, habe ich das Heft an mich genommen, da ich hoffte, in den Notizen was zu finden, was auf den Schreiber schließen läßt, um es ihm zurückzugeben. In der Dunkelheit konnte ich nämlich nichts erkennen.
Zum Glück standen 2 URLs auf dem Heft, so das ich hier gelandet bin.

Braucht ihr das Heft wieder?
Es wurde ein "Coin" hinterlegt - was immer das ist, den habe ich nicht.

Sorry, ich wußte ja nicht, um was es geht und die Teile lagen über den ganzen Spielplatz verstreut - ich dachte, da hätte einer was verloren :roll:

Wenn das Logbuch noch wichtig für Euch ist, bitte melden, ich heb es hier auf.

Sorry noch mal :gott:

Edit: Aha, ich bin also ein Muggel...ist ja ne Frechheit :D

Werbung:
Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Cache Obere Hengsbach bitte melden!!!

Beitrag von ElliPirelli » Mi 21. Mai 2008, 23:26

Hab grad mal ne mail an den Owner geschrieben, wird sich hoffentlich melden.

Im Inventar des Caches ist kein Coin vermeldet.

Gruß, ElliPirelli
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

greiol
Geoguru
Beiträge: 4905
Registriert: Di 22. Nov 2005, 10:26

Re: Cache Obere Hengsbach bitte melden!!! Habe gemuggelt...

Beitrag von greiol » Mi 21. Mai 2008, 23:38

Unbeteiligte hat geschrieben:Edit: Aha, ich bin also ein Muggel...ist ja ne Frechheit :D
neeee, du hast doch jetzt nen cache gefunden :D
Wer vom Ziel nicht weiß, kann den Weg nicht haben
(Christian Morgenstern)

Unbeteiligte
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 23:10

Re: Cache Obere Hengsbach bitte melden!!! Habe gemuggelt...

Beitrag von Unbeteiligte » Mi 21. Mai 2008, 23:42

Hm....ihr könntet genauso gut Französisch mit mir reden, ich nixä verstehä *lol*

@ElliPirelli: Danke schön!!

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Cache Obere Hengsbach bitte melden!!! Habe gemuggelt...

Beitrag von ElliPirelli » Mi 21. Mai 2008, 23:55

Unbeteiligte hat geschrieben:Hm....ihr könntet genauso gut Französisch mit mir reden, ich nixä verstehä *lol*
Auf http://www.geocaching.de gibts ne schöne deutsche Anleitung zu unserem Hobby.
Nur mal so zum Informieren.

Aber wie greiol schon schrieb, Du bist kein Muggle mehr, wenn Du einen Cache, also eine Tupperdose gefunden hast. ;)

Und Amtsprache ist englisch, nicht französisch!

Gruß, ElliPirelli
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Cache Obere Hengsbach bitte melden!!! Habe gemuggelt...

Beitrag von adorfer » Do 22. Mai 2008, 03:04

Unbeteiligte hat geschrieben:Hm....ihr könntet genauso gut Französisch mit mir reden, ich nixä verstehä *lol*

@ElliPirelli: Danke schön!!
Wir haben zu danken! Es war übrigens dieser Cache.
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

SabrinaM
Geowizard
Beiträge: 2218
Registriert: Fr 13. Jul 2007, 16:17

Re: Cache Obere Hengsbach bitte melden!!!

Beitrag von SabrinaM » Do 22. Mai 2008, 10:36

ElliPirelli hat geschrieben: Im Inventar des Caches ist kein Coin vermeldet.
Laut dem letzten Logeintrag online sollte aber eine Coin drin sein (die aber anscheinend nicht richtig online geloggt wurde???). Da der entsprechende Cacher keine eigenen Coins hat, konnte die im Log erwähnte Coin keine Meilenzähler-Coin sein, und die anderen Coins die er geloggt hat sind alle nicht mehr in seinen Händen... :???:

jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Re: Cache Obere Hengsbach bitte melden!!! Habe gemuggelt...

Beitrag von jmsanta » Do 22. Mai 2008, 11:53

@unbeteiligte: danke für deinen Einsatz! Leider nicht selbstverständlich! :D :D :D
Mt 5,3-11 (Lut. '84)

Unbeteiligte
Geonewbie
Beiträge: 4
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 23:10

Re: Cache Obere Hengsbach bitte melden!!! Habe gemuggelt...

Beitrag von Unbeteiligte » Do 22. Mai 2008, 11:59

Ich war zugegebenermaßen auch etwas neugierig, was hinter den Daten im Logbuch steckt :D

Ja, genau, "Tillt" stand auch auf dem Logbuch....war mir aber nicht sicher, ob ich das richtig entziffert habe.

Vielleicht liegt der Coin noch irgendwo auf dem Spielplatz, den wie es aussah, hat jemand die Box geöffnet und alles durch die Gegend geworfen. Vll ist er auch geklaut worden...

Oschn
Geomaster
Beiträge: 301
Registriert: Di 2. Aug 2005, 16:31

Re: Cache Obere Hengsbach bitte melden!!! Habe gemuggelt...

Beitrag von Oschn » Do 22. Mai 2008, 18:27

Unbeteiligte hat geschrieben:Ich war zugegebenermaßen auch etwas neugierig, was hinter den Daten im Logbuch steckt :D
Dein überraschend zielgerichtetes, wohlüberlegtes und erfolgreiches Vorgehen nötigt sicherlich nicht nur mir einigen Respekt ab. Wenn Du möchtest, nimmt Dich bestimmt einer der hier Mitlesenden aus Deiner Umgebung mal mit zum Cachen und zeigt Dir die Magie. :^^:
Unbeteiligte hat geschrieben:Ja, genau, "Tillt" stand auch auf dem Logbuch....war mir aber nicht sicher, ob ich das richtig entziffert habe.
Der Cacheowner (dt.: Besitzer der versteckten Dose) ist selber noch relativer Newbie, war vor 11 Tagen zuletzt eingeloggt (und hat nebenbei jetzt gelernt, warum ein Cache 15 Meter neben einem Kinderspielplatz in verschiedener Hinsicht deplatziert ist). ;)
Unbeteiligte hat geschrieben:Vielleicht liegt der Coin noch irgendwo auf dem Spielplatz, den wie es aussah, hat jemand die Box geöffnet und alles durch die Gegend geworfen. Vll ist er auch geklaut worden...
Wir sagen "gemuggelt" dazu. Die Magie - Du verstehst? :D
Und um das gleich noch gerade zu rücken: Du hast nicht gemuggelt, sondern schlicht das Logbuch gerettet. Leider nicht den Rest vom Cache, aber es ist ja schließlich nicht Deine Schuld, dass er offenbar so liederlich versteckt war, dass er gemuggelt werden konnte.

Schönen Gruß
Dietmar

Antworten