Traffic an den Suchkoordinaten

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
BlueGerbil
Geowizard
Beiträge: 2378
Registriert: So 12. Dez 2004, 22:12
Kontaktdaten:

Re: Traffic an den Suchkoordinaten

Beitrag von BlueGerbil » Di 7. Apr 2009, 16:09

:schockiert:

Dieser Thread ist zurück von den Toten, den Vätern der Toten, den Vätern der Väter der Toten und den Vätern der Väter der Väter der Toten.

Werbung:
Atti
Geomaster
Beiträge: 635
Registriert: Fr 31. Aug 2007, 18:07

Re: Traffic an den Suchkoordinaten

Beitrag von Atti » Di 7. Apr 2009, 16:41

BlueGerbil hat geschrieben::schockiert:

Dieser Thread ist zurück von den Toten, den Vätern der Toten, den Vätern der Väter der Toten und den Vätern der Väter der Väter der Toten.


Ob das evtl. daran liegen könnte, daß hier grundsätzlich dazu aufgefordert wird, die Suchfunktion zu nutzen und alte Freds zur Lösung heranzuziehen...

Und wech
Atti

Benutzeravatar
t31
Geowizard
Beiträge: 2813
Registriert: Do 30. Okt 2008, 17:35

Re: Traffic an den Suchkoordinaten

Beitrag von t31 » Di 7. Apr 2009, 17:01

Wie hätte ich sonst vom Durchfall erfahren ... genial. :D

:up: Suchfunktion
:up: Thread ausgraben
:down: Nörgler
Cachen mit Handy und PDA - das benutze ich:
TrekBuddy, GoogleAK, GCMicroTool, CacheWolf, Jeo (Cachen mit Headset), TB Cutter, PNGGauntlet, gcexceltool

Benutzeravatar
farino
Geomaster
Beiträge: 512
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 23:20

Re: Traffic an den Suchkoordinaten

Beitrag von farino » Di 7. Apr 2009, 17:05

Der stand recht weit oben auf der angezeigten Fredliste der ersten Seite - und wenn da ein Fred steht, dann gucke ich nicht unbedingt, ob der von Anno dazumal ist, sondern gehe davon aus, das der irgendwie noch aktuell ist.

Und jepp, erst gibt es Leute, die gerne auf die "benutz bitte die suche" verweisen und wenn man dann irgendwie etwas antiquarischeres hochschubst, dann kommen die "uuuuh, der ist schon aaaaalt"-Meckerer. REcht machen kann man es eh´ niemandem.

Farino
Farino & Stoerti haben ein Baby! 400 Jahre alt, 1000 qm umbauter Raum, 20 Jahre unbewohnt... die Leute nennen es Schloss. Wir nennen es "viel Arbeit!"
.

wutzebear
Geoguru
Beiträge: 7140
Registriert: Do 5. Aug 2004, 18:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 49.97118 8.79640

Re: Traffic an den Suchkoordinaten

Beitrag von wutzebear » Mi 8. Apr 2009, 04:12

BlueGerbil hat geschrieben:Dieser Thread ist zurück von den Toten, den Vätern der Toten, den Vätern der Väter der Toten und den Vätern der Väter der Väter der Toten.

Aber bei dem zumindest bei uns deutlich zu sehenden Trend zu immer vermuggelteren Locations wichtiger denn je!

Wobei der Durchfall-Spruch bei einem Stadtmicro vielleicht weniger passend sein dürfte, dann schon lieber eine Warnweste an und auf offiziell machen.
"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht.“
Kurt Tucholsky

Benutzeravatar
farino
Geomaster
Beiträge: 512
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 23:20

Re: Traffic an den Suchkoordinaten

Beitrag von farino » Do 9. Apr 2009, 10:59

Nein, bei einem Filmdosentradi in der Stadt kann man ja vielleicht brüllen:
"Da war ´ne Ratte!!!" und genauer nachgucken, ob da irgendwo ein Nest ist...

sagen, das man sich für Architektur interessiert (Denkmäler bliblablubb)

oder "oooh, schööööne Mülltonne, Schatz, meinst du nicht auch, das wir so etwas perfekt zu unserem Städchen passen würde??? Lass mal gucken, ob da irgendwo ein Herstellerschild ist..."

Farino
Farino & Stoerti haben ein Baby! 400 Jahre alt, 1000 qm umbauter Raum, 20 Jahre unbewohnt... die Leute nennen es Schloss. Wir nennen es "viel Arbeit!"
.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder