Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Große gequirlte Sch... bei GC!!!!

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Don Cerebro
Geomaster
Beiträge: 525
Registriert: Mi 8. Feb 2006, 16:50

Re: Große gequirlte Sch... bei GC!!!!

Beitrag von Don Cerebro » Mo 2. Jun 2008, 16:13

Für alle, die jetzt weinen, weil sie Enigma #1 nicht knacken konnten:
Der Cache ist so alt (2002), daß noch keine Final-Wegpunkte angegeben sind.

Die Angabe der kompletten Wegpunkte kam meines Wissens erst 2007 (ist jetzt aus dem Ärmel und ohne Angabe von Quellen und 100%iger Gewissheit)

Werbung:
speerwerfer
Geomaster
Beiträge: 499
Registriert: Fr 30. Mär 2007, 19:53
Wohnort: zwischen Osnabrück und Bremen

Re: Große gequirlte Sch... bei GC!!!!

Beitrag von speerwerfer » Mo 2. Jun 2008, 16:49

Da bin ich aber gründlich missverstanden worden. Ich hätte nie Enigma so lösen wollen. Ich liebe solche Rätsel. Ich habe 1999 mit viel Spaß an dem Geo Milleniumrätsel teilgenommen. Da zu cheaten wäre doch total blöd.

Mir gings nur darum, ob es theoretisch möglich gewesen wäre - aber das scheint ja nicht der Fall gewesen zu sein.
Gruß
Speerwerfer

bick-fm
Geocacher
Beiträge: 222
Registriert: Fr 28. Mär 2008, 12:01

Re: Große gequirlte Sch... bei GC!!!!

Beitrag von bick-fm » Mo 2. Jun 2008, 16:53

1999?
Ich dachte Geocaching gibts erst seit 2000...
Zurück aus der Inaktivität...

speerwerfer
Geomaster
Beiträge: 499
Registriert: Fr 30. Mär 2007, 19:53
Wohnort: zwischen Osnabrück und Bremen

Re: Große gequirlte Sch... bei GC!!!!

Beitrag von speerwerfer » Mo 2. Jun 2008, 17:01

bick-fm hat geschrieben:1999?
Ich dachte Geocaching gibts erst seit 2000...
Ja und? Was hat den das GEO-Milleniumrätsel aus dem Jahr 1999 mit GC zu tun? Das war nur ein Beispiel, wie ich zu solchen Rätseln stehe. Wenn ich es nicht regelmäßig verpennen würde, würde ich auch jedes Jahr das Rätselrennen der Süddeutscehn Zeitung mitmachen. ;-)

Hier Infos zum GEO Rätsel: http://www.dasraetsel.de/schatz/geo/index.html
Gruß
Speerwerfer

Benutzeravatar
König Moderig
Geowizard
Beiträge: 1018
Registriert: Do 3. Aug 2006, 22:34
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Große gequirlte Sch... bei GC!!!!

Beitrag von König Moderig » Mo 2. Jun 2008, 17:23

methusalem hat geschrieben:Da bin ich aber gründlich missverstanden worden. Ich hätte nie Enigma so lösen wollen. Ich liebe solche Rätsel. Ich habe 1999 mit viel Spaß an dem Geo Milleniumrätsel teilgenommen. Da zu cheaten wäre doch total blöd.

Mir gings nur darum, ob es theoretisch möglich gewesen wäre - aber das scheint ja nicht der Fall gewesen zu sein.
Ich hab's auch nicht anders verstanden.

-nik

GeoFaex
Geowizard
Beiträge: 2046
Registriert: Di 2. Aug 2005, 04:42
Wohnort: 74626 Bretzfeld
Kontaktdaten:

Re: Große gequirlte Sch... bei GC!!!!

Beitrag von GeoFaex » Di 3. Jun 2008, 02:45

Don Cerebro hat geschrieben:Für alle, die jetzt weinen, weil sie Enigma #1 nicht knacken konnten:
Der Cache ist so alt (2002), daß noch keine Final-Wegpunkte angegeben sind.
Ausser Vinnie hätte sie nachgetragen, wovon ich aber auch nicht ausgehe....

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22957
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Große gequirlte Sch... bei GC!!!!

Beitrag von radioscout » Di 3. Jun 2008, 22:21

Das sollte sie aber dringend machen denn ohne diesen Eintrag sind die Final-Location und evtl. weitere Stages nicht geschützt.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

GeoFaex
Geowizard
Beiträge: 2046
Registriert: Di 2. Aug 2005, 04:42
Wohnort: 74626 Bretzfeld
Kontaktdaten:

Re: Große gequirlte Sch... bei GC!!!!

Beitrag von GeoFaex » Do 5. Jun 2008, 01:14

radioscout hat geschrieben:Das sollte sie aber dringend machen denn ohne diesen Eintrag sind die Final-Location und evtl. weitere Stages nicht geschützt.
wenn schon dann sollte Er es machen ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder