Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Haben Nachtcachees auf der Karte eine eigene Farbe?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Der Ewigsucher
Geocacher
Beiträge: 11
Registriert: Mi 2. Jul 2008, 22:37

Haben Nachtcachees auf der Karte eine eigene Farbe?

Beitrag von Der Ewigsucher » So 13. Jul 2008, 21:12

Nabend.
Ich woll't nur kurz wissen: Sind nachtcachees auf der Goolge Earth-karte in einer extra Fabe, oder steht nur in der Cachebeschreibung dass es sich um ein Nachtcache handelt?

Werbung:
Benutzeravatar
waws
Geomaster
Beiträge: 361
Registriert: Di 23. Aug 2005, 20:00
Wohnort: Neumünster

Re: Haben Nachtcachees auf der Karte eine eigene Farbe?

Beitrag von waws » So 13. Jul 2008, 21:28

Hallo,
Nachtcaches haben auf den GoogleEarth/Maps-Karten keine eigene Farbe, ob es sich um Nachtcaches handelt kann man nur den Beschreibungen entnehmen.

Werner
Bild

GermanSailor

Re: Haben Nachtcachees auf der Karte eine eigene Farbe?

Beitrag von GermanSailor » So 13. Jul 2008, 21:37

Genau, offiziell gibt es die ebenso wenig wie die Größe Nano.

GermanSailor

bick-fm
Geocacher
Beiträge: 222
Registriert: Fr 28. Mär 2008, 12:01

Re: Haben Nachtcachees auf der Karte eine eigene Farbe?

Beitrag von bick-fm » Mo 14. Jul 2008, 15:16

Oder anhand des Icons erkennen.

Will sich HHL diesen Post nicht mal unter die Lupe nehmen?
Zuletzt geändert von bick-fm am Di 15. Jul 2008, 06:39, insgesamt 1-mal geändert.
Zurück aus der Inaktivität...

Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9650
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Haben Nachtcachees auf der Karte eine eigene Farbe?

Beitrag von Schnueffler » Mo 14. Jul 2008, 15:19

Zuverlässig ist das aber auch nicht. Es gibt ausreichend Caches, die das Icon "recommended at night" stehen haben, weil sie tagsüber zu muggleverseucht sind.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

panisa
Geocacher
Beiträge: 184
Registriert: Mo 15. Aug 2005, 16:00

Re: Haben Nachtcachees auf der Karte eine eigene Farbe?

Beitrag von panisa » Mo 14. Jul 2008, 15:28

Ich finde die Kombi "Taschenlampe" + "Recommended at night" als ICON ganz brauchbar.
OK. Alte noch nicht umgelabelte Caches werden dann trotzdem nicht gefunden.

Gruß Sascha
-----------------------------

Wo gehts denn lang ???

Benutzeravatar
Schnueffler
Geoadmin
Beiträge: 9650
Registriert: Mi 7. Jul 2004, 08:08
Ingress: Enlightened
Wohnort: Rheinstetten
Kontaktdaten:

Re: Haben Nachtcachees auf der Karte eine eigene Farbe?

Beitrag von Schnueffler » Mo 14. Jul 2008, 15:49

Aber nicht verlässlich. Die alten Nachtcaches werden meistens nicht nachgelabelt, so dass da dieses neue Icon Taschenlampe meistens fehlt. Und damit ist dieses Kriterium auch nicht verlässlich.
Bild
Schnueffler's Blog
- Aktuelles aus der Cacherszene

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23049
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Haben Nachtcachees auf der Karte eine eigene Farbe?

Beitrag von radioscout » Mo 14. Jul 2008, 23:14

panisa hat geschrieben:Ich finde die Kombi "Taschenlampe" + "Recommended at night" als ICON ganz brauchbar.
Am besten noch "not available 24/7" dazunehmen.

Das Problem mit den alten Caches ohne Attribute bzw. denen, bei denen der Owner die Attribute nicht in dieser Form verwendet, bleibt natürlich.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

GermanSailor

Re: Haben Nachtcachees auf der Karte eine eigene Farbe?

Beitrag von GermanSailor » Di 15. Jul 2008, 08:14

Es ist scheinbar an der Zeit, Groundspeak mal den Vorschlag zu machen, sowohl die Größe Nano, als auch den Cache-Typ "Nightcache" mit aufzunehmen.

Irgendwie hat sich "NC" für Nachtcache zum Teile eingebürgert, verlässlich ist das aber auch nicht. So, wer startet die entsprechende Umfrage?

GermanSailor

movie_fan
Geoguru
Beiträge: 3339
Registriert: Do 8. Jun 2006, 16:07
Wohnort: Frankfurt

Re: Haben Nachtcachees auf der Karte eine eigene Farbe?

Beitrag von movie_fan » Di 15. Jul 2008, 08:34

und selbst wenn GC es dann in 2 Jahren umsetzen sollte, es werden nicht alle entsprechenden Caches umgelabelnt, weil die owner das ggf. nicht mitbekommen, keine lust haben, oder sonst was.

siehste doch an den attrubuten die nachgetragen werden sollte, oder aber an den wegpunkten.
noch immer gibt es zig caches, bei denen das nicht der fall ist.

alle neuen kannste damit abfangen, weil die ohne diese angabe nicht durch gehen, aber die alten kannste vergessen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder