Wie erkennt man andere Geocacher?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

JamesDoe
Geomaster
Beiträge: 518
Registriert: Sa 30. Apr 2005, 20:48
Wohnort: Bonn - Bad Godesberg
Kontaktdaten:

Beitrag von JamesDoe » Mo 9. Mai 2005, 23:40

Adam Riese hat geschrieben:
BlackyV hat geschrieben:Man erkennt sich gar nicht. Manchmal.


Gegenseitiges Abwarten :lol:


Ich habe einige Bilder von "the growing falls" und der Gegend drum herum :D . Denn dass fand ich auch die beste Tarnung. Vorallem kann ich mit meinem Zoom doch so die eine oder andere Stelle im Beisein von Muggels auf Cachetauglichkeit überprüfen, und so zumindest schonmal ein paar Stellen ausschließen.
Der Vorteil der Klugheit liegt darin,
dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger.

Kurt Tucholsky (1890-1935)

Werbung:
arbalo
Geomaster
Beiträge: 859
Registriert: Fr 28. Jan 2005, 13:53
Wohnort: euskirchen + owl

Beitrag von arbalo » Di 10. Mai 2005, 07:57

mir sind 2 mal cacher begenet, beide male hab ich es verpeilt.

beim ersten mal, es war zur karnevalszeit, sind mir in der eifel
bei kontrolle des "eifel-insel-cache", verkleidete gestalten entgegen gekommen, ich war von den kostümen so fasziniert, daß ich die gpse übersehen hatte, später viel mir ein, das müssen gpse am hals gewesen sein. :shock: :?

auch beim zweiten mal hab es auch zu spät realisiert, daß es cacher gewesen sein müssen, gps+beschreibung in der hand, ebenfalls auf einer insel, diesmal aber im rhein bei bonn.

beim dritten mal, hat es dann doch geklappt, blinky-bill+mkw in belgien am bütgenbachstausee. ich weiss aber nicht mehr wer wen angesprochen hat :?:
smilodon überlebender.

morsix
Geowizard
Beiträge: 2919
Registriert: Do 3. Jun 2004, 09:37
Kontaktdaten:

Beitrag von morsix » Di 10. Mai 2005, 08:05

Hi,

die beste aller Möglichkeiten sind natürlich die Stammtische. da lernt man sich kennen und findet nette Partner für Nachtcaches bsp. Ausserdem kennt man dann die Leute, wenn man am Cache ist. Als ich mit cachen anfing, da kannte ich natürlich auch niemanden. Natürlich sind mir bei "neuen" caches dann doch mal die einen oder anderen üner den Weg gelaufen. Irgendwie hab ich sie gleich erkannt, denn wer hat sonst interesse an diesen eigenartigen Orten :)

Lustig wirds, wenn man wegen des "Muggels" sich nicht traut, und der Muggel traut sich auch nicht wegen des Muggels :twisted: :twisted: :twisted:

Ich fahr immer mit dem Rad zur Arbeit, am Abend komm ich dann immer an zwei caches vorbei. Ich hab dann schon oft jemanden dort "erwischt", ist manchmal ganz lustig, wenn derjenige der am suchen ist mich nicht kennt und ich ihn ganz unverfroren anspreche :)

Grüße
Rudi
Die Kinder des Kometen küssen die blaue Perle
Palm? Geotools!
Umbau Palm 32GB
Bild

BlackyV
Geowizard
Beiträge: 1327
Registriert: Di 15. Mär 2005, 17:44
Wohnort: Dickes B

Beitrag von BlackyV » Di 10. Mai 2005, 09:02


Benutzeravatar
de_Bade
Geowizard
Beiträge: 1287
Registriert: Do 7. Apr 2005, 23:33
Ingress: Enlightened
Wohnort: 60529 Frankfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von de_Bade » Di 10. Mai 2005, 09:30

[Abyss insider mode=on]
am 10l eimer mit kartoffeln drin :lol:
[Abyss insider mode=off]
Orthographie und Interpunktion dieses Postings sind willkürlich und frei erfunden. Jegliche Übereinstimmungen mit geltenden Regeln sind zufällig und in keinster Weise beabsichtigt.

Sanne
Geomaster
Beiträge: 337
Registriert: Di 8. Mär 2005, 18:58
Wohnort: Lübeck

Beitrag von Sanne » Di 10. Mai 2005, 10:29

Manchmal ist das mit dem Erkennen gar nicht so einfach:

Am Wochenende waren wir cachen, parken am Rand der Landstraße in einem Feldweg und wollen gerade die gefundene Filmdose wieder weglegen, hält neben uns ein Auto direkt am Cacheversteck. Das kann doch nur ein Cacher sein, denken wir, und wollen ihm gerade die Dose anbieten, da verkündet er, er wolle nur ein Foto machen, tut das sogar und zieht wieder ab. (Wollte er wirklich nur knipsen, oder dachte er, wir wären Muggel?) :?:

Kurze Zeit später halten wir auf einem anderen abgelegenen Feldweg ein paar Meter vor einem Cache, steht da schon ein Geländewagen. Da wir inzwischen wußten, daß weitere Cacher sich die gleiche Serie wie wir vorgenommen hatten, vermuteten wir natürlich diese. Aber nein, es war nur der Förster, der uns erklären will, daß wir das Wild besser nicht stören sollen. Also weiter zum nächsten Cache... :?

Und natürlich, es parkt auch hier ein Auto direkt am Versteck. Doch diesmal fummelt der Fahrer auch noch in einigen Papieren herum. Und siehe da, es waren wirklich Cachebeschreibungen! :lol:

Kann man jetzt daraus die Theorie ableiten, daß jeder dritte Muggel eigentlich ein Cacher ist? :P
Bild

Benutzeravatar
disi
Geocacher
Beiträge: 131
Registriert: Fr 24. Sep 2004, 18:18

Beitrag von disi » Di 10. Mai 2005, 10:53

Ich habe auch schon öfters andere Cacher getroffen. Irgendwie schauen sich immer alle an, überlegen, ob es auch "einer" sein könnte :?: und dann wird meist gefragt: "Na - wie ist denn Dein Nick?" und alles ist klar. :lol:
Bild

Benutzeravatar
NDR
Geocacher
Beiträge: 167
Registriert: Sa 6. Nov 2004, 22:16
Wohnort: Hamburg

Beitrag von NDR » Di 10. Mai 2005, 12:04

Auch nicht erkannt.
Log by Nordlichter
Dirk
BildBild

PHerison
Geowizard
Beiträge: 1651
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 09:48

Beitrag von PHerison » Di 10. Mai 2005, 14:22

Ich habe bisher noch die meisten an ihren dicken "Handys" bzw. an ihrer auffalend unauffaelligen Art mit den Augen ueber den Boden zu schweifen erkannt. :D

Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Beitrag von Starglider » Di 10. Mai 2005, 14:33

PHerison hat geschrieben:Ich habe bisher noch die meisten an ihren dicken "Handys" bzw. an ihrer auffalend unauffaelligen Art mit den Augen ueber den Boden zu schweifen erkannt. :D

Ja, der "Cacherblick" ist recht entlarvend.

Nur in der Umgebung von einigen Stadtmikros würde ich mich darauf nicht verlassen, da haben viele einen ähnlichen (oder noch viel merkwürdigeren) Gesichtsaudruck aus eher chemischen Gründen... :roll:
-+o Signaturen sind doof! o+-

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder