Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Warum cachen so viele Funker?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Klaustrophobie
Geocacher
Beiträge: 209
Registriert: Mi 27. Apr 2005, 21:14

Warum cachen so viele Funker?

Beitrag von Klaustrophobie » So 24. Aug 2008, 20:36

Hallo,

warum sind eigentlich so viele Funker beim cachen? Mir erschließt sich da kein wirklicher Zusammenhang.

Danke
_Emperor_
Bild

Werbung:
Ruhrcacher
Geowizard
Beiträge: 1226
Registriert: So 22. Apr 2007, 21:22
Kontaktdaten:

Re: Warum cachen so viele Funker?

Beitrag von Ruhrcacher » So 24. Aug 2008, 20:42

Sie sind Technik affin
Die Ruhrcacher-Homepage mit Blog & Shop

The world's problem is stupidity. Why don't we just take the safety labels off of everything and let the problem solve itself?

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Warum cachen so viele Funker?

Beitrag von ElliPirelli » So 24. Aug 2008, 21:24

Hä?
Bin kein Funker und kenne hier in der Gegend auch nur zwei!
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Re: Warum cachen so viele Funker?

Beitrag von RSG » So 24. Aug 2008, 21:31

_Emperor_ hat geschrieben:Hallo,

warum sind eigentlich so viele Funker beim cachen? Mir erschließt sich da kein wirklicher Zusammenhang.

Danke
_Emperor_
Ich kann diese Beobachtung gar nicht teilen, im Gegenteil, hier in der Gegend funken sehr viele Cacher, mit PMR auf Kanal 2.
Gruß R S G

grisu1702

Re: Warum cachen so viele Funker?

Beitrag von grisu1702 » So 24. Aug 2008, 21:33

Keine Ahnung.

Kenne im Elbe-Weser-Dreieck + Bremen max. 5 Amateuerfunker, aber mind. 35 Familien mit Kindern und 23 Hundehalter, sechs Feuerwehrleute, einen Teufel ;-), und andere Lebenskünstler.

Im Ernst, die Prozentzahl der bekannten Funkamateure hier in der Gegend ist nicht gigantisch, gibt welche, aber die Frage dieses Freds käme mir nicht in den Sinn?

Was heisst denn überhaupt viel? In welcher Sichtweise?

grisu

Ruhrcacher
Geowizard
Beiträge: 1226
Registriert: So 22. Apr 2007, 21:22
Kontaktdaten:

Re: Warum cachen so viele Funker?

Beitrag von Ruhrcacher » So 24. Aug 2008, 21:35

grisu1702 hat geschrieben: Was heisst denn überhaupt viel? In welcher Sichtweise?
Ich nutze PMR/LPD/KDR und vorlange Zeit auch mal CB. Bin ich dann per Definition Funker :???:
Die Ruhrcacher-Homepage mit Blog & Shop

The world's problem is stupidity. Why don't we just take the safety labels off of everything and let the problem solve itself?

grisu1702

Re: Warum cachen so viele Funker?

Beitrag von grisu1702 » So 24. Aug 2008, 21:39

Ruhrcacher hat geschrieben:
grisu1702 hat geschrieben: Was heisst denn überhaupt viel? In welcher Sichtweise?
Ich nutze PMR/LPD/KDR und vorlange Zeit auch mal CB. Bin ich dann per Definition Funker :???:
Was ist mit BOS? :D :D :D

Also bin ich ja Profi-Funkman :lachtot: :lachtot: :lachtot:

grisu

GermanSailor

Re: Warum cachen so viele Funker?

Beitrag von GermanSailor » So 24. Aug 2008, 21:44

_Emperor_ hat geschrieben:warum sind eigentlich so viele Funker beim cachen?
Technikbegeisterung
Internationalität des Hobbies
Weltoffenheit
usw.

P.S.: Eine PMR-Quetsche von Aldi zu haben macht einem noch nicht zum Funker!

GermanSailor

Klaustrophobie
Geocacher
Beiträge: 209
Registriert: Mi 27. Apr 2005, 21:14

Re: Warum cachen so viele Funker?

Beitrag von Klaustrophobie » So 24. Aug 2008, 21:44

Also, ich kann selten auf gc.com surfen, ohne einen Nick mit dl1irgendwas zu finden.
Stimmt schon: Möglicherweise würde man ähnlich viele Züchter karnivorer Pflanzen entdecken, wenn sich diese über den Nick kenntlich machen würden. :) Insofern: Scheißt drauf. :) Dachte, da gäbe es tatsächlich irgendeinen Zusammenhang.
Bild

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Warum cachen so viele Funker?

Beitrag von ElliPirelli » So 24. Aug 2008, 21:49

_Emperor_ hat geschrieben:Also, ich kann selten auf gc.com surfen, ohne einen Nick mit dl1irgendwas zu finden.
Stimmt schon: Möglicherweise würde man ähnlich viele Züchter karnivorer Pflanzen entdecken, wenn sich diese über den Nick kenntlich machen würden. :) Insofern: Scheißt drauf. :) Dachte, da gäbe es tatsächlich irgendeinen Zusammenhang.
Diejenigen, die den Nick DL-irgendwas benutzen, machen das, weil der international einzigartig ist. Den kann ihnen schon mal niemand streitig machen...

Und karnivore Pflanzen sind klasse, ohne meine Kannenpflanze in der Küche hätt ich noch viel mehr Fliegen! :lachtot:

Gruß, ElliPirelli
Zuletzt geändert von ElliPirelli am So 24. Aug 2008, 21:51, insgesamt 1-mal geändert.
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Antworten