Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Warum cachen so viele Funker?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

spun
Geomaster
Beiträge: 769
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 14:36

Re: Warum cachen so viele Funker?

Beitrag von spun » Di 26. Aug 2008, 22:52

_Emperor_ hat geschrieben: P.S.: Eine PMR-Quetsche von Aldi zu haben macht einem noch nicht zum Funker!
Was ist denn der Nutzer eines Aldi PMR Gerätes sonst ? ;)

Ich bin übrigens auch Funker auf GSM900/1800 und WCDMA2100 :D
Bild

Werbung:
GermanSailor

Re: Warum cachen so viele Funker?

Beitrag von GermanSailor » Di 26. Aug 2008, 22:58

spun hat geschrieben: Was ist denn der Nutzer eines Aldi PMR Gerätes sonst ? ;)
So viel Funker, wie ein Nutzer einer Playstation ein Informatiker ist.

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Warum cachen so viele Funker?

Beitrag von ElliPirelli » Di 26. Aug 2008, 22:59

wallace&gromit hat geschrieben:Zählt mein Autoschlüssel eigentlich dann auch dazu? :???: :roll:
Meiner nicht, ich schließe manuell ohne Zentralverriegelung.... :lachtot: :lachtot: :lachtot:

Aber mein Mobiltelefon sollte doch zählen, oder? :D
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22957
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Warum cachen so viele Funker?

Beitrag von radioscout » Di 26. Aug 2008, 23:55

GermanSailor hat geschrieben: So viel Funker, wie ein Nutzer
[...]
Warum?
Ich war lange Zeit CB-Funker. Und ich habe das Funkgerät einfach nur genutzt.
So wie der Spieler seinen Spielcomputer. Und der wird sich sicher auch nicht Informatiker nennen wollen.

Den Nutzer von drahtlosen Fernbedienungen, Funkmäusen usw. würde ich aber auch nicht als Funker bezeichnen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Warum cachen so viele Funker?

Beitrag von adorfer » Mi 27. Aug 2008, 01:57

radioscout hat geschrieben:Den Nutzer von drahtlosen Fernbedienungen, Funkmäusen usw. würde ich aber auch nicht als Funker bezeichnen.
Früher war ich auch so ein Funker, aber inzwischen habe ich auf Selbstzünder umgestellt ;-)

Was diesem Thread noch fehlt ist das klassische "Funkamateure sind keine Amateurfunker".

Meine These wäre: OMs fallen auf, weil sie häufig ihr Rufzeichen als Nick nutzen. Machen Sie zumindest häufiger als dass Autobesitzer ihr KFZ-Kennzeichnen als Geocaching-Nick wählen.
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Benutzeravatar
DunkleAura
Geowizard
Beiträge: 1848
Registriert: So 9. Sep 2007, 11:10
Kontaktdaten:

Re: Warum cachen so viele Funker?

Beitrag von DunkleAura » Mi 27. Aug 2008, 02:40

-jha- hat geschrieben:Meine These wäre: OMs fallen auf, weil sie häufig ihr Rufzeichen als Nick nutzen. Machen Sie zumindest häufiger als dass Autobesitzer ihr KFZ-Kennzeichnen als Geocaching-Nick wählen.
stell dir das mal vor mit dem auto kenn zeichen BLÖ-D99 oder so ähnlich :pirate_lol:
Use http://coord.ch/ the Multi Waypoint Redirector
Bild Bild

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Warum cachen so viele Funker?

Beitrag von ElliPirelli » Mi 27. Aug 2008, 07:13

-jha- hat geschrieben:Meine These wäre: OMs fallen auf, weil sie häufig ihr Rufzeichen als Nick nutzen. Machen Sie zumindest häufiger als dass Autobesitzer ihr KFZ-Kennzeichnen als Geocaching-Nick wählen.
Ich hab mir sagen lassen, daß das Rufzeichen sich nicht ändert....

Autokennzeichen können sich manchmal schneller ändern, als einem lieb ist... ;)
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Benutzeravatar
wallace&gromit
Geoguru
Beiträge: 3478
Registriert: Sa 28. Mai 2005, 23:58
Wohnort: Burglengenfeld

Re: Warum cachen so viele Funker?

Beitrag von wallace&gromit » Mi 27. Aug 2008, 07:29

GermanSailor hat geschrieben:
spun hat geschrieben: Was ist denn der Nutzer eines Aldi PMR Gerätes sonst ? ;)
So viel Funker, wie ein Nutzer einer Playstation ein Informatiker ist.
Das heißt ein richtiger Funker ist gelernter Fernmeldetechniker?
Here we all are, born into a struggle, to come so far but end up returning to dust.

GermanSailor

Re: Warum cachen so viele Funker?

Beitrag von GermanSailor » Mi 27. Aug 2008, 08:07

wallace&gromit hat geschrieben:
GermanSailor hat geschrieben:
spun hat geschrieben: Was ist denn der Nutzer eines Aldi PMR Gerätes sonst ? ;)
So viel Funker, wie ein Nutzer einer Playstation ein Informatiker ist.
Das heißt ein richtiger Funker ist gelernter Fernmeldetechniker?
Nein, bitte keine Polemik!

Amateurfunker machen eine Prüfung, für den CB-Funk musste ich eine Prüfung ablegen, genauso wie für Seefunk, GMDSS und auch Flugfunk. Legale Nutzer dieser Funkkreise habe daher etwas mehr Ahnung von der Materie als derjenige, der eine Funke beim Discounter kauft und schon beim Batterien einlegen fast überfordert ist.

Was braucht man nochmal für eine Qualifikation um mit LPD und PMR funken zu dürfen?

GermanSailor

Benutzeravatar
wallace&gromit
Geoguru
Beiträge: 3478
Registriert: Sa 28. Mai 2005, 23:58
Wohnort: Burglengenfeld

Re: Warum cachen so viele Funker?

Beitrag von wallace&gromit » Mi 27. Aug 2008, 11:27

GermanSailor hat geschrieben: Was braucht man nochmal für eine Qualifikation um mit LPD und PMR funken zu dürfen?
Vermutlich die gleiche um als "Schwimmer" im Freibad zu schwimmen?
:roll:
Here we all are, born into a struggle, to come so far but end up returning to dust.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder