Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

größter Cache?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Taximuckel
Geowizard
Beiträge: 1016
Registriert: Di 17. Mai 2005, 17:21

größter Cache?

Beitrag von Taximuckel » Di 17. Mai 2005, 21:56

Moin Leute,

"micros" und "smalls" gibt´s ja genügend..., aber wie sieht´s eigentlich auf der anderen Seite aus?
Den größten Cache-Behälter, den ich bisher in meiner kurzen GC-Laufbahn gefunden habe, war ca. 1,5 liter groß. Das geht doch noch viel größer, oder?
Wie groß war denn Euere größte gefundene "Cache-Box"?

Viele Grüße

Dirk
Intelligenz ist wie ein Floh: Springt von einem zum anderen, aber beißt nicht jeden...

Werbung:
KajakFun
Geowizard
Beiträge: 1034
Registriert: Mi 15. Dez 2004, 21:38
Wohnort: 78224 Singen

Beitrag von KajakFun » Di 17. Mai 2005, 22:12

Kannst ja mal das Nördlinger Ries als Geocache anmelden... :lol:

Benutzeravatar
Lost_UniKorn
Geocacher
Beiträge: 40
Registriert: So 12. Dez 2004, 16:01
Wohnort: Waldbröl

Beitrag von Lost_UniKorn » Di 17. Mai 2005, 22:18

Den grössten den ich fand war ne Box von 40 x 20 x 20 cm. Ist ein Cache, wo nur Bücher getauscht werden.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23049
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Di 17. Mai 2005, 22:30

Der leider gestohlene XXL-Landkarten, CD-ROM und Bücher-Cache in der Eifel?
Das war auch mein grösster. Irgendwo Norden soll es einen unterirdischen Raum geben, der der Cache ist.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

PHerison
Geowizard
Beiträge: 1651
Registriert: Mi 28. Jul 2004, 09:48

Beitrag von PHerison » Di 17. Mai 2005, 22:33

Bei einem Cache aus der Night-Shift-Reihe von Gerhard, hier im Rhein-Main-Gebiet, erwartet Dich ein Motorradkoffer.

Benutzeravatar
Lost_UniKorn
Geocacher
Beiträge: 40
Registriert: So 12. Dez 2004, 16:01
Wohnort: Waldbröl

Beitrag von Lost_UniKorn » Di 17. Mai 2005, 22:40

radioscout hat geschrieben:Der leider gestohlene XXL-Landkarten, CD-ROM und Bücher-Cache in der Eifel?


Nee, den meinte ich nicht.

Das war auch mein grösster. Irgendwo Norden soll es einen unterirdischen Raum geben, der der Cache ist.


Im Norden? Sicher? Dort gibts doch nur Micros ;-)

Benutzeravatar
findnix
Geomaster
Beiträge: 396
Registriert: Do 25. Nov 2004, 22:12
Wohnort: Kronach
Kontaktdaten:

Beitrag von findnix » Di 17. Mai 2005, 22:44

Mein größter gefundener Cache war "Stone of the Prince" mit einer ca. 5l Box. Für meinen 13. Cache hab ich etwas größeres geplant, ich hab hier noch eine 10l-Plastiktonne mit Schraubverschluß rumliegen, die ich hier im Wald verstecken will.

CU Markus
Never mess with a geocacher, they all know the best places to hide a body.

Bild Bild

Benutzeravatar
NDR
Geocacher
Beiträge: 167
Registriert: Sa 6. Nov 2004, 22:16
Wohnort: Hamburg

Beitrag von NDR » Di 17. Mai 2005, 22:51

Lost_UniKorn hat geschrieben:Dort gibts doch nur Micros ;-)

Da halte ich gegen. Sido ist ein ca. 8l Eimer, also massig Platz zum tauschen.
Dirk
BildBild

grisu1702

Beitrag von grisu1702 » Di 17. Mai 2005, 22:51

Lost_UniKorn hat geschrieben:Irgendwo Norden soll es einen unterirdischen Raum geben, der der Cache ist.


Ups, wurde Neuschwabenland gefunden :lol: :lol: (die LostPlaceler wissen schon worum es geht....)

Andreas

Benutzeravatar
findnix
Geomaster
Beiträge: 396
Registriert: Do 25. Nov 2004, 22:12
Wohnort: Kronach
Kontaktdaten:

Beitrag von findnix » Di 17. Mai 2005, 23:24

grisu1702 hat geschrieben:Ups, wurde Neuschwabenland gefunden :lol: :lol: (die LostPlaceler wissen schon worum es geht....)


War das nicht im Süden?

CU Markus
Never mess with a geocacher, they all know the best places to hide a body.

Bild Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder