Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Anti-Statistik-Kampagne

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

account_deleted

Anti-Statistik-Kampagne

Beitrag von account_deleted » Fr 24. Okt 2008, 15:35

Auf http://www.cacherstats.com/Germany1_DE.html findet man immer mehr Anonymous-Einträge. Handelt es sich dabei um eine Anti-Statistik-Kampagne?
Auf der Startseite findet man folgendes:
Question: I'm listed and would prefer not to be. Can I be removed from the list?
Answer: Yes, you can be removed from the list. Send me an email with your caching nickname and I can either remove you completely or make your entry read "anonymous". If you are changed to "anonymous", the number of caches found and the links to your profile and current stats will also be removed.


Warum dann nicht gleich komplett entfernen lassen? So oder so, ich finde das gut und unser Account wird auch von der Anzeige verschwinden. Schade, dass man bei gc.com das Statistik-Gedöhns nicht auch deaktivieren kann. Schließlich geht es um die goldene Ananas.

Werbung:
Benutzeravatar
Thoto
Geomaster
Beiträge: 947
Registriert: Di 15. Mär 2005, 00:52
Wohnort: Köln

Re: Anti-Statistik-Kampagne

Beitrag von Thoto » Fr 24. Okt 2008, 16:26

Homer Jay hat geschrieben:Schade, dass man bei gc.com das Statistik-Gedöhns nicht auch deaktivieren kann. Schließlich geht es um die goldene Ananas.
Ich fand es schon immer schade, dass man nicht selbst entscheiden kann, ob und wer - z.B. nur die Cacher auf der Friendlist - die Statistik sehen kann (ich würde sogar noch weiter gehen und fände es fair, wenn gleiches auch dafür gelten würde, welche Caches man wann gefunden hat). Zum Programmieraufwand ist das sicher nicht zu viel. Man muss es nur wollen (das erinnert mich daran, dass genau dies jemand mal in GC Forum gefragt hat und die Antwort von Jeremy bekommen hat, dass man es nicht will)...

Was die Statistik auf der angegebenen Homepage anbelangt, so kenne ich schon seit längerem Cacher, die sich dort haben austragen lassen.

Benutzeravatar
UF aus LD
Geowizard
Beiträge: 2385
Registriert: Mi 4. Okt 2006, 11:14
Wohnort: 76829 Landau in der Pfalz (Stallhasenhausen)

Re: Anti-Statistik-Kampagne

Beitrag von UF aus LD » Fr 24. Okt 2008, 16:33

Danke für den Tipp, wusste bisher gar nichts von der Seite, habe mich auch entfernen lassen.
Gruß Uwe
Gruß aus der Pfalz
Uwe

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann (Francis Picabia)

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Re: Anti-Statistik-Kampagne

Beitrag von Christian und die Wutze » Fr 24. Okt 2008, 16:38

Macht ruhig so weiter, dann bin ich bald auf Platz 1. ;) :D :ops:
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

stafen
Geomaster
Beiträge: 783
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 15:35
Wohnort: A-6700 Bludenz

Re: Anti-Statistik-Kampagne

Beitrag von stafen » Fr 24. Okt 2008, 16:58

Christian und die Wutze hat geschrieben:Macht ruhig so weiter, dann bin ich bald auf Platz 1. ;) :D :ops:
Erfinde doch auch ein Land:
http://www.cacherstats.com/Lichtenstein1.html

account_deleted

Re: Anti-Statistik-Kampagne

Beitrag von account_deleted » Fr 24. Okt 2008, 17:17

Oder such dir ein Land aus, wo die lokalen Cacher eine niedrige Anzahl von Founds haben und änder deine Home-Koordinaten entsprechend. Schon bist du der King :D Andere kaufen sich schließlich auch einen Doktortitel im Ausland ;)

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Re: Anti-Statistik-Kampagne

Beitrag von Christian und die Wutze » Fr 24. Okt 2008, 17:40

Ich fürchte nur, das gibt dann Ärger mit Jörg bei der nächsten Dosenanmeldung...

Ne, lass mal lieber.
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Re: Anti-Statistik-Kampagne

Beitrag von RSG » Fr 24. Okt 2008, 17:44

Homer Jay hat geschrieben:Oder such dir ein Land aus, wo die lokalen Cacher eine niedrige Anzahl von Founds haben und änder deine Home-Koordinaten entsprechend. Schon bist du der King :D
Und hast auch gleich in diesem Land einen Freund fürs Leben :lachtot:
Gruß R S G

spun
Geomaster
Beiträge: 769
Registriert: Fr 4. Nov 2005, 14:36

Re: Anti-Statistik-Kampagne

Beitrag von spun » Fr 24. Okt 2008, 17:58

Einige Amerikaner nehmen einfach die Rangliste des Landes welches sie im moment besetzt haben. :D

Klick
Bild

account_deleted

Re: Anti-Statistik-Kampagne

Beitrag von account_deleted » Fr 24. Okt 2008, 18:03

Christian und die Wutze hat geschrieben:Ich fürchte nur, das gibt dann Ärger mit Jörg bei der nächsten Dosenanmeldung...

Ne, lass mal lieber.
Du kannst ja immer noch mit einem Zweitwohnsitz in Deutschland argumentieren. Schließlich bist du ja nur gelegentlich hier :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder