Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Haltet ihr eure Homezone sauber?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Hältst du deine Homezone sauber?

Umfrage endete am Do 25. Dez 2008, 10:30

Ja, ich mache ausnahmslos alle Caches in der Homezone
28
18%
Ja, aber ich habe einige Caches auf der Ignoreliste
31
19%
Nein, das ist nicht mehr zu schaffen
26
16%
Nein, ist mir völlig egal
74
47%
 
Abstimmungen insgesamt: 159

HHL

Re: Haltet ihr eure Homezone sauber?

Beitrag von HHL » Di 25. Nov 2008, 12:27

eigengott hat geschrieben:
HHL hat geschrieben:mit ein wenig nachdenken könnte man darauf kommen, daß hier noch eine entfernungsangabe fehlt, oder?
Nö. Es geht hier lediglich um das Prinzip "Homezone sauberhalten". Ob sich ein Cacher nun 500m oder 5km Umkreis als Homezone definiert, ist da völlig egal. Aber du darfst gerne einen Schwan... äh, Homezonegrößenvergleichs-Thread aufmachen.
sorry, aber du redest wirr. je nach individueller homezone-defintionsgröße, ist die hz IMMER leergecacht. denke einfach mal nach. SO wie du die frage stellst ist sie obsolet.

frohes nachdenken.

Werbung:
cyberberry
Geomaster
Beiträge: 596
Registriert: So 6. Mai 2007, 22:21
Wohnort: N48.9135° E008.98492°
Kontaktdaten:

Re: Haltet ihr eure Homezone sauber?

Beitrag von cyberberry » Di 25. Nov 2008, 12:33

Unser Ortsteil ist auch leergecacht... ach nee... Halt! Da gibt's ja (fast) nur Dosen von uns :D

Am Anfang war das mal wichtig, inzwischen sch....egal, da suchen wir uns lieber was aus.
Nur für FTFs rennen wir noch spontan los.

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Re: Haltet ihr eure Homezone sauber?

Beitrag von Christian und die Wutze » Di 25. Nov 2008, 12:35

HHL hat geschrieben:
eigengott hat geschrieben:
HHL hat geschrieben:mit ein wenig nachdenken könnte man darauf kommen, daß hier noch eine entfernungsangabe fehlt, oder?
Nö. Es geht hier lediglich um das Prinzip "Homezone sauberhalten". Ob sich ein Cacher nun 500m oder 5km Umkreis als Homezone definiert, ist da völlig egal. Aber du darfst gerne einen Schwan... äh, Homezonegrößenvergleichs-Thread aufmachen.
sorry, aber du redest wirr. je nach individueller homezone-defintionsgröße, ist die hz IMMER leergecacht. denke einfach mal nach. SO wie du die frage stellst ist sie obsolet.

frohes nachdenken.
Wenn du als Homezone nur das Gebäude definierst, in dem du wohnst, dann solltest du den ersten Punkt ankreuzen. Ist doch nicht so kompliziert, oder? ;)
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

ekorren
Geocacher
Beiträge: 104
Registriert: Di 26. Feb 2008, 20:39
Wohnort: Europa

Re: Haltet ihr eure Homezone sauber?

Beitrag von ekorren » Di 25. Nov 2008, 12:37

Definitiv nicht.

Wenn ich einen Cache nicht machen will, dann lass ich ihn bleiben, ganz einfach. Ganz egal ob das jetzt ist, weil mir die Location nicht gefällt, es ein Nano ist, es ein Nachtcache oder ein Klettercache ist, ich für mich Risiken sehe, die ich nicht eingehen will, oder ich einen Cache an dieser Stelle für nicht vertretbar halte.
Die Homezone ist also alles andere als sauber und wird das auch bleiben. Und das kann ich jedem nur empfehlen, so cached es sich doch gleich viel entspannter, ganz ohne Zwang ;)
Allergikerhinweis: Kann Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten.

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Re: Haltet ihr eure Homezone sauber?

Beitrag von Christian und die Wutze » Di 25. Nov 2008, 12:42

eigengott hat geschrieben:Aber du darfst gerne einen Schwan... äh, Homezonegrößenvergleichs-Thread aufmachen.
Ich war so frei: http://www.geoclub.de/viewtopic.php?f=9&t=29269 :D
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

Wartezimmer
Geocacher
Beiträge: 20
Registriert: Fr 15. Feb 2008, 22:06
Wohnort: 56746 Kempenich

Re: Haltet ihr eure Homezone sauber?

Beitrag von Wartezimmer » Di 25. Nov 2008, 13:03

Nee, den Stress tu ich mir nicht an. Wir gehen sowieso eher als Genusscacher durch, und da wollen wir nicht alles machen was irgendwie geht.
Ich freu mich aber immer, wenn ein neuer Cache in der näheren Umgebung dazukommt.
Gruß Wartezimmer.

jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Re: Haltet ihr eure Homezone sauber?

Beitrag von jmsanta » Di 25. Nov 2008, 13:05

da mir das ziemlich egal ist habe ich keine Heimatßone definiert. Qualität statt Quantität!
Mt 5,3-11 (Lut. '84)

2dark
Geocacher
Beiträge: 57
Registriert: Do 6. Nov 2008, 13:28

Re: Haltet ihr eure Homezone sauber?

Beitrag von 2dark » Di 25. Nov 2008, 13:08

Wir versuchen weitestgehend alle in unserer Homezone (ca. 20 km) zu machen, haben allerdings nicht vor, dafür in den Extremsport einzusteigen. Irgendwelche Baumhochkletter-, Taucher- oder ähnliche Caches lassen wir beiseite. Und zumindest für's erste auch solche, für die wir Physik, Chemie, Informatik oder was Vergleichbares studiert haben müssten. Die will ich aber nicht für vollkommen ausgeschlossen in der Zukunft erklären. :roll:

Benutzeravatar
kohlenpott
Geowizard
Beiträge: 2078
Registriert: Mo 22. Mai 2006, 18:53
Wohnort: Kohlenpott

Re: Haltet ihr eure Homezone sauber?

Beitrag von kohlenpott » Di 25. Nov 2008, 14:44

Es gab mal eine Phase, da habe ich versucht, den unmittelbaren Umkreis frei zu halten aber mittlerweile lasse ich die Döschen in der Umgebung bewußt liegen. Ist halt immer die Frage, welche Ziele man als Statistikcacher gerade so verfolgt ;)

Benutzeravatar
Carsten
Geowizard
Beiträge: 2844
Registriert: Di 23. Aug 2005, 13:20

Re: Haltet ihr eure Homezone sauber?

Beitrag von Carsten » Di 25. Nov 2008, 15:24

2dark hat geschrieben:Wir versuchen weitestgehend alle in unserer Homezone (ca. 20 km) zu machen, haben allerdings nicht vor, dafür in den Extremsport einzusteigen.
Dann musst du am Arsch der Welt wohnen. Eine 20km Homezone freizuhalten ist hier - unabhängig von tatsächlichen T5-Caches - schon Extremsport. ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder