Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Haltet ihr eure Homezone sauber?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Hältst du deine Homezone sauber?

Umfrage endete am Do 25. Dez 2008, 10:30

Ja, ich mache ausnahmslos alle Caches in der Homezone
28
18%
Ja, aber ich habe einige Caches auf der Ignoreliste
31
19%
Nein, das ist nicht mehr zu schaffen
26
16%
Nein, ist mir völlig egal
74
47%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 159

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Re: Haltet ihr eure Homezone sauber?

Beitrag von Christian und die Wutze » Di 25. Nov 2008, 21:35

Bin ich doch gerade dabei:
Bild
(Der beste Monat ist noch nicht um)
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

Werbung:
Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Re: Haltet ihr eure Homezone sauber?

Beitrag von Christian und die Wutze » Di 25. Nov 2008, 21:37

Wie ist denn überhaupt dein HZCQ200?
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23208
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Haltet ihr eure Homezone sauber?

Beitrag von radioscout » Di 25. Nov 2008, 22:03

eigengott hat geschrieben: Aber du darfst gerne einen Schwan... äh
Eine "saubere" Heimatzone interessiert mich nicht, ich bin doch kein Komparse äh Statist(ikcacher).
Allerdings liegt die Haltestelle "Schwan" in meinem bevorzugten Cachegebiet und dort versuche ich natürlich so viele Caches wie möglich zu finden. Nicht wegen irgendwelcher Pünktchen oder einer "sauberen" Heimatzone sondern nur, weil Cachen spaß macht.

Ich habe absolut kein Problem, uninteressante, illegale oder vermuggelte Caches ganz einfach zu ignorieren.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

rudi_pd
Geocacher
Beiträge: 146
Registriert: Di 26. Aug 2008, 14:53
Wohnort: 98693 Ilmenau

Re: Haltet ihr eure Homezone sauber?

Beitrag von rudi_pd » Di 25. Nov 2008, 23:26

Also so ganz wichtig ist die saubere Umgebung für mich nicht, es wird sowieso einige geben bzw. gibt es, die ich nie machen werde (T5-Abseiler, Bäumebekletternde, Kanalisationsuntergrund usw.), dafür bin ich zu alt ;) :roll: . Aber das meiste mache ich doch, ganz einfach, weil diese leicht erreichbar (zu Fuß oder Fahrrad) sind. Und so definiere ich auch meine homezone: alles was ich an einem Nachmittag zu Fuß oder mit Fahrrad (nicht Bergbike!) erreichen kann. Ach so, einige geben an, dass sie keine Lust haben, all die vielen lieblos hingeworfenen (da haben wir es wieder, das "böse" Zitat, bitte hier nicht weiter diskutieren :roll: :ops: ) micros zu heben, das Problem habe ich nicht, die gibt es bei uns (noch?) nicht.

Grüsse aus Ilmenau (Thür.)

Schmusebär & Indidde
Geocacher
Beiträge: 153
Registriert: So 16. Apr 2006, 20:56
Wohnort: Landkreis Regensburg, Bayern

Re: Haltet ihr eure Homezone sauber?

Beitrag von Schmusebär & Indidde » Mi 26. Nov 2008, 00:13

Ich behalte die Caches im Umkreis von rund 50 km im Auge.

Derzeit gibts bei mir 723 Stück, von denen mir noch 107 fehlen plus rund 20 auf der Ignore-Liste (Nachtcaches, die mir u. a. fast die komplette erste Seite der Umkreissuche zumüllen :kopfwand: ). Ist also recht überschaubar, da ich doch etwas ländlich wohne ;) .

Geloggt wird eigentlich alles, manche recht schnell, andere liegen schon etwas länger auf der To-Do-Liste :^^: .

Achja:
2,13 (23,9/11,2) - die Ignore-Liste mal nicht berücksichtigt.
BildBild

greiol
Geoguru
Beiträge: 4905
Registriert: Di 22. Nov 2005, 10:26

Re: Haltet ihr eure Homezone sauber?

Beitrag von greiol » Mi 26. Nov 2008, 08:04

Christian und die Wutze hat geschrieben:(Der beste Monat ist noch nicht um)
wirst du auf deine alten tage noch zum statistikcacher? :D
Christian und die Wutze hat geschrieben:Wie ist denn überhaupt dein HZCQ200?
1,8 (ist das kurz genug)
Wer vom Ziel nicht weiß, kann den Weg nicht haben
(Christian Morgenstern)

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Re: Haltet ihr eure Homezone sauber?

Beitrag von Christian und die Wutze » Mi 26. Nov 2008, 11:14

greiol hat geschrieben:
Christian und die Wutze hat geschrieben:(Der beste Monat ist noch nicht um)
wirst du auf deine alten tage noch zum statistikcacher? :D

Bevor ich noch als Statikcacher aus dem Team Rheinland geworfen werde...
greiol hat geschrieben:
Christian und die Wutze hat geschrieben:Wie ist denn überhaupt dein HZCQ200?
1,8 (ist das kurz genug)
:D
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

Oliver
Geowizard
Beiträge: 1482
Registriert: Di 13. Sep 2005, 17:26

Re: Haltet ihr eure Homezone sauber?

Beitrag von Oliver » Mi 26. Nov 2008, 12:40

[X] Ja, ich mache ausnahmslos alle Geocaches in meiner Homezone (=100 km), die einem bestimmten Kriterium entsprechen (= MoCache)

cyberberry
Geomaster
Beiträge: 596
Registriert: So 6. Mai 2007, 22:21
Wohnort: N48.9135° E008.98492°
Kontaktdaten:

Re: Haltet ihr eure Homezone sauber?

Beitrag von cyberberry » Mi 26. Nov 2008, 12:46

Wenn ihr ne sauber Homezone wollt, macht doch mal einen CITO... :lachtot:

Benutzeravatar
Trracer
Geowizard
Beiträge: 2297
Registriert: Do 15. Mai 2008, 12:33
Wohnort: Mainz

Re: Haltet ihr eure Homezone sauber?

Beitrag von Trracer » Mi 26. Nov 2008, 14:37

cyberberry hat geschrieben:Wenn ihr ne sauber Homezone wollt, macht doch mal einen CITO... :lachtot:
Weltklasse :lachtot:

Antworten