Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Friedhof der TB's und Coins

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
spuchtfink
Geocacher
Beiträge: 178
Registriert: So 17. Aug 2003, 22:03
Wohnort: Bremen

Friedhof der TB's und Coins

Beitrag von spuchtfink » Di 2. Dez 2008, 22:16

:hilfe: Ich hätte da gerne mal eine Frage:

In GB gibt es einen 'graveyard' für verlorengegangene TB's und coins. Jeder kann dort seine vermissten TB's und coins einloggen.
Hier in D habe ich so etwas noch nicht gefunden.
Da uns mindestens 10 TB's und coins 'abhanden' gekommen sind würden wir gerne eine solchen 'Friedhof' einrichten - ein Tradi, der nicht gefunden werden kann - wo aber jeder seine Lieblinge 'bis zur Wiederauferstehung' ( soll es geben ! ) mit einer note einloggen kann.

Was haltet ihr von diesem Vorschlag ???

LG
Tammo
BildBild

Werbung:
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 23049
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Friedhof der TB's und Coins

Beitrag von radioscout » Di 2. Dez 2008, 22:22

GC1HZ31
GCH8F6, dort die neun Bookmarklisten beachten.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Guido-30
Geowizard
Beiträge: 1528
Registriert: Mo 7. Nov 2005, 09:22
Wohnort: Salzgitter

Re: Friedhof der TB's und Coins

Beitrag von Guido-30 » Di 2. Dez 2008, 22:29

Oder GC154ED.
Die genannten Caches nicht aber scheinbar nicht sehr bekannt.

Benutzeravatar
Trracer
Geowizard
Beiträge: 2297
Registriert: Do 15. Mai 2008, 12:33
Wohnort: Mainz

Re: Friedhof der TB's und Coins

Beitrag von Trracer » Mi 3. Dez 2008, 17:26

Guido-30 hat geschrieben:Oder GC154ED.
Die genannten Caches nicht aber scheinbar nicht sehr bekannt.
Die Frage ist ja ob man sowas machen möchte, viele senden mit der Nummer ein weiteres Item on Tour.

jmsanta
Geoguru
Beiträge: 4417
Registriert: So 20. Aug 2006, 22:02
Wohnort: NRW

Re: Friedhof der TB's und Coins

Beitrag von jmsanta » Mi 3. Dez 2008, 21:28

Trracer hat geschrieben:Die Frage ist ja ob man sowas machen möchte, viele senden mit der Nummer ein weiteres Item on Tour.
das ist hier nicht die Frage - hier war die Frage, ob es so etwas in D gibt oder Interesse daran besteht. Niemand zwingt dich dazu einen verlorenen TB/Coin in so einen Cache abzulegen.
und was "man" macht oder "viele" machen hat mich eh noch nie interessiert - wer auch immer "man" oder "viele" ist/sind...
Mt 5,3-11 (Lut. '84)

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Friedhof der TB's und Coins

Beitrag von ElliPirelli » Mi 3. Dez 2008, 23:45

Gibt es auch in Kassel, wird aber nicht wirklich angenommen...

GC1FDTW
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

RSG
Geowizard
Beiträge: 1306
Registriert: So 17. Jul 2005, 17:07
Wohnort: daheim

Re: Friedhof der TB's und Coins

Beitrag von RSG » Do 4. Dez 2008, 14:41

ElliPirelli hat geschrieben:Gibt es auch in Kassel, wird aber nicht wirklich angenommen...

GC1FDTW
Vielleicht weil es eine Einzelentscheidung war und kein Stammtisch-Beschluß :lachtot:
Gruß R S G

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Friedhof der TB's und Coins

Beitrag von ElliPirelli » Do 4. Dez 2008, 14:57

Ralf_Sg hat geschrieben:
ElliPirelli hat geschrieben:Gibt es auch in Kassel, wird aber nicht wirklich angenommen...

GC1FDTW
Vielleicht weil es eine Einzelentscheidung war und kein Stammtisch-Beschluß :lachtot:
Vielleicht! :lachtot:

Vielleicht hab ich meine verlustigen Coins, was zum Glück nur so 8 oder 9 Stück sind, auch lieber auf Location unknown als in einem Cache eingeloggt, in dem sie nicht sind.

Man betrügt sich ja dann selber, und muß mühselig raussuchen, welcher Coin denn nun eigentlich noch am Reisen ist. Wo man vielleicht mal nachhaken sollte und wo man mal den derzeitigen Cacher anschreiben müßte, daß er den Coin wieder aussetzen soll...
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Benutzeravatar
Trracer
Geowizard
Beiträge: 2297
Registriert: Do 15. Mai 2008, 12:33
Wohnort: Mainz

Re: Friedhof der TB's und Coins

Beitrag von Trracer » Do 4. Dez 2008, 16:54

jmsanta hat geschrieben:
Trracer hat geschrieben:Die Frage ist ja ob man sowas machen möchte, viele senden mit der Nummer ein weiteres Item on Tour.
das ist hier nicht die Frage - hier war die Frage, ob es so etwas in D gibt oder Interesse daran besteht. Niemand zwingt dich dazu einen verlorenen TB/Coin in so einen Cache abzulegen.
und was "man" macht oder "viele" machen hat mich eh noch nie interessiert - wer auch immer "man" oder "viele" ist/sind...
Boah also in letzter Zeit vermerke ich doch eine gewisse Schärfe hier im Forum, also cool down plz, ich schreibe es noch mal ausführlich, denn du hast es ja nun nicht so verstanden wie ich es gemeint habe:
Es ist vielleicht deswegen in Deutschland nicht so verbreitet, weil bei einem überwiegenden Teil der User, nicht der Wunsch besteht einen verlorenen Coin in einem Coinfriedhof einzuloggen. :schockiert:

BlackyV
Geowizard
Beiträge: 1327
Registriert: Di 15. Mär 2005, 17:44
Wohnort: Dickes B

Re: Friedhof der TB's und Coins

Beitrag von BlackyV » Do 4. Dez 2008, 17:25

spuchtfink hat geschrieben:In GB gibt es einen 'graveyard' für verlorengegangene TB's und coins. ...
Hier in D habe ich so etwas noch nicht gefunden. ... Was haltet ihr von diesem Vorschlag ???
Nix.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder