Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

6. Geocaching-Stadtmeisterschaft 2009

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

spooky
Geocacher
Beiträge: 266
Registriert: Fr 7. Okt 2005, 16:18
Wohnort: Sarstedt
Kontaktdaten:

Re: 6. Geocaching-Stadtmeisterschaft 2009

Beitrag von spooky » Fr 19. Dez 2008, 00:36

Och komm, ein BÄM geht noch, oder? :D
Ohne Orientierungssinn sieht man viel mehr von der Welt.
BildBild

Werbung:
Sentinel2150
Geocacher
Beiträge: 50
Registriert: Di 14. Okt 2008, 02:38

Re: 6. Geocaching-Stadtmeisterschaft 2009

Beitrag von Sentinel2150 » Fr 19. Dez 2008, 13:42

:P so jetzt heisst es vorbereiten auf den Juni
Ich bin aber froh, dass wir uns damit jetzt net über Weihnachten auseinandersetzen müssen und Lauchi nach einer unruhigen Nacht, wieder gut schlafen kann ^^

spooky
Geocacher
Beiträge: 266
Registriert: Fr 7. Okt 2005, 16:18
Wohnort: Sarstedt
Kontaktdaten:

Re: 6. Geocaching-Stadtmeisterschaft 2009

Beitrag von spooky » Fr 19. Dez 2008, 14:27

Tatsächlich, nachtpott auf eins, da würd mich interessieren welches sie wann gelöst haben, muss ja mit meiner Theorie auf der letzten Seite zusammenhängen.
Ohne Orientierungssinn sieht man viel mehr von der Welt.
BildBild

Gnarfy
Geocacher
Beiträge: 122
Registriert: Fr 23. Jul 2004, 23:31

Re: 6. Geocaching-Stadtmeisterschaft 2009

Beitrag von Gnarfy » Fr 19. Dez 2008, 15:24

spooky hat geschrieben:Tatsächlich, nachtpott auf eins, da würd mich interessieren welches sie wann gelöst haben,
Rätsel 1+3 haben wir, wenn ich mich recht erinnere, bereits am ersten Abend gelöst. Rätsel 2 folgte gestern Nachmittag, und Rätsel 4 heute Mittag.
Bild

platsch
Geocacher
Beiträge: 249
Registriert: Mo 30. Apr 2007, 21:16
Wohnort: 65933 Frankfurt

Re: 6. Geocaching-Stadtmeisterschaft 2009

Beitrag von platsch » Fr 19. Dez 2008, 22:52

cyberberry hat geschrieben: Ich würde mir als Teilnehmer weniger Sorgen wegen der Rätsel machen sondern eher wegen meiner Teammitglieder: Ob die wirklich am Stichtag auf der Matte stehen werden und ob nicht vielleicht einem Kollegen später noch einfällt, dass ihm die Sache eigentlich zu teuer ist.
kann man eigentlich mitglieder eines einmal gemeldeten teams austauschen oder dürfen nur die, die gemeldet sind mitspielen?

noch ne frage: ist eigentlich mit diesen whereigo-caches zu rechnen?

spooky
Geocacher
Beiträge: 266
Registriert: Fr 7. Okt 2005, 16:18
Wohnort: Sarstedt
Kontaktdaten:

Re: 6. Geocaching-Stadtmeisterschaft 2009

Beitrag von spooky » Fr 19. Dez 2008, 23:11

hehe, ja, siehe PN. Knapp. :D
Ohne Orientierungssinn sieht man viel mehr von der Welt.
BildBild

Sentinel2150
Geocacher
Beiträge: 50
Registriert: Di 14. Okt 2008, 02:38

Re: 6. Geocaching-Stadtmeisterschaft 2009

Beitrag von Sentinel2150 » Fr 19. Dez 2008, 23:58

platsch hat geschrieben:
cyberberry hat geschrieben: Ich würde mir als Teilnehmer weniger Sorgen wegen der Rätsel machen sondern eher wegen meiner Teammitglieder: Ob die wirklich am Stichtag auf der Matte stehen werden und ob nicht vielleicht einem Kollegen später noch einfällt, dass ihm die Sache eigentlich zu teuer ist.
kann man eigentlich mitglieder eines einmal gemeldeten teams austauschen oder dürfen nur die, die gemeldet sind mitspielen?

noch ne frage: ist eigentlich mit diesen whereigo-caches zu rechnen?
ja wird man wohl können. Man muss denen wohl schreiben, welcher Cache wen ersetzt.
Ich meine von Ende Januar bis Juni kann viel passieren

GeoFaex
Geowizard
Beiträge: 2046
Registriert: Di 2. Aug 2005, 04:42
Wohnort: 74626 Bretzfeld
Kontaktdaten:

Re: 6. Geocaching-Stadtmeisterschaft 2009

Beitrag von GeoFaex » Sa 20. Dez 2008, 04:38

Sentinel2150 hat geschrieben:
platsch hat geschrieben:
cyberberry hat geschrieben: Ich würde mir als Teilnehmer weniger Sorgen wegen der Rätsel machen sondern eher wegen meiner Teammitglieder: Ob die wirklich am Stichtag auf der Matte stehen werden und ob nicht vielleicht einem Kollegen später noch einfällt, dass ihm die Sache eigentlich zu teuer ist.
kann man eigentlich mitglieder eines einmal gemeldeten teams austauschen oder dürfen nur die, die gemeldet sind mitspielen?

noch ne frage: ist eigentlich mit diesen whereigo-caches zu rechnen?
ja wird man wohl können. Man muss denen wohl schreiben, welcher Cache wen ersetzt.
Ich meine von Ende Januar bis Juni kann viel passieren
Dadurch wird sich ja vermutlich bis aufs Namensschildchen nix ändern. Da schreibt man dann einfach ne Mail wie

"Wir ersetzen unseren Fahrer Thomas durch eine 1000ml Lock&Lock Dose"

:)

Benutzeravatar
Windi
Geoguru
Beiträge: 6338
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 23:57
Kontaktdaten:

Re: 6. Geocaching-Stadtmeisterschaft 2009

Beitrag von Windi » Sa 20. Dez 2008, 10:22

GeoFaex hat geschrieben: "Wir ersetzen unseren Fahrer Thomas durch eine 1000ml Lock&Lock Dose"
Ich kenne Euren Thomas jetzt nicht persönlich aber fährt der wirklich so schlecht?
Bild

GeoFaex
Geowizard
Beiträge: 2046
Registriert: Di 2. Aug 2005, 04:42
Wohnort: 74626 Bretzfeld
Kontaktdaten:

Re: 6. Geocaching-Stadtmeisterschaft 2009

Beitrag von GeoFaex » Sa 20. Dez 2008, 11:27

Windi hat geschrieben:
GeoFaex hat geschrieben: "Wir ersetzen unseren Fahrer Thomas durch eine 1000ml Lock&Lock Dose"
Ich kenne Euren Thomas jetzt nicht persönlich aber fährt der wirklich so schlecht?
Bei uns gibts keinen Thomas und wir haben auch kein Team am Start ;) Das war nur das erste das mir heute Nacht einfiel als ich folgendes gelesen habe (hervorhebung durch mich):
Sentinel2150 hat geschrieben:ja wird man wohl können. Man muss denen wohl schreiben, welcher Cache wen ersetzt.
:)

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder