Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Logaufkleber

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
hustelinchen
Geoguru
Beiträge: 5777
Registriert: Di 23. Okt 2007, 00:58
Wohnort: NRW

Re: Logaufkleber

Beitrag von hustelinchen » So 5. Aug 2012, 02:23

HansHafen hat geschrieben: Tja... wenn selbst Lock&Lock Dosen nicht richtig bedient werden können, dann ist eh alles zu spät :???:


Den Fall hatte ich bisher sogar einmal. Da hat jemand vor uns den Lock+Lock Deckel falschherum auf die Dose gepappt. Also so, dass die Gummidichtung oben war. Dafür muss man ja die Laschen mit Gewalt andersherum festdrücken. Das hätte ich vorher nie für möglich gehalten. :hilfe:
Herzliche Grüße
Michaela

Werbung:
Benutzeravatar
argus1972
Geowizard
Beiträge: 2639
Registriert: Di 31. Mär 2009, 06:59
Wohnort: Niederkassel-Mondorf
Kontaktdaten:

Re: Logaufkleber

Beitrag von argus1972 » So 5. Aug 2012, 09:20

hustelinchen hat geschrieben: ...
:shocked:

Das kann doch wohl nicht wahr sein!
radioscout hat geschrieben:Du hattest bisher immer Glück und diese Logfetzen sind Dir noch nicht begegnet? Sei froh. Ich finde diesen Müll ständig und kann Dir versichern, daß da ständig Logs verlorengehen, weil die Enden der Logfetzen abreißen.
Da kann ich nur zustimmen. Bisweilen werden ganze Streifen des Bündels vom Winde verweht, wenn die Klammer ausreißt. Ich habe schon gelegentlich so ein Ding in einiger Entfernung zum Cache im Gestrüpp gefunden und zurück in die Filmdose gefrickelt.
Warum die Gestalten, denen er weggeflogen war, das nicht behoben haben, ist allerdings auch ein Mysterium, das sich mir wohl nie erschließen wird.
Bitte prüfen Sie der Umwelt zuliebe, ob dieser Beitrag wirklich ausgedruckt werden muss!

Bekennender Genusscacher, DNF-, NM- und SBA-Logger
Outdoorspäße

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder