Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Welche Bedeutung hat "+1"

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

gartentaucher
Geowizard
Beiträge: 1127
Registriert: Mo 16. Okt 2006, 11:39
Wohnort: 36039 Fulda

Re: Welche Bedeutung hat "+1"

Beitrag von gartentaucher » Do 29. Jan 2009, 22:19

radioscout hat geschrieben:Wenn Du das jetzt schon weißt: warum planst Du die Tour dann so?
Wie ich oben schon schrieb: Weil ich mitten zwischen diesen Caches wohne und um mal schnell cachen zu gehen, nicht erst stundenlang fahren kann und möchte. Aber weiter das Hobby Cachen betreiben, möchte ich schon. Also nehme ich eben auch die +1-Caches mit.

Außerdem ging es hier ja nicht drum, warum man langweilige Caches macht, sondern, was "+1" bedeutet.
Bei uns gab es zum Abendessen Kartoffelpüree. Da schreie ich auch nicht Hurra, sondern könnte eher drauf verzichten. Aber man muss ja nun nehmen, was da ist.

Die Lösung: "Mach einfach keine Tradis mehr!" kann es aber auch nicht sein. Ich habe schon geniale Tradis und grottenschlechte Multis gefunden. Vor allem habe ich dann im Umkreis von 30 km nur noch 45 Caches (mit den anderen sind es 290.) Dann brauche ich doch bald ein neues Hobby. :???: ;)
LG Friederike - gartentaucher

Bild Bild

Werbung:
utter

Re: Welche Bedeutung hat "+1"

Beitrag von utter » Fr 30. Jan 2009, 09:42

wenn ich einen cache schlecht finde, dann logge ich auch durchaus provokativ. ist mir egal ob da vorher hundert mal "toller cache, schnell gefunden" steht. es wurden daraufhin auch schon logs von mir gelöscht.

leider ist die micro schwemme auch an schönen orten die größere dosen erlauben nicht aufzuhalten. letztenendes cache ich um neues zu sehen, wenn nur ein micro platz hat, o.k., wenn aber im wald im gebüsch oder sonstnichwo eine filmdose liegt bekomme ich nen rappel, besonders im winter. gekrönt wird das dann noch mit nem owner-log a la "die leute wollten keinen regular, da hab ich nen micro gelegt".

tolle caches bekommen bei mir auch ausgiebige logs, ich freue mich auch wenn andere bei mir nette geschichten um die cachesuche drumherum erzählen.

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Re: Welche Bedeutung hat "+1"

Beitrag von Christian und die Wutze » Fr 30. Jan 2009, 10:05

tutterchen hat geschrieben:wenn ich einen cache schlecht finde, dann logge ich auch durchaus provokativ. ist mir egal ob da vorher hundert mal "toller cache, schnell gefunden" steht. es wurden daraufhin auch schon logs von mir gelöscht.
Warum löscht du deine Logs wieder?
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

utter

Re: Welche Bedeutung hat "+1"

Beitrag von utter » Fr 30. Jan 2009, 10:12

Christian und die Wutze hat geschrieben: Warum löscht du deine Logs wieder?
die wurden vom owner gelöscht :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder