http://www.alexander- geocaching.de/

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Luke Short
Geocacher
Beiträge: 24
Registriert: Sa 12. Feb 2005, 21:15
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Luke Short » Mi 3. Mai 2006, 18:36

Werde die Box an Klett zurückschicken - wenn sie sie haben wollen.
Habe Klett angeschrieben, schau'n mer mal :) ; werde es Euch hier im Fred wissen lassen, was draus geworden ist!

@ koblenzer: Danke für die PN! Bin sehr gespannt.

"Nie wieder einen Alexander-Cache in den "Gelben Sack" zu stopfen"
Geeenau! Wenn es tatsächlich den Alexander-Kombiatlas gibt, dann ist das nämlich dieser hier:
http://www.klett.de/sixcms/list.php?page=suche&modul=produktdetail&isbn=3-623-49710-X :lol: 8)
Na dann: Auf zu den letzten Alex-Boxen :wink: !

Besten Gruß
Wolfgang
Bild

Werbung:
Benutzeravatar
Sir Cachelot
Geoguru
Beiträge: 4021
Registriert: Mo 21. Jun 2004, 17:03
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Sir Cachelot » Mi 3. Mai 2006, 20:07

cool, mit navigationssystem...
There are 10 kinds of people in this world. Those who understand binary and those who don't.

..........

Beitrag von .......... » Sa 6. Mai 2006, 20:22

Nacaya und ich waren heute am Alexander-Cache in Aachen. Die Koordinaten waren ein wenig off, aber es war eine schöne Location.
Nur die Dose war ziemlich leer.


cu, Elchrich

Benutzeravatar
Nacaya
Geocacher
Beiträge: 277
Registriert: Fr 6. Mai 2005, 17:20
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von Nacaya » So 7. Mai 2006, 18:31

Der Aachener Alexander-Cache ist mittlerweile bei gc.com zu finden (http://www.geocaching.com/seek/cache_details.aspx?guid=a6cc80ad-e5d3-43ca-8a35-8a6b2d5133fe)
Hmm, ob wir jetzt den Klett-Verlag anschreiben und nach unserem Preis verlangen sollen? ;)

Die Baumanns
Geowizard
Beiträge: 1907
Registriert: So 3. Okt 2004, 16:59
Wohnort: N 51°34,2' E 7°18,1 Castrop-Rauxel

Beitrag von Die Baumanns » So 7. Mai 2006, 22:46

Wir waren gestern an dem in Wilhelmshaven,
Friesenrosen machen den Weg fast unmöglich,
wir sind aber trotzdem zu dem Baum gekommen,
aber die Dose ist wohl weg.

Gruß
Die Baumanns
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten! (Dieter Nuhr)
Bild

GeoFaex
Geowizard
Beiträge: 2046
Registriert: Di 2. Aug 2005, 04:42
Wohnort: 74626 Bretzfeld
Kontaktdaten:

Beitrag von GeoFaex » Mo 8. Mai 2006, 02:50

Die Baumanns hat geschrieben:Wir waren gestern an dem in Wilhelmshaven,
Friesenrosen machen den Weg fast unmöglich,
wir sind aber trotzdem zu dem Baum gekommen,
aber die Dose ist wohl weg.

Was hast Du erwartet.....die wurden doch alle eingesammelt :wink:

Luke Short
Geocacher
Beiträge: 24
Registriert: Sa 12. Feb 2005, 21:15
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Luke Short » Sa 13. Mai 2006, 10:24

Habe Klett angeschrieben, schau'n mer mal :) ; werde es Euch hier im Fred wissen lassen, was draus geworden ist!
...Wenn es tatsächlich den Alexander-Kombiatlas gibt, dann ist das nämlich dieser hier:
http://www.klett.de/sixcms/list.php?page=suche&modul=produktdetail&isbn=3-623-49710-X :lol: 8)
Na dann: Auf zu den letzten Alex-Boxen :wink: !


So, endlich kann ich das Ergebnis mitteilen: Klett hat mir für das Zurücksenden der Alexander-Cachebox tatsächlich den oben erwähnten Atlas geschickt. Sehr nette Geste, da gibt's ja nix, bin sehr zufrieden! :lol:
Beste Grüße
Wolfgang
Bild

Querfeldeinläufer
Geocacher
Beiträge: 59
Registriert: Mi 24. Aug 2005, 20:20
Wohnort: 34388 Trendelburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Querfeldeinläufer » Di 16. Mai 2006, 02:51

=== KASSEL === *** CACHE NICHT MEHR VOR ORT ***
N51°32.771' E9°32.164'
Cache abgelegt: 15.04.2004 15.15 Uhr
Beschreibung: Der Cache liegt in unmittelbarer Nähe der Sababurg im Reinhardswald. Rücksichtnahme im Naturdenkmal!
Hinweis: Am Fuße eines Baumes, abgedeckt mit ein paar Steinen.
Parken: Parken an der Sababurg auch für Busse.

Den Kassel-Cache haben wir am Sonntag gesucht und die Überreste gefunden.

Ich muss sagen, bei diesem Cache hat sich der Ausleger Mühe gegeben!
Schöne Location in der Nähe der Sababurg und die Koords waren auch recht genau, auch wenn es etwas Probleme mit der Beschattung gab.
Wir fanden die aufgeklappte Dose ohne Deckung sowie einen leeren Ziplock-Beutel und eine weiße! Plastiktüte. Leider war das Logbuch nicht mehr vorhanden, schade...

Besten Dank nochmal an koblenzer für die Infos!

Mal sehen, vielleicht gibts in absehbarer Zeit von uns einen neuen Cache in der Nähe :wink:
Bild

Geofix
Geocacher
Beiträge: 30
Registriert: Do 20. Okt 2005, 11:02
Wohnort: Jena/Thüringen

Alexander Cache - Jena

Beitrag von Geofix » Mi 28. Jun 2006, 14:26

Ich habe den Alexander-Cache in Jena aufgesucht. Der Cache ist noch tiptop in Ordnung. Sieht aus als wäre er erst gestern versteckt worden. Daher habe ich mich entschlossen den Cache zu adoptieren.

Demnächst wird er (hoffentlich) auch in GC.COM als GCWVBZ gelistet sein.

Guido-30
Geowizard
Beiträge: 1486
Registriert: Mo 7. Nov 2005, 09:22
Wohnort: Salzgitter

Beitrag von Guido-30 » Mo 3. Jul 2006, 22:31

Hallo zusammen,

hatte ich es hier schon mal vor einiger Zeit geschrieben, oder wollte ich es nur? Finde meinen Log jedenfalls nicht mehr wieder.
Deswegen mache ich noch mal auf meinen GCRDV1 aufmerksam. Das einzige, was ich damals vom Klett-Verlag bekommen habe, ist die Erklärung, dass sie alle Caches entfernt haben (kein Kommentar!) und die Erlaubnis, den Cache weiter nutzen zu dürfen.

Ist aber schön zu sehen, dass die Caches, seitdem sie bei GC auftauchen, ziemlich oft geloggt werden, was vorher nicht der Fall war. Das erklärt auch, warum das Projekt beendet wurde.

Beste Grüße aus SZ
Guido

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder