Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Grüne Pappe... Sprachgebräuche...

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
teamroyalflush
Geocacher
Beiträge: 18
Registriert: Fr 6. Feb 2009, 11:20
Wohnort: Dortmund

Grüne Pappe... Sprachgebräuche...

Beitrag von teamroyalflush » Do 12. Feb 2009, 21:14

Moin, wir haben in unseren Logeinträgen in Dortmund öfters den Vermerck: "...für grüne Pappe hats gereicht..."

Weiss jemand was das heisst?
Zuletzt geändert von teamroyalflush am Fr 13. Feb 2009, 00:45, insgesamt 2-mal geändert.
Bild

Werbung:
Chris601
Geomaster
Beiträge: 726
Registriert: Mi 2. Nov 2005, 04:09
Wohnort: Mühlhausen/Thür.
Kontaktdaten:

Re: Grüne Pappe...

Beitrag von Chris601 » Do 12. Feb 2009, 21:17

nie gelesen.

Regionaler Sprachgebrauch?

(in der Szene, in der ICH mich noch bewege, bedeutet "grüne Pappe" mit Sicherheit was VÖLLIG ANDERES) :-D
Zuletzt geändert von Chris601 am Do 12. Feb 2009, 21:19, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

HHL

Re: Grüne Pappe...

Beitrag von HHL » Do 12. Feb 2009, 21:19

da haben welche den vierten platz beim cachefund gemacht.

frohes jagen

Benutzeravatar
teamroyalflush
Geocacher
Beiträge: 18
Registriert: Fr 6. Feb 2009, 11:20
Wohnort: Dortmund

Re: Grüne Pappe...

Beitrag von teamroyalflush » Do 12. Feb 2009, 21:26

HHL hat geschrieben:da haben welche den vierten platz beim cachefund gemacht.

frohes jagen
Jep, jetzt wo du es sagst fällt es mir auch auf, waren immer die 4. Finder bei unseren 2. Caches... :D
Bild

Benutzeravatar
italofila
Geocacher
Beiträge: 138
Registriert: Sa 21. Aug 2004, 08:48

Re: Grüne Pappe...

Beitrag von italofila » Do 12. Feb 2009, 21:30

Chris601 hat geschrieben: Regionaler Sprachgebrauch?
Ja, das ist im Ruhrpott inzwischen zum geflügelten Wort geworden. Sogar mit eigener "Auszeichnung": dem TB Gruene Pappmedaille.
Bild

Benutzeravatar
Astartus
Geowizard
Beiträge: 1357
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 09:58

Re: Grüne Pappe...

Beitrag von Astartus » Do 12. Feb 2009, 21:37

Auch wieder ein wunderschönes Beispiel für den regionalen Cacher-"Slang".

Die einen sagen "grüne Pappe", die anderen freuen sich über "Blech".
Und wärend einige am "Ground Zero" anfangen wie wild zu suchen, machen es sich andere im "Erlebnisraum" bequem.

Benutzeravatar
teamroyalflush
Geocacher
Beiträge: 18
Registriert: Fr 6. Feb 2009, 11:20
Wohnort: Dortmund

Re: Grüne Pappe...

Beitrag von teamroyalflush » Fr 13. Feb 2009, 00:44

Weitere Beispiele für den regionalen Sprachgebrauch?!?
Bild

Benutzeravatar
BlueGerbil
Geowizard
Beiträge: 2384
Registriert: So 12. Dez 2004, 22:12
Kontaktdaten:

Re: Grüne Pappe...

Beitrag von BlueGerbil » Fr 13. Feb 2009, 08:43

Chris601 hat geschrieben:(in der Szene, in der ICH mich noch bewege, bedeutet "grüne Pappe" mit Sicherheit was VÖLLIG ANDERES) :-D
Beste Grüße an den verstorbenen Herrn Hofmann. :schockiert:

Benutzeravatar
Sir Hugo
Geomaster
Beiträge: 788
Registriert: Mi 12. Okt 2005, 19:07

Re: Grüne Pappe...

Beitrag von Sir Hugo » Fr 13. Feb 2009, 09:38

teamroyalflush hat geschrieben:Weitere Beispiele für den regionalen Sprachgebrauch?!?
Unter (Berg-) Cachern in Oberbayern ist die "Nilpferd-Falle" bekannt.
Unsere geocaching Eckpunkte:
Norden: Reykjavik, Island N 64°07.832 W 021°55.117
Süden: Kapstadt, Südafrika S 33°53.998 E 018°25.510
(Nord-)Osten: St. Petersburg, Russland N 59°55.209 E 030°22.958
Westen: Key West, Florida N 24°33.664 W 081°48.104

Guido-30
Geowizard
Beiträge: 1550
Registriert: Mo 7. Nov 2005, 09:22
Wohnort: Salzgitter

Re: Grüne Pappe...

Beitrag von Guido-30 » Fr 13. Feb 2009, 11:50

Sir Hugo hat geschrieben:Unter (Berg-) Cachern in Oberbayern ist die "Nilpferd-Falle" bekannt.
Ja, sehr interessant.
Und was bedeutet das nun?

Antworten