Seite 2 von 4

Verfasst: So 5. Jun 2005, 17:26
von Eisbaer
Ich glaube auch dass die Neulinge (ich bin auch einer) erst einmal die alten Beiträge lesen und sich im Forum umschauen, bevor sie posten.

Grüße vom Eisbär

Verfasst: So 5. Jun 2005, 21:32
von Großes Regengesicht
Tja, könnte auch daran liegen, dass sie von shreklichen Ogern vergrault werden. Da traut sich doch Otto-Normal-Cacher (gibt es den?) gar nicht mehr etwas zu schreiben. ;)

Ich für meinen Teil bin ja schon überfordert, wenn ich hier überhaupt mitlesen will, da kann ich doch nicht auch noch tonnenweise Posts verfassen.

Außerdem braucht Qualität einfach Zeit. Es ist ja niemandem damit gedient, wenn alle nur Müll posten.

In diesem Sinne

Verfasst: Mo 6. Jun 2005, 22:59
von Mystic-G
Hase5000 hat geschrieben:Warum? Die Frage kannst du dir doch selbst beantworten, oder? Wenn dich ein "Neuling" fragen würde "Welches GPS soll ich mir kaufen?" kommt auch von dir garantiert eine Antwort: "Benutze die Such-Funktion!" Also lesen die "Neulinge" erst und posten nicht wild drauf los!

Macht mir doch den ollen BumBum nicht so runter, sonst macht er in seinem Avatar ein noch shreklicheres Gesicht.
und wenn der BumBum dann nichts mehr Postet, habe ich ja während der Arbeit nix mehr zu lachen.

Eins kann ich sagen:
Das Deutsche Forum hier, ist zehntausendmal lustiger als das von
http://www.swissgeocache.ch

letzteres ist zwar viel Informativer und übersichtlicher, wenn man auf Informationen aus ist, aber ich habe selten so gelacht wie über manche Diskusion auf geocache-forum.de

Also Leute postet nur weiter so, es wird oft viel lustiger als der öde Raab auf Pro7.

Mystisch grüsst Mystic-g

P.s. Nur noch eineheheher :lol:

(Boahhh)

Verfasst: Sa 11. Jun 2005, 08:28
von Dragon-Cacher
Moin zusammen,

auch mal einen Kommentar von mir zu dem Thema, da es auf mich als Neuling ja gut zutrifft:
Registriert habe ich mich hier eigentlich nur, damit ich auch die neuen Beiträge als neu angezeigt bekomme. Mitlesen und nach Infos suchen kann man ja normal auch als Gast.
Wenn man aber neu auf dem Gebiet "Geocaching" ist und wie ich z.B. auch vorher noch nicht viel mit GPS usw. zu tun hatte, ist es erstmal eine ganze Menge an Input die man verarbeiten muss.
Eher ich eine Frage stelle, versuche ich normal auch immer zuerst über die Suchfunktion die Antwort zu finden und somit braucht man ja nicht immer gleich einen neuen Thread aufzumachen.
Hilfreich wären hier aber z.B. Unterteilungen der Foren in Anfängerfragen und z.B. eines für Anfänger Tips&Tricks. Oft weiss man als Neuling ja gar nicht nach welchen Informationen man alles suchen soll und sich die Infos aus den verschiedenen Foren zusammenzusuchen und dabei auch noch den Smaltalk "herausfiltern" ist nicht immer einfach bzw. dauert schonmal seine Zeit.
Bitte nicht falsch verstehen, gegen Smaltalk hab ich nichts! Aber wenn man Infos sucht und sich noch nicht so gut untereinander kennt, ist es halt oft hinderlich.
In den Foren für Anfänger sollte dann auch darauf geachtet werden, dass möglichst wenig Abkürzungen verwendet werden. Beim Geocaching gibt es ja einige "Fachausdrücke" mit denen man vorher nicht unbedingt konfrontiert wurde. Wenn diese Fachausdrücke nun in den Beiträgen noch abgekürzt werden, seht man als Neuling gleich vor 2 Problemen: Was kann wohl diese Abkürzung bedeuten und was bedeutet dann wiederum der Fachausdruck? Ist so ähnlich als wenn man einen französischen Text erstmal ins englische übersetzten müsste um ihn dann auf deutsch zu verstehen.
Für die Leute denen das Hobby Geocaching schon zur Berufung geworden ist stellt das sicherlich kein Problem dar und vereinfacht die Sache. Aber ich bezweifle mal dass ein Familienvater der ein Hobby sucht um seine Kinder mal mehr nach draussen zu bekommen bereit ist die Zeit aufzubringen sich hier überall einzuarbeiten.

Nur mal so als Anregung da ja explizit danach gefragt wurde.
Ich habe mich inzwischen schon zum Teil eingearbeitet und werde sicherlich auch noch dahin kommen dass ich alle Beiträge die ich lese auch verstehe.... :roll: :D

Viele Grüße
Mathias :wink:

Verfasst: Sa 11. Jun 2005, 10:17
von Elrond
He das ist eine klasse Idee!!!

Ein Anfänger Bereich.....

moenk hat bestimmt nichts dagegen, wenn Du die Moderation übernimmst :wink:

Da ist er gnadenlos und richtet unverzüglich eins ein 8)

Verfasst: Sa 11. Jun 2005, 11:45
von Ennox
Ja, dann trau ich mich doch auch mal. ;)

Mitgelesen habe ich jetzt ein paar Tage und dann Donnerstag meinen ersten Cache gehoben. Abgesehen davon, dass wir doppelt so lange gebraucht haben, wie in der Beschreibung stand war es echt super. Wider erwarten war meine Freundin auch ganz begeistert und heute Nachmittag geht es hoffentlich wieder los.

Als Hardware haben wir einen Qtek 2020 mit einer Sirf III BT-Maus verwendet, Software war mein Tomtom 1.53 mit dem GPS-Modul 3.07, weil ich erst heute hier von Alternativen dazu gelesen habe.

Und da liegt der Hase im Pfeffer -> ich habe schlicht und ergreifend keinen Background, um mich hier zu beteiligen :!: :wink:

Re: Die Neuen Forenteilnehmer nach vorne....traut euch!

Verfasst: Mo 13. Jun 2005, 11:57
von ts1
BumBum hat geschrieben:Die Zahl derer die hier aktiv und konstruktiv posten und die Zahl derer die in diesem Forum angemeldet sind geht ihrgendwie weit auseinander......
Ist in jedem Forum so.
WORAN liegt es.......???
Da gibt es wohl eine Vielzahl von Gründen, je nach individueller Person. Ist mir aber egal.
Für mich persönlich gilt: Erst mal etwas sondieren, was schon alles gesagt wurde und wo man sich wirklich einbringen kann.

Verfasst: Mi 15. Jun 2005, 22:36
von es_age
weil ich im Moment mehr Informationen beziehe als ich geben könnte. Bin seit letztem Wochenende dran und wusste vorher noch gar nicht das es sowas gibt.
Technisch bin ich etwas bewanderter als der Durchschnittbürger. Aber was hier über techn. Details geplauscht wird... Da zieh ich meinen Hut. Und zwar ganz tief.

Ausserdem hab ich noch viele andere Hobbies. Ich will nicht Fulltime hier in den Foren abhängen und dann meine anderen Sachen links liegen lassen. Deswegen hol ich mir hier nur Infos die ich brauche und fertig. Die Leutz hier kennenlernen tu ich lieber per Zufall am Cache. :)

Aber das sind nur meine Gedanken zu dem Thema um 22:37 am Mittwoch Abend. Um 22:48 kann das schon wieder anders aussehen. ;)

bibi, es_age

Re: Die Neuen Forenteilnehmer nach vorne....traut euch!

Verfasst: Fr 17. Jun 2005, 18:56
von Menial
BumBum hat geschrieben:Die Zahl derer die hier aktiv und konstruktiv posten und die Zahl derer die in diesem Forum angemeldet sind geht ihrgendwie weit auseinander......

WORAN liegt es.......???


Hallo BumBum,

danke der Nachfrage, aber Fettschrift ist im WWW, Usenet etc. ebenso wie GROSSSCHRIFT soviel wie SCHREIEN, und damit sicher keine geeignete Methode Anfänger zu motivieren - und auch keine brauchbare Kommunikationsform. Im Usenet hättest du für diesen Beitrag gleich im Dutzend ein *PLONK* gehört. :x

BumBum hat geschrieben:fühlt ihr Neuen Forumsleser euch im Spannereck wohler?


Was meinst du bitte mit "Spannereck"? Kann man sich hier irgendwo im Forum einschlägige Videos saugen? Her damit :wink:

BumBum hat geschrieben:- oder habt ihr Angst eure kundgetane Meinung auch "verteidigen"/belegen zu müssen
- oder ihr seid eh rundum glücklich.....
- oder ist eh schon alles gesagt worden?
- oder fühlt ihr euch von den ewigen Dauerlaberern eher belästigt?
- oder war eure Anmeldung hier ein Versehen....?

also woran liegt es, das IHR Vielen Neuen euch so wenig am Geocaching Forum beteiligt......habt ihr nichts auf dem Meinungs-Wissens-Kasten?

Lost, traut euch............


Da gäbe es noch viele, viele andere Möglichkeiten. Wie gut, dass ich mich nicht rechtfertigen muss :wink:

BumBum hat geschrieben:( bitte hier nur Antworten , von Teinehmmern mit weniger als 10 posts !!!!!! )


Wozu diese Einschränkung?

Gruß && nix für Ungut
Ingo aka dull

Verfasst: Mi 22. Jun 2005, 12:41
von uli.the.brave
Uff :D Geschafft! Mein 11`ter Post...

Mir gefällt es hier sehr gut, da es auch mal locker und lustig zugeht.

Mag sein, dass viel nur lesen, da auch das Cachen eher was für den einsamen Waldläufer ist.

Folgendes Problem taucht immer wieder auf: Ich komme mit den Kid's am Ziel an und jeder will der erste sein. "Den Schatz finden" (Das gilt sogar für Hugo's (Kinder in den besten Jahren)). Nach 15 Minuten bin ich der einzige, der noch ernsthaft sucht und nach weiteren 5 Minuten fängt das Genöle an (Mit Epizentrum im pubertären Alter) :evil:

:?: Ist es wirklich nur was für den `lonesome Cowboy` :?:

Gruß Uli