Mikrologbuch-Vorlagen

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Roli_29
Geocacher
Beiträge: 242
Registriert: Fr 4. Mär 2005, 18:38
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Mikrologbuch-Vorlagen

Beitrag von Roli_29 » So 5. Jun 2005, 08:21

Hallo Zusammen!

Leider habe ich über "Suchen" kein Ergebnis gefunden. Deshalb möchte ich mal fragen:

Gibt es irgendwo schon fertige Mikrologbuch-Vorlagen zum download?

Gruß Roland
Lieber ein sauberer Micro am Fallrohr, als ein dreckiger Regular in versifften Tüten im Wald!

Werbung:
HHL

Beitrag von HHL » So 5. Jun 2005, 08:27

dort
happy hunting.

Benutzeravatar
Roli_29
Geocacher
Beiträge: 242
Registriert: Fr 4. Mär 2005, 18:38
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von Roli_29 » So 5. Jun 2005, 08:34

Danke schön!

Gruß Roland
Lieber ein sauberer Micro am Fallrohr, als ein dreckiger Regular in versifften Tüten im Wald!

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13318
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk » So 5. Jun 2005, 09:20

Ich finde diese Logrollen mittlerweile doof. Mit einer Papierschneidemaschine läßt sich ein Blatt längs halbieren und in 4 cm breite Streifen teilen. Die kann man dann als Heftchen getackert genau in die Filmdose stecken. Es passen dann gut 50 Einträge in so ein Buch, gemacht aus einem Zettel.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22749
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mo 6. Jun 2005, 19:28

Die Rollen haben einen Nachteil: man muß teilweise recht lange suchen, bis man das letzte Log findet. Bei urbanen Caches stört das sehr. Ich habe vor ein paar Tagen ein paar Caches der genialen Gotteshäuser-Serie im Geocaching-Paradies Nordhessen geloggt. Wenn man mitten in der Stadt steht, sollte das Loggen so schnell wie möglich gehen, damit man nicht von Muggels beobachtet wird.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
Mystic-G
Geocacher
Beiträge: 74
Registriert: Sa 9. Apr 2005, 19:33
Kontaktdaten:

Beitrag von Mystic-G » Mo 6. Jun 2005, 22:10

radioscout hat geschrieben: Wenn man mitten in der Stadt steht, sollte das Loggen so schnell wie möglich gehen, damit man nicht von Muggels beobachtet wird.


Ich verstehe einfach nicht warum manche Geocacher immer solche ängste beim Loggen haben.
und wenn man halt mal beim loggen beobachtet wird, es denkt ja nicht gerade jeder Muggel daran, wenn man irgendwo steht und was auf ein papier schreibt, dass man da grad einen Schatz am loggen ist.

In der Regel umgehe ich das Muggelproblem so:
-Cache entdecken
-wenn muggelfrei -> Cache krallen
-ein paar Schritte weiter den Cache seelengemütlich loggen,
und da können dir noch so viele Muggels in die Box linsen, wo sie
effektiv versteckt ist, wissen sie deshalb ja immer noch nicht.
-wenn wieder muggelfreie Zone: Cache wieder verstecken.

auf diese Art, sind wir schon zu dritt ca. 20m neben dem Cacheversteck rund um die Box gehockt. und haben beobachtet wie andere Cacher das Versteck auf den Kopf gestellt haben, und leider leider nichts gefunden haben. 8) :lol:
Ich hab ihnen dann den Cache Freundlich in die Hand gedrückt.
Die Haben nicht schlecht aus der Wäsche geguckt.
Die Dachten wohl schon sie müssten zuhause nen DNF loggen.

Mystisch grüsst mystic-g
Bild

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22749
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mo 6. Jun 2005, 22:23

Mystic-g hat geschrieben:In der Regel umgehe ich das Muggelproblem so:
-Cache entdecken
-wenn muggelfrei -> Cache krallen
-ein paar Schritte weiter den Cache seelengemütlich loggen,
und da können dir noch so viele Muggels in die Box linsen, wo sie
effektiv versteckt ist, wissen sie deshalb ja immer noch nicht.
-wenn wieder muggelfreie Zone: Cache wieder verstecken.

Mache ich auch so, auch wenn kaum Muggelgefahr besteht.
Aber was machst Du, wenn Du 30 m vom Versteck entfernt loggst und sich die Muggels dort niederlassen? Gefährlicher als beim Loggen gesehen zu werden (weiß ja keiner, was Du aufschreibst) ist es, beim wieder verstecken gesehen zu werden.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
Mystic-G
Geocacher
Beiträge: 74
Registriert: Sa 9. Apr 2005, 19:33
Kontaktdaten:

Beitrag von Mystic-G » Mo 6. Jun 2005, 22:27

(off-Topic:)
P.S. kann mir bitte irgend ein PC-allwissender sagen was an meiner sig nicht stimmt, dass meine stats nicht mehr angezeigt werden???
1.am Anfang wurden sie immer angezeigt.
2.Ich hab seither nichts daran verändert.
3.Im Schweizer-Forum funktionierts immer noch, und dort hab ich meines Wissens nach nichts anderes eingegeben.

och ich PC-Niete

Mystic-g
Bild

Benutzeravatar
Mystic-G
Geocacher
Beiträge: 74
Registriert: Sa 9. Apr 2005, 19:33
Kontaktdaten:

Beitrag von Mystic-G » Mo 6. Jun 2005, 22:31

Mache ich auch so, auch wenn kaum Muggelgefahr besteht.
Aber was machst Du, wenn Du 30 m vom Versteck entfernt loggst und sich die Muggels dort niederlassen? Gefährlicher als beim Loggen gesehen zu werden (weiß ja keiner, was Du aufschreibst) ist es, beim wieder verstecken gesehen zu werden.


Das hab ich mir auch schon durch den Kopf gehen lassen,
ist mir zwar noch nie passiert, aber ich würde es zuerst mit Warten und verscheuchen probieren (der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt)
und dann schlimmstenfalls, den Cache mitnehmen, den Owner Informieren, dass er ihn kurzzeitig archiviert, ihm alles beichten, und auf meine Kosten ihm den Cache per Post zukommen lassen/oder anbieten ihn selber später wieder zu verstecken(je nach distanz von meinem Wohnort zum Cache)
Bild

Benutzeravatar
moenk
Geoadmin
Beiträge: 13318
Registriert: Fr 8. Aug 2003, 19:20
Ingress: Enlightened
Wohnort: 12161 Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk » Mo 6. Jun 2005, 22:41

Mystic-g hat geschrieben:(off-Topic:)
P.S. kann mir bitte irgend ein PC-allwissender sagen was an meiner sig nicht stimmt, dass meine stats nicht mehr angezeigt werden???

Nimm mal die URL raus, nur das IMG funktioniert.
Bild Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder