Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wo geht Ihr essen auf / direkt nach Cachingtouren?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Wo geht Ihr essen auf / direkt nach Cachingtouren?

Umfrage endete am Do 12. Mär 2009, 18:21

Nettes Landgasthaus mit gut bürgerlicher Küche
70
11%
Gehobenes Rastaurant / Hotel
10
2%
Besenwirtschaft / Vereinsheim
22
4%
Straßenfest oder Volksfeste
26
4%
Pommesbude / Dönerladen
93
15%
Fastfood (Mc Donalds, Burgerking, Subway, KFC usw.)
139
23%
Proviant aus dem Rucksack
147
24%
Grillen auf einem Grillplatz
24
4%
Pizzalieferdienst an die eigenen Koordinaten bestellen
24
4%
Sonstiges (die Frage darf bei keiner Umfrage fehlen :-))
62
10%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 617

Benutzeravatar
moulinsart
Geomaster
Beiträge: 305
Registriert: Mo 12. Mär 2007, 20:07

Re: Wo geht Ihr essen auf / direkt nach Cachingtouren?

Beitrag von moulinsart » Fr 27. Feb 2009, 10:03

Wenn ich mit der Familie unterwegs bin, hat meine Frau immer ein Überlebenspaket dabei. Für die Kinder... ;)

Alleine muss es was auf die Schnelle sein oder ich esse später @home. Mit Mit-Cachern geht es meistens zum güldenen M...
Grüsse vom Niederrhein...
Bild

Werbung:
tituz
Geomaster
Beiträge: 453
Registriert: Mo 27. Aug 2007, 19:17
Wohnort: Bottrop

Re: Wo geht Ihr essen auf / direkt nach Cachingtouren?

Beitrag von tituz » Fr 27. Feb 2009, 10:15

Wir sind meistens sehr spät unterwegs zum Cachen. Nachts gegen 2 läuft es dann halt zwangsläufig auf McDoof oder WürgerKing hinaus, wenn wir noch Hunger haben.

Klunkerlies'che
Geoguru
Beiträge: 3528
Registriert: Di 2. Aug 2005, 19:33
Wohnort: 73730 Esslingen
Kontaktdaten:

Re: Wo geht Ihr essen auf / direkt nach Cachingtouren?

Beitrag von Klunkerlies'che » Fr 27. Feb 2009, 10:36

Wir sind häufig mit mehreren Cachern unterwegs - und sehen oft aus wie schon mal gewühlt... :ops: Eine supertolle Pizzeria oder etwas Gehobenes kommt schon wegen der Kleidung nicht in Frage. Meistens ist es eine Kombination aus Rucksackfutter, Döner / Imbiß und Picknick - je nach Tour. Bei Stadtcaches nehmen wir außer Wasser nichts mit, da ist immer ne Bude offen, auch für unsere Drecksklamotten.

Übrigens haben wir (wenn wir es nicht vergessen) auch saubere Umziehschuhe und -klamotten im Kofferraum - so ist dann doch mal eine Pizza drin, wenn der Hunger zu groß wird. Nur "gehoben essen" geht schon länger nicht mehr - die mitführende Kleidung besteht aus Jeans und Pullis und Wander-/Turnschuhen. :D

Manchmal haben wir auch nur auf das Appetit, was schon daheim wartet :) - wir sind also ziemlich flexibel in dieser Hinsicht.

Liesche ;)
"Selbst der Gerechte wird ungerecht, wenn er selbstgerecht wird."
(Rudolf Hagelstange (1912-84), dt. Schriftsteller - in "Kommissar Kluftinger - Erntedank")

Benutzeravatar
Beleman
Geowizard
Beiträge: 1300
Registriert: Do 3. Jul 2008, 10:26
Wohnort: Mittelfranken

Re: Wo geht Ihr essen auf / direkt nach Cachingtouren?

Beitrag von Beleman » Fr 27. Feb 2009, 12:13

Unter einem gehobenen Restaurant (da ist auch so ein Tippfehler drin im Umfragetext ...) verstehe ich durchaus auch die besseren Italiener, Griechen, Steakhäuser usw. Landgasthaus bzw. bürgerliche Küche sind da wohl eher die typischen Wirtshäuser, die man überall findet.

Wir haben unsere Verpflegung meist dabei oder essen vorher oder danach zuhause. Fastfood ist allerdings eine durchaus beliebte Alternative, auch zwischendurch. Einen Restaurantbesuch nehmen wir gerne zum Anlass, hinterher ein paar Caches der Gegend zu suchen; oder nach der Tour wird sich rasch umgezogen und dann geht's ins Restaurant.
Pizzaservice zu den Koordinaten, das ist cool. Müssen wir mal probieren ... :D

Benutzeravatar
Tomizak
Geocacher
Beiträge: 70
Registriert: Di 8. Jan 2008, 22:31
Ingress: Enlightened
Wohnort: Westerstede
Kontaktdaten:

Re: Wo geht Ihr essen auf / direkt nach Cachingtouren?

Beitrag von Tomizak » Fr 27. Feb 2009, 12:44

Auf Statistik-Cachingtouren oder bei aufwendigen Multis ist Proviant im Rucksack das äußerste. Oft reicht mir eine Flasche Wasser. Und bevor ich mir die ekeligen, massiv überteuerten und chemieversetzten Pappburger diverser Fastfood-Ketten antue, verhunger ich lieber.
Mit der Familie, im Urlaub darf es dann aber doch mal ein Restaurant sein - wenn dort in der Nähe ein Cache liegt
Bild Bild

Benutzeravatar
stoerti
Geowizard
Beiträge: 1294
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 17:14
Wohnort: Diverse
Kontaktdaten:

Re: Wo geht Ihr essen auf / direkt nach Cachingtouren?

Beitrag von stoerti » Fr 27. Feb 2009, 12:49

sonstiges oder?

Bild
Manchmal findet man auf der Suche nach einem lost place sein Traumhaus.
Schloss in Brandenburg, 400 Jahre alt, 1.000qm Wohnfläche, verlassen seit 1991, gekauft 2/2012, Restaurierung andauernd.

Christian und die Wutze
Geoguru
Beiträge: 6141
Registriert: Di 24. Jan 2006, 08:29
Wohnort: 52538 Gangelt
Kontaktdaten:

Re: Wo geht Ihr essen auf / direkt nach Cachingtouren?

Beitrag von Christian und die Wutze » Fr 27. Feb 2009, 13:19

stoerti hat geschrieben:sonstiges oder?
Eher "Proviant aus dem Rucksack", oder hast du den Kocher die ganze Zeit in der Hand? ;)
persönlicher Held des Tages[TM] und Spielverderber

Du möchtest auch Spielverderber sein? Bitte schön.

Benutzeravatar
squirrel42
Geocacher
Beiträge: 255
Registriert: Fr 8. Feb 2008, 10:19
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Wo geht Ihr essen auf / direkt nach Cachingtouren?

Beitrag von squirrel42 » Fr 27. Feb 2009, 14:59

Christian und die Wutze hat geschrieben:oder hast du den Kocher die ganze Zeit in der Hand? ;)
Warscheinlich im Cache gefunden... :D
Bild Bild

gartentaucher
Geowizard
Beiträge: 1127
Registriert: Mo 16. Okt 2006, 11:39
Wohnort: 36039 Fulda

Re: Wo geht Ihr essen auf / direkt nach Cachingtouren?

Beitrag von gartentaucher » Fr 27. Feb 2009, 15:38

Während der Cacherunde aus dem Rucksack, danach vom heimischen Herd. Schließlich ist nach dem Dreckwühlen gepflegtes Duschen angesagt und dann die schmerzenden Füße hochlegen. ;)
LG Friederike - gartentaucher

Bild Bild

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Wo geht Ihr essen auf / direkt nach Cachingtouren?

Beitrag von adorfer » Fr 27. Feb 2009, 20:40

whitesun hat geschrieben:Mein Liebling ist das Restaurant "Zur Goldenen Möwe". Überall greifbar und schnell wieder weiter. ;)
Gasthaus nur am abend... Tagsüber hält das einfach nur auf. Außerdem gibt's bei der Möve keine Versuchung, sich mit einer "Fernfahrerportion" zu überfressen.

Und sofern man nicht gerade extremes Pech hat, bekommt man nicht nur standarisiertes Essen, sondern auch standarisiert saubere Toiletten.
In der Wirtschaft kann das schonmal in Richtung Glückspiel ausarten.
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Antworten