Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wo geht Ihr essen auf / direkt nach Cachingtouren?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Wo geht Ihr essen auf / direkt nach Cachingtouren?

Umfrage endete am Do 12. Mär 2009, 18:21

Nettes Landgasthaus mit gut bürgerlicher Küche
70
11%
Gehobenes Rastaurant / Hotel
10
2%
Besenwirtschaft / Vereinsheim
22
4%
Straßenfest oder Volksfeste
26
4%
Pommesbude / Dönerladen
93
15%
Fastfood (Mc Donalds, Burgerking, Subway, KFC usw.)
139
23%
Proviant aus dem Rucksack
147
24%
Grillen auf einem Grillplatz
24
4%
Pizzalieferdienst an die eigenen Koordinaten bestellen
24
4%
Sonstiges (die Frage darf bei keiner Umfrage fehlen :-))
62
10%
 
Abstimmungen insgesamt: 617

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Wo geht Ihr essen auf / direkt nach Cachingtouren?

Beitrag von ElliPirelli » Fr 6. Mär 2009, 16:06

TantchensOnkelchen hat geschrieben: @Elli: Ich habe eine recht alte WAECO-Kompressorkühlbox. Die läuft im Cachemobil auch im Sommer 3-4 Tage am Stück, selbst wenn die Batterie im Cachemobil nicht geladen wird. Hat den Vorteil, dass man sie auch auf einer 1-tägigen Fährüberfahrt problemlos an lassen kann ... :-) :-)
Ich hab die Webseite gleich mal als Lesezeichen gespeichert und werd das mal ausprobieren! Hört sich lecker an und ist auch recht günstig!

Und meine beiden Batterien haben mich noch nie im Stich gelassen, auch wenn die Standheizung mal ein wenig arbeiten muß, weil das Eis innen an der Scheibe ist....
Grad im letzten Urlaub so gewesen.... ;)
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Werbung:
Benutzeravatar
squirrel42
Geocacher
Beiträge: 255
Registriert: Fr 8. Feb 2008, 10:19
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Wo geht Ihr essen auf / direkt nach Cachingtouren?

Beitrag von squirrel42 » Fr 6. Mär 2009, 16:15

ElliPirelli hat geschrieben:
Buschpirat hat geschrieben:Outdoor-Food...huh?
5 Rostbratwürstchen in Aspik

Für den Reisenden mit Kühlschrank: 5 Rostbratwürste auf offenem Feuer, rundum braun gegrillt im Aspikmantel, tafelfertig, aus eigener Herstellung, Einwaage 150g (= 1 Portion), in der Alupackung ohne Kühlung haltbar. Und so einfach ist das Zubereiten der Kaltspeise: Beutel mit Inhalt 1 Stunde vor dem Servieren in den Kühlschrank legen, ca. 10 Minuten vor dem Servieren herausnehmen und alle vier Kanten der Verpackung mit der Schere abschneiden, Deckel der Packung entfernen und Inhalt auf den Teller kippen ... fertig! Guten Appetit.
Und wo ist das Problem?
Versteh ich auch nicht.. :D
Bild Bild

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Wo geht Ihr essen auf / direkt nach Cachingtouren?

Beitrag von ElliPirelli » Fr 6. Mär 2009, 16:34

squirrel42 hat geschrieben:Versteh ich auch nicht.. :D
Hast Du es auch gelesen? :D
Der ist ja echt irre, mit nem Kühlschrank surfen gehen! :irre:

Aber eine tolle Beschreibung von Land und Leuten, kann ich nur als Lesefutter empfehlen....
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Wo geht Ihr essen auf / direkt nach Cachingtouren?

Beitrag von adorfer » Fr 6. Mär 2009, 17:05

ElliPirelli hat geschrieben: Aber eine tolle Beschreibung von Land und Leuten, kann ich nur als Lesefutter empfehlen....
Für "Grießspeise Florida" (aus EPA Typ II) brauche ich keinen Kühlschrank.
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Wo geht Ihr essen auf / direkt nach Cachingtouren?

Beitrag von ElliPirelli » Fr 6. Mär 2009, 17:29

-jha- hat geschrieben:Für "Grießspeise Florida" (aus EPA Typ II) brauche ich keinen Kühlschrank.
Laut Wiki aber Typ III ;)
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: Wo geht Ihr essen auf / direkt nach Cachingtouren?

Beitrag von adorfer » Fr 6. Mär 2009, 17:56

ElliPirelli hat geschrieben:
-jha- hat geschrieben:Für "Grießspeise Florida" (aus EPA Typ II)
Laut Wiki aber Typ III ;)
Sollte ich das mit dem Bauernschmaus verwechselt haben?
Warum klingt das eigentlich alles so fürchterlich nach Clemens Wilmenrod?
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Benutzeravatar
treemaster
Geoguru
Beiträge: 3160
Registriert: Do 20. Mär 2008, 14:48
Wohnort: 74177 Untergriesheim
Kontaktdaten:

Re: Wo geht Ihr essen auf / direkt nach Cachingtouren?

Beitrag von treemaster » Fr 6. Mär 2009, 18:06

Seit Ihr ecklig ;)
Treck´n Eat oder zur Not auch der Cheeseburger und dazu noch ein schönes Glässchen Rotwein :D :D :D

Benutzeravatar
BlueGerbil
Geowizard
Beiträge: 2383
Registriert: So 12. Dez 2004, 22:12
Kontaktdaten:

Re: Wo geht Ihr essen auf / direkt nach Cachingtouren?

Beitrag von BlueGerbil » So 8. Mär 2009, 09:29

Den Cheeseburger haben wir letztes Jahr beim Explorer Magazin auf der Abenteuer Allrad in Bad Kissingen probiert - naja, "die Treppe runterfallen" ist auch nicht schön...

Siehe http://www.explorermagazin.de/kissing08/kissing081.htm - ganz runter scrollen...

Bild

Benutzeravatar
squirrel42
Geocacher
Beiträge: 255
Registriert: Fr 8. Feb 2008, 10:19
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Wo geht Ihr essen auf / direkt nach Cachingtouren?

Beitrag von squirrel42 » So 8. Mär 2009, 10:56

ElliPirelli hat geschrieben:Hast Du es auch gelesen? :D
Nee, noch nicht. Steht aber auf meiner "to read"-Liste.

Die Dosencheeseburger sind aber bannich was teuer. Dann nehm ich mir lieber 'ne Mettwurst und 'n Brötchen mit.
Bild Bild

Benutzeravatar
ElliPirelli
Geoguru
Beiträge: 8407
Registriert: Di 20. Nov 2007, 21:33
Wohnort: Kassel

Re: Wo geht Ihr essen auf / direkt nach Cachingtouren?

Beitrag von ElliPirelli » So 8. Mär 2009, 12:57

BlueGerbil hat geschrieben:Den Cheeseburger haben wir letztes Jahr beim Explorer Magazin auf der Abenteuer Allrad in Bad Kissingen probiert - naja, "die Treppe runterfallen" ist auch nicht schön...

Siehe http://www.explorermagazin.de/kissing08/kissing081.htm - ganz runter scrollen...
Hundefutter! Dacht ich's mir doch! :lachtot:
Be yourself, so that others may recognize you.
Geocaching augments reality in a different way. It adds a layer of the magical to the mundane. Ethan Zuckerman
Elli's ramblings - sporadische Berichte von Cachingabenteuern...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder