Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Geocacher in Hilfsorganisationen?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Bist Du Mitglied/Mitarbeiter in einer Hilfsorganisation?

Berufsfeuerwehr
1
2%
Freiwillige Feuerwehr
14
22%
DRK
8
13%
MHD
1
2%
JUH
2
3%
THW
12
19%
Polizei
4
6%
ASB
1
2%
DGzRS
2
3%
Andere, hier nicht genannte Organisation
19
30%
 
Abstimmungen insgesamt: 64

Benutzeravatar
Die Pfannis
Geocacher
Beiträge: 76
Registriert: Di 17. Mai 2005, 15:39
Wohnort: Niederkassel
Kontaktdaten:

Beitrag von Die Pfannis » Fr 10. Jun 2005, 11:31

Also Melanie: Jugendrotkreuz seid 16 Jahren, Gruppenleiterin von 3 Gruppen, Ausbilderin Notfalldarstellung, Mitglied Kreisleitung im Rhein-Sieg Kreis, DRK Gruppe Technik und Sicherheit seid ca. 2 Jahren

K.G. Jugendrotkreuz seid ca. 20 Jahren, Ausbilder Notfalldarstellung, Mitglied Kreisleitung im Rhein-Sieg Kreis, DRK Gruppe Technik u. Sicherheit seid ca. 4 Jahren, Ausbilder LSM und EH

zum Hobby gehen wir dann noch Arbeiten :lol: und natürlich Cachen!

Viele Grüße

Melanie

Werbung:
Benutzeravatar
Lost_UniKorn
Geocacher
Beiträge: 40
Registriert: So 12. Dez 2004, 16:01
Wohnort: Waldbröl

Beitrag von Lost_UniKorn » Fr 10. Jun 2005, 13:06

Schnueffler hat geschrieben:
Lost_UniKorn hat geschrieben:Hmm, unwahrscheilich, weil ich hab schon ne Menge Lehrgänge hinter mir, aber cool wäre es trotzdem.

Dann such dir mal nen theoretischen Lehrgang aus (THWin... :wink: ) und dann kommst du nach Neuhausen. Da komme ich dann mal vorbei. Ist ja nicht so weit von mir entfernt. In 40 Minuten bin ich da.


Sollte ich wirklich mal nach Neuhausen kommen, geb ich Dir Bescheid.

Benutzeravatar
hobu49
Geomaster
Beiträge: 307
Registriert: Di 28. Dez 2004, 21:30
Wohnort: Hannover

Beitrag von hobu49 » Fr 10. Jun 2005, 22:04

/me: Bundeswehr, Reserve

Benutzeravatar
do1jm
Geonewbie
Beiträge: 2
Registriert: Mi 10. Sep 2008, 09:31

Re: Geocacher in Hilfsorganisationen?

Beitrag von do1jm » Mi 10. Sep 2008, 09:55

noch jemand beim Technischen Hilfswerk.
OV Berlin Treptow - Köpenick
erst Helfer in der Fachgruppe Wasserschaden-Pumpen jetzt
1.TZ Zugtrupp Helfer/Funker/Kartenleser :roll:

Grüsse,
mirko / do1jm

KBreker
Geomaster
Beiträge: 955
Registriert: Fr 29. Sep 2006, 13:37
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Geocacher in Hilfsorganisationen?

Beitrag von KBreker » Mi 10. Sep 2008, 09:59

Ui, da hat ja jemand einen ganz alten Fred ausgegraben. Den kannte ich noch gar nicht.

Nun gut, jetzt habe ich auch abgestimmt ...
Freundliche Grüße,

Kai

Eigentlich kann man ja froh sein, dass Garmin ein amerikanisches Unternehmen ist. Sonst würde man mit einem Bayern 20, Thüringen 300 oder Schleswig-Holstein 550t durch den Wald laufen ... da haben wir doch nochmal Glück gehabt.

Benutzeravatar
P!X3L
Geocacher
Beiträge: 184
Registriert: Mo 11. Dez 2006, 16:45

Re: Geocacher in Hilfsorganisationen?

Beitrag von P!X3L » Mi 10. Sep 2008, 10:47

Hätte da auch was zu bieten:
  • 2,5 Jahre Jugendfeuerwehr (inkl. Leistungsspange)
  • 13 Jahre freiw. Feuerwehr (erst in Essen, jetzt in Hamburg)
    Ausbildung komplett bis Zugführer (F IV), Ausbilder BOS-Funk in HH
  • 12 Jahre DLRG (inkl. 10 Jahren Wasserrettungsdienst an der Nordsee)
mein Mädchen, mein Auto, mein Haus... :D
Gruß, der Lars - P!X3L

Bild Bild

Benutzeravatar
wallace&gromit
Geoguru
Beiträge: 3478
Registriert: Sa 28. Mai 2005, 23:58
Wohnort: Burglengenfeld

Re: Geocacher in Hilfsorganisationen?

Beitrag von wallace&gromit » Mi 10. Sep 2008, 10:52

Also ich bin Mitglied bei AOK und ADAC und habe deshalb "andere Organisation" angeklickt! :lachtot:
Here we all are, born into a struggle, to come so far but end up returning to dust.

D-Buddi

Re: Geocacher in Hilfsorganisationen?

Beitrag von D-Buddi » Mi 10. Sep 2008, 11:06

Hinz & Kunzt Freundeskreis, zwar nix Vereinsartiges, aber immerhin...

MfG Jörg

kitesmily
Geocacher
Beiträge: 207
Registriert: Di 26. Jul 2005, 17:08
Wohnort: 21465 Wentorf
Kontaktdaten:

Re: Geocacher in Hilfsorganisationen?

Beitrag von kitesmily » Mi 10. Sep 2008, 12:10

OK,
auch ein THWler

OV Hamburg-Bergedorf "Alt-Helfer"
Jörg
was andere verstecken, suche ich

Bild

mirosch
Geocacher
Beiträge: 187
Registriert: So 19. Aug 2007, 15:49
Wohnort: Dieburg
Kontaktdaten:

Re: Geocacher in Hilfsorganisationen?

Beitrag von mirosch » Mi 10. Sep 2008, 12:59

JUH Dieburg,
TF im 1.BtZ. Darmstadt-Dieburg

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder