Ältester FTF

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22786
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Fr 10. Jun 2005, 19:03

IndianaX hat geschrieben:Der TB, den ich da reingelegt habe ist auch schon ein Weilchen drin...

Wie würde Dir das gefallen, wenn es Dein TB wäre?
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Werbung:
Benutzeravatar
Border
Geoguru
Beiträge: 3823
Registriert: Mi 15. Sep 2004, 17:37
Wohnort: 73240 Wendlingen
Kontaktdaten:

Beitrag von Border » Fr 10. Jun 2005, 21:26

Also, da gibt es bei uns in der Nähe einen Cache:

http://www.geocaching.com/seek/cache_details.aspx?guid=a1e4972e-598c-41cf-a71e-b14573ed94b2

Der ist seit dem 3.12. gepostet und noch keiner war da. Heute hab ich weder Mühen noch Kosten gescheut und bin hin (also nach fast 6 1/2 Monaten ein "FF"). Und was seh ich jetzt: da hat einer HEUTE geloggt. Aber der hat auf dem Rathaus nach dem Logbuch gefragt und kein Bild gemacht. Dann hab ich wohl den FF (oder soll ich den einem Newcomer mit 3F schenken?).

IndianaX
Geocacher
Beiträge: 167
Registriert: Sa 8. Mai 2004, 12:18

Beitrag von IndianaX » Fr 10. Jun 2005, 21:27

radioscout hat geschrieben:
IndianaX hat geschrieben:Der TB, den ich da reingelegt habe ist auch schon ein Weilchen drin...

Wie würde Dir das gefallen, wenn es Dein TB wäre?

Das würde mich sehr freuen, weil ich sehr gespannt wäre, wer mich denn endlich da rausholen würde. Der macht halt nicht bei irgendeinem Rennen mit. Außerdem habe ich dem Owner vorher ne Mail geschrieben. Also bitte keine Panik, das geht schon klar.
Bild

F!ndonaut
Geocacher
Beiträge: 114
Registriert: Mo 27. Sep 2004, 20:21

Beitrag von F!ndonaut » Fr 10. Jun 2005, 21:36

Mitten in Deutschland, nicht allzu schwierig: Teufelskanzel. Wurde am 28.11.04 gelegt und erst am 09.01.05 zum ersten Mal gehoben. Und das dann von zwei Teams am selben Tag, die sich nur knapp verpasst haben (Hallo eggbart :wink:)

arbalo
Geomaster
Beiträge: 859
Registriert: Fr 28. Jan 2005, 13:53
Wohnort: euskirchen + owl

Beitrag von arbalo » Fr 10. Jun 2005, 21:52

goldensurfer hat geschrieben:Ein Gegenbeispiel - 8 Funde in einem Dreiviertel Jahr, und das für eine Insel, die ja nicht gerade bekannt als touristisches Ausflugsziel ist


das ist so nicht ganz richtig die osterinseln sind schon ein touristisches ziel, für die etwas besser betuchten :arrow: aber jetzt kommt es : ich hab eine reportage ( nicht auf rtl oder so´n dreck sender ) gesehen, wo nach es dort auf dieser insel einen "frauensextourismus"-problem gibt, sprich us-frauen / europäerinnen spannen dort die osterinsel-frauen die
oster-kerls aus.....sorry off-topic :wink:
smilodon überlebender.

arbalo
Geomaster
Beiträge: 859
Registriert: Fr 28. Jan 2005, 13:53
Wohnort: euskirchen + owl

Beitrag von arbalo » Sa 11. Jun 2005, 08:07

hier noch einer und das in der eifel :!:
online seit 18-01-2003 :!: :shock:

http://www.navicache.com/cgi-bin/db/dis ... cheID=1222
smilodon überlebender.

Kiki
Geomaster
Beiträge: 524
Registriert: Di 8. Mär 2005, 19:08
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Beitrag von Kiki » Sa 11. Jun 2005, 14:54

Unser ältester FTF bisher ist lemonHEAD von KyraTafar und geo_walker. Der Cache war am 28.12.2004 versteckt worden. Als erste und bis dato einzige Finder konnten wir ihn am 21.02.2005 heben. :D

Unser zweitältester FTF bisher ist Abgesaegt von Bernd B. Dieser Cache war am 18.05.2005 ausgelegt worden und mußte bis zum 28.05.2005 auf den Erstfund harren. :)
Bild Bild

Benutzeravatar
Geomane
Geocacher
Beiträge: 109
Registriert: So 12. Jun 2005, 13:21
Wohnort: München-Laim

Beitrag von Geomane » So 12. Jun 2005, 13:46

Am 21. Juni 2004 habe ich "Erholung" (GCJQKC) als erster gefunden. Gelegt wurde er (angeblich) am 4. Juni. Dabei traf mich allerdings das Erstfinder-Schicksal: einige Angaben waren falsch, und ich brauchte eine halbe Ewigkeit, bis ich den Cache fand.

Trotzdem fand den Cache am gleichen Tag noch jemand :). Es scheint hier der gleiche Effekt zu wirken, durch den auch immer wieder mal Erfindungen zweimal gleichzeitig gemacht werden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder