Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Keine zusätzlichen Logbedingungen mehr

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

maierkurt
Geowizard
Beiträge: 2682
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 09:55
Ingress: Resistance

Re: Keine zusätzlichen Logbedingungen mehr

Beitrag von maierkurt » Sa 4. Apr 2009, 08:52

yeolino hat geschrieben:Naja - es gibt aber so manche Caches bei denen es durchaus Sinn macht andere Logbedingungen anzugeben.

http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 0ee83efd1c
Ja und?
Jeder, der ein Foto hochladen will, kann das gerne machen.
Läuft!

Werbung:
NoPogo
Geomaster
Beiträge: 685
Registriert: Sa 16. Jul 2005, 12:10
Wohnort: Nämbärch
Kontaktdaten:

Re: Keine zusätzlichen Logbedingungen mehr

Beitrag von NoPogo » Sa 4. Apr 2009, 09:42

Was ist daran gut, wenn die Logbedingungen wegfallen?

Außer für die Statistikcacher....
Tschau
NoPogo

Bild

Benutzeravatar
Aisling
Geomaster
Beiträge: 327
Registriert: So 30. Nov 2008, 19:52

Re: Keine zusätzlichen Logbedingungen mehr

Beitrag von Aisling » Sa 4. Apr 2009, 10:17

Ich weiß nicht - auf der einen Seite gibt es einige selten dämliche Logbedingungen, aber es gibt auch Caches, wo ich die Logbedingungen als sehr sinnvoll ansehe.

Mal schauen, wie sich das in der Zukunft auswirkt .
Bild

Thirdly, the Code is more
what you'd call guidelines
than actual rules.

dl1nux
Geocacher
Beiträge: 249
Registriert: Mo 12. Feb 2007, 18:28

Re: Keine zusätzlichen Logbedingungen mehr

Beitrag von dl1nux » Sa 4. Apr 2009, 10:18

NoPogo hat geschrieben:Was ist daran gut, wenn die Logbedingungen wegfallen?

Außer für die Statistikcacher....
Ich finde die Neuregelung gut. Leichte Logbedingungen die vor Ort und in kurzer Zeit erfüllt werden können sind ja weiterhin statthaft. So habe ich das zumindest im Original verstanden.

SabrinaM
Geowizard
Beiträge: 2218
Registriert: Fr 13. Jul 2007, 16:17

Re: Keine zusätzlichen Logbedingungen mehr

Beitrag von SabrinaM » Sa 4. Apr 2009, 10:27

Diese "Logbedingungen" sind dann aber optional.
f it is appropriate for your cache location or theme, you may ask the cache seeker to accomplish an optional and simple task, either close to the cache site (normally within 0.1 miles or 161 meters) or when writing their online log. For example, wear the goofy hat inside the cache container and upload a photograph. Cache finders can choose whether or not to attempt or accomplish optional tasks. Cache owners may not delete the cache seeker's log based solely on optional tasks.
Logbedingungen z.B. bei Klettercaches, wo ein Foto oben an der Dose bisher Pflicht war, sind nun nicht mehr nötig. Man kann darum bitten, ein Foto einzustellen, aber was bisher möglich war, nämlich den Cache als Mystery zu listen mit dem Hinweis "Logs ohne Beweisfoto werden gelöscht" sind nun nicht mehr zulässig. Es reicht, wenn der Name im Logbuch steht, um sich den Punkt zu holen.

Du darfst Dich auch weiterhin nackt unter die Walddusche stellen. Stellst Du Dich aber mit dem Regenschirm drunter, oder stellst gar kein Foto ein, darf Dir Dein Log nicht mehr gelöscht werden.

Benutzeravatar
stoerti
Geowizard
Beiträge: 1294
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 17:14
Wohnort: Diverse
Kontaktdaten:

Re: Keine zusätzlichen Logbedingungen mehr

Beitrag von stoerti » Sa 4. Apr 2009, 10:31

Ich sehe schon die Diskussionen wegen gelöschter Logs und darauf folgender SBAs.....

Und jetzt erstmal meine Ignore-List durcharbeiten. :D
Manchmal findet man auf der Suche nach einem lost place sein Traumhaus.
Schloss in Brandenburg, 400 Jahre alt, 1.000qm Wohnfläche, verlassen seit 1991, gekauft 2/2012, Restaurierung andauernd.

Biggi_H
Geomaster
Beiträge: 523
Registriert: Mi 9. Mai 2007, 19:42

Re: Keine zusätzlichen Logbedingungen mehr

Beitrag von Biggi_H » Sa 4. Apr 2009, 10:50

So ein Blödsinn :motz:

Grade Logbedingungen machten doch so manchen Cache erst reizvoll.
Das heißt also Logbuch am Besten auf 50m Höhe festnageln

Ich hoffe mal, das war wirklich ein Aprilscherz.
Naja, andererseits .... wer scharf auf den Punkt ist, soll sich halt weiterhin selbst in die Tasche lügen: "Ich habe X T5er gemacht ... !!" und war real bei keiner Dose, weil ihm das Logbuch gereicht wurde ..... :kopfwand: Wers braucht ....

Gruß Biggi
Bild

Benutzeravatar
stoerti
Geowizard
Beiträge: 1294
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 17:14
Wohnort: Diverse
Kontaktdaten:

Re: Keine zusätzlichen Logbedingungen mehr

Beitrag von stoerti » Sa 4. Apr 2009, 10:57

Also bei meinen T > 4.0ern gibt es Logbücher*. Wo ist jetzt Dein Problem?
Das der Owner T5er legt, ohne je selbst am Ziel gewesen zu sein und deswegen das Beweisfoto will?


*Es gibt sogar bei jedem meiner Caches ein Logbuch, bei manchen sogar 2
Manchmal findet man auf der Suche nach einem lost place sein Traumhaus.
Schloss in Brandenburg, 400 Jahre alt, 1.000qm Wohnfläche, verlassen seit 1991, gekauft 2/2012, Restaurierung andauernd.

SabrinaM
Geowizard
Beiträge: 2218
Registriert: Fr 13. Jul 2007, 16:17

Re: Keine zusätzlichen Logbedingungen mehr

Beitrag von SabrinaM » Sa 4. Apr 2009, 11:05

stoerti hat geschrieben:Also bei meinen T > 4.0ern gibt es Logbücher*. Wo ist jetzt Dein Problem?
Das der Owner T5er legt, ohne je selbst am Ziel gewesen zu sein und deswegen das Beweisfoto will?


*Es gibt sogar bei jedem meiner Caches ein Logbuch, bei manchen sogar 2
Einer klettert hoch, bringt das Logbuch runter (oder lässt es an einer Schnur runter), alle anderen loggen, dann kommt das Logbuch wieder hoch, und fertig. Oder noch einfacher, der oben ist schreibt einfach alle anderen ins Logbuch, oder klebt deren Aufkleber rein oder benutzt deren Stempel. Fertig. Ist ja nicht unüblich das einer alle aus der Gruppe ins Logbuch einträgt (auch wenn ich persönlich es nicht mag).

Rokop
Geomaster
Beiträge: 644
Registriert: Di 7. Dez 2004, 20:55
Wohnort: Kaufungen
Kontaktdaten:

Re: Keine zusätzlichen Logbedingungen mehr

Beitrag von Rokop » Sa 4. Apr 2009, 11:29

Wir doofen deutschen Geocacher werden auch in Zukunft jede noch so schwachsinnige Änderung mitmachen, da bin ich mir ganz sicher. Vielleicht sollte man die Guidelines auch noch dahin gehend anpassen, dass ein physikalischer Eintrag ins Logbuch ganz überflüssig wird. Dann könnte man sich unter einen Baum oder eine Brücke stellen, die Dose anvisieren und hinterher ins Log schreiben "Dose gesehen und weiter".
Ich könnte dann mein Klettergeraffel wieder verkaufen und für den Erlös ein Mehrjahres Abo bei Groundspeak erwerben. Falls das Zeug dann überhaupt noch Jemand haben möchte...

Gruß Roman
Bild Bild

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder