Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Keine zusätzlichen Logbedingungen mehr

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Night-Fly
Geomaster
Beiträge: 617
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 02:36
Wohnort: Winsen (Luhe)
Kontaktdaten:

Re: Keine zusätzlichen Logbedingungen mehr

Beitrag von Night-Fly » So 5. Apr 2009, 01:04

radioscout hat geschrieben:
Night-Fly hat geschrieben: ein grundsatz von geocaching ist, dass jeder dieses hobbie so ausüben kann wie er will... denkt mal drüber nach!
Geocaching ist Dosensuchen und nicht sich zum Affen zu machen und das öffentlich zu dokumentieren.
Selbst das liberale oc hat klargestellt, was Geocaching ist und die als Cache gelisteten Luftbildsuchspielchen entfernt.
Night-Fly hat geschrieben: früher war das alles entspannter
Richtig. Da war alles entspannter. Da wurden Dosen an schönen Locations versteckt und jeder, der sie gefunden und im Papierlogbuch geloggt hat, durfte online loggen.
Und dann kamen User, die ein Onlinelog davon abhängig machen, daß man sich mit einer Rosa Perücke auf dem Kopf fotografiert und das Foto hochlädt.
Night-Fly hat geschrieben: heute sind wohl nur noch weicheier und flachflöten unterwegs. anders kann ich mir das nicht erklären...
Früher war Geocaching nur wenigen bekannt und GPSr sehr teuer. Heute kennt das jeder und die Geräte kosten fast nichts mehr.
Die Zusammensetzung der Menge der Geocacher wird sich immer mehr dem Bevölkerungsdurchschnitt angleichen.
Night-Fly hat geschrieben: - terrorgefahr an brücken
Das stand schon immer in den Guidelines. Früher wurde es wohl lockerer gehandhabt aber mit der Masse der Geocacher und immer unvernünftigeren Verstecken (Klettern an Brücken) sind weitere Restriktionen nicht zu vermeiden.

Ich beobachte das schon seit über sechs Jahren: Guidelineverschärfungen und andere Einschränkungen waren (nahezu) immer die Folge uneinsichtigen Userverhaltens.
Beispiele von ganz früher:
Der Cachetyp konnte selber geändert werden. Das wurde reichlich mißbraucht und jetzt ist es gesperrt.
Die Listingkoordinate konnte selber beliebig geändert werden. Aus dem harmlosen Cache am Baumstumpf wurde nach der Freigabe ein Cache auf Privatgelände. Folge: Änderungen nur noch eingeschränkt möglich.
amen!
Bild Bild Bild
Bild
Sei kein Schatten Deiner selbst.
Mein Blog auf www.Night-Fly.com


Fieber? Temperaturmessung einfach und unkompliziert mit dem neuen Rektalthermometer von MedCrom...

Werbung:
Benutzeravatar
JoFrie
Geowizard
Beiträge: 1636
Registriert: Fr 11. Mai 2007, 22:51
Wohnort: Lüneburg
Kontaktdaten:

Re: Keine zusätzlichen Logbedingungen mehr

Beitrag von JoFrie » So 5. Apr 2009, 06:48

Also ganz ehrlich ich stehe der Sache etwas gespalten gegenüber, ob man sich da aber nun so aufregen muss....?

Also bei einigen Caches verstehe ich das einstellen eines Foto's als Logbedingung als durchaus sinnvoll. Aber das ist ja in beschränkten Maße weiterhin gegeben, es ist halt jetzt optional. Dann ändere ich doch den Cachetext einfach in:

"Alle Warmduscher dürfen zwar ohne Bild loggen, aber echte Männer machen es mit Bild an der Dose."

Denke das dann bis auf wenige spezielle Kandidaten dann weiterhin die Leute mit Bild loggen werden und wenn diese speziellen Kandidaten sich selber bescheißen wollen, dann lasst Sie doch.

Meinereiner wird weiterhin keine T5er Klettercaches loggen, es sei denn ich komme mit der Leiter dran und entsprechend in's Logbuch.

Gruß,
Jörg
Macht eure Augen auf um zu sehen, sonst braucht Ihr sie später zum weinen!
Wenn Du denkst......wir müssten das ausdiskutieren......ich bin immer auf dem Teppich geblieben!
Shopbetreiber mit eigenem Webshop - www.taschenlampen-papst.de

Benutzeravatar
widdi
Geowizard
Beiträge: 1602
Registriert: So 9. Apr 2006, 11:09
Wohnort: Gochsheim
Kontaktdaten:

Re: Keine zusätzlichen Logbedingungen mehr

Beitrag von widdi » So 5. Apr 2009, 09:05

so.. damit ist mein neuer Cache wohl gestorben, an dem ich ja erst seit ca 3 Monaten arbeite (Wetter und Krankheit hielten immer wieder auf)
mir geht es darum 6-8 Cacher aus dem Wald rauszuhalten, was das Auto angeht. Ich hatte mir ueberlegt einen Tracklog zur Auswertung schicken zu lassen und durch Bilder das "Laufen" oder "Fahrrad" belegen zu lassen

zum angesprochenen Thema Minz' Walddusche.. wenn ich den mal mache, isses klar Ehre, sich da drunter zu stellen und Foto zu machen

zum Thema "Projekt 81" .. ich hab auch grad das "Projekt 365" ueberlegt (die "neue" GSAK-Findstatgen-Liste fuer alle Tage des Jahres aufaddiert ueber alle Jahre)

zum Thema Klettercaches
die koennte man mal ausgliedern in ne eigene Seite - das wuerde ich begruessen. Manche "T5" kann man unter Einsatz des Lebens auch "unsicher" machen. Wenn es darum geht "Dosen zu suchen"... gehoeren imo Klettercaches nicht zu... Cachen ist fuer mich eher folgende Definition "gehe durch den Wald und suche die Dose in Loechern" (als grundsaetzlichste Definition)

neue Symbole? oder gleich n neuen Cachetyp.. DAS waer n Fortschritt gewesen: NACHTCACHES. man eyh... groundspeak nervt mich grad wieder mit ihrem Aktionismus
BildBild

Benutzeravatar
Grauer Star
Geowizard
Beiträge: 1411
Registriert: So 3. Dez 2006, 13:45
Wohnort: 55411 Bingen Mäuseturm
Kontaktdaten:

Re: Keine zusätzlichen Logbedingungen mehr

Beitrag von Grauer Star » So 5. Apr 2009, 09:07

JoFrie hat geschrieben:"Alle Warmduscher dürfen zwar ohne Bild loggen, aber echte Männer machen es mit Bild an der Dose."
Richtig, ganz meine Meinung. Ich habe die Walddusche jetzt auf hoher Priorität, das muss so schnell wie möglich gemacht werden (natürlich mit Bild!! :D )

.....Grüße an alle Warmduscher !! ;)
Grüße aus Bingen,
Mahatma Grauer Star der Beleuchtete aka Sturnus Canus, bekannt aus Funk & Fernsehen
Bild Bild

HHL

Re: Keine zusätzlichen Logbedingungen mehr

Beitrag von HHL » So 5. Apr 2009, 09:19

TKKR hat geschrieben:[...]
Mal schauen wie ich mich in Zukunft vor sowas schütze.
leg' einfach keine caches mehr. :D

frohes jagen

alice
Geomaster
Beiträge: 501
Registriert: Do 27. Mai 2004, 21:57

Re: Keine zusätzlichen Logbedingungen mehr

Beitrag von alice » So 5. Apr 2009, 09:48

JoFrie hat geschrieben:
"Alle Warmduscher dürfen zwar ohne Bild loggen, aber echte Männer machen es mit Bild an der Dose."

Denke das dann bis auf wenige spezielle Kandidaten dann weiterhin die Leute mit Bild loggen werden und wenn diese speziellen Kandidaten sich selber bescheißen wollen, dann lasst Sie doch.
Wie zartfühlend du hier die Weiblichkeit vom Foto freistellst! :p
Allerdings erinnert mich das an einen gewissen von mir erstgefundenen Cache, der lt O-Ton "nichts für ....Sitzpinkler :roll: ..." war ...

TKKR
Geoguru
Beiträge: 5498
Registriert: Mo 3. Mai 2004, 08:15
Ingress: Resistance
Kontaktdaten:

Re: Keine zusätzlichen Logbedingungen mehr

Beitrag von TKKR » So 5. Apr 2009, 09:51

HHL hat geschrieben:
TKKR hat geschrieben:[...]
Mal schauen wie ich mich in Zukunft vor sowas schütze.
leg' einfach keine caches mehr. :D

frohes jagen
Ich lege einfach keine Tradis mehr. Gute Idee!

Die Logbedingung war bislang ein einfacher Weg die Cacher zum Listingstudium zu bewegen. Dadurch konnte man Leute auf Gegebenheiten in der Nähe hinweisen die absolut ungeeignet für eine Stage eines Caches sind. Jetzt muss halt wieder der kompliziertere und wartungsaufwändigere Weg des einlaminierten Beipackzettels gewählt werden.
Vielleicht lassen sich die Reviewer aber im Einzelfall davon überzeugen, dass man einen ganz normalen Tradi als ?-Cache gelabelt haben will.

Es steht doch auch schon bislang die Möglichkeit die Zum-Affen-mach-Logbedingungen zu missachten indem man ganz einfach den Cache ignoriert.

snaky
Geowizard
Beiträge: 1125
Registriert: Mo 25. Sep 2006, 14:26
Kontaktdaten:

Re: Keine zusätzlichen Logbedingungen mehr

Beitrag von snaky » So 5. Apr 2009, 10:01

radioscout hat geschrieben:Wer läßt gerne seine Kamera unbeaufsichtigt stehen und rennt in den üblichen zehn Sekunden Selbstauslöserzeit unter die Dusche (glatter Boden?).
Manche Cacher haben auch Freunde... :erschreckt:
Mein Posting war zu blöd? Schlag mich!
Hier

Benutzeravatar
bazzol
Geomaster
Beiträge: 862
Registriert: Di 22. Jul 2008, 12:36
Wohnort: Obstgarten des Vordertaunus

Re: Keine zusätzlichen Logbedingungen mehr

Beitrag von bazzol » So 5. Apr 2009, 10:02

TKKR hat geschrieben:...indem man ganz einfach den Cache ignoriert.
Das ist für mich aber keine Option! Es gibt in Deutschland nur noch 84 682 Caches, die ich noch nicht gefunden habe. Wenn ich da welche ignoriere komme ich ja auf keinen grünen Zweig :lachtot:

Benutzeravatar
DL3BZZ
Geoguru
Beiträge: 3755
Registriert: Di 15. Feb 2005, 15:45
Kontaktdaten:

Re: Keine zusätzlichen Logbedingungen mehr

Beitrag von DL3BZZ » So 5. Apr 2009, 10:34

Ich finde das sehr blöd. Was haben die sich dabei gedacht :irre: :???:

Walddusche hatte ich schon letztes Jahr besucht, aber hätte trotzdem ein Foto reingestellt. Bei uns in der Nähe wurde deswegen schon ein Cache temporär geschlossen, aber da war ich im Winter auch schon. Aber für die anderen???

Wie ist das weiterhin: In einigen Caches von mir (Mircos) habe ich rein geschrieben, nur mit Stift zu loggen, keine Aufkleber (nehmen zu viel Platz weg). Diese Log lösche ich, wenn sich einer nicht dran hält. Und ich werde es weiter hin machen. Zum Glück haben sich die Leute bis jetzt dran gehalten.

Mal schauen, was sich die da noch so einfallen lassen, um unser Hobby noch harmloser zu machen :schockiert:
Bild

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder