Statistikgeil und Spaß dabei!

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Eselchen&Radschläger
Geocacher
Beiträge: 104
Registriert: Mi 16. Mär 2005, 11:07
Wohnort: Düsseldorf/Meerbusch & Kassel

Beitrag von Eselchen&Radschläger » Mo 13. Jun 2005, 20:17

Nun, wir wohnen in Kassel / Düsseldorf, da kommt man um Stadtcaches nicht herum. Gerade die Night&Day Serie hier in Kassel führte zu uns bisher noch unbekannten Stellen in Kassel.

Wir selber haben auch einen Cache in Düsseldorf gelegt, der auch zu 95% über Asphalt geht. Allerdings waren wir der Meinung das der Stadtteil einen Spaziergang absolut lohnt. Nichtsdestotrotz nutzen einige wohl das Auto...

Bei der anderen Sache: Jeder wie er möchte, wir versuchen beim verstecken beides abzudecken.

Werbung:
Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22748
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mo 13. Jun 2005, 20:47

Düsseldorf hat doch so viele schöne Wälder: Grafenberger Wald, Aaper Wald usw.
Bei einem Stadt Cache würde ich auch so viel wie möglich fahren und nach Möglichkeit das Auto nicht verlassen. Ganz einfach um nicht mit dem GPSr in der Hand auf zu fallen.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
Eselchen&Radschläger
Geocacher
Beiträge: 104
Registriert: Mi 16. Mär 2005, 11:07
Wohnort: Düsseldorf/Meerbusch & Kassel

Beitrag von Eselchen&Radschläger » Mo 13. Jun 2005, 20:54

Klar hat Düsseldorf viele schöne Wälder, die Caches dort gibt es auch schon.
Aber hat die Stadt für dich denn keinerlei Reiz. Urige Dorfkerne, belebte Einkaufsstraßen und und und...??? :(
Wer Städte und ihre schönen Seiten kennenlernen will kann das doch nicht nur in Wäldern tun... :wink:

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22748
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mo 13. Jun 2005, 21:04

Eselchen&Radschläger hat geschrieben:Aber hat die Stadt für dich denn keinerlei Reiz. Urige Dorfkerne, belebte Einkaufsstraßen und und und...??? :(
Wer Städte und ihre schönen Seiten kennenlernen will kann das doch nicht nur in Wäldern tun... :wink:

Nein, absolut nicht. Ich wohne in einer Grossstadt und wenn ich Cachen gehe, will ich raus in die Natur. Am liebsten ganz weit weg von jeder Zivilisation. Dahin wo es ruhig ist.
Und eine schöne Stadt besichtige ich am liebsten ohne GPSr in der Hand.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
Eselchen&Radschläger
Geocacher
Beiträge: 104
Registriert: Mi 16. Mär 2005, 11:07
Wohnort: Düsseldorf/Meerbusch & Kassel

Beitrag von Eselchen&Radschläger » Mo 13. Jun 2005, 21:15

Welche Großstadt wenn ich fragen darf?

Benutzeravatar
Starglider
Geoguru
Beiträge: 4653
Registriert: Do 23. Sep 2004, 15:00

Beitrag von Starglider » Mo 13. Jun 2005, 21:18

Eselchen&Radschläger hat geschrieben:Aber hat die Stadt für dich denn keinerlei Reiz. Urige Dorfkerne, belebte Einkaufsstraßen und und und...??? :(

In einer Stadt oder allgemein an belebten Orten zu cachen gehört zu der Art Stress die ich nicht brauche.

Und es gibt Städte wie Darmstadt, bei denen man die schönste Ansicht hat, wenn man das Ortsschild im Rückspiegel sieht.
-+o Signaturen sind doof! o+-

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22748
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mo 13. Jun 2005, 21:26

Eselchen&Radschläger hat geschrieben:Welche Großstadt wenn ich fragen darf?

Aachen
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

DocW
Geowizard
Beiträge: 2328
Registriert: Fr 23. Jul 2004, 17:03

Beitrag von DocW » Mo 13. Jun 2005, 21:30

radioscout hat geschrieben:
Eselchen&Radschläger hat geschrieben:Welche Großstadt wenn ich fragen darf?

Aachen

nanana, das fällt aber nicht unter Grossstadt, da ist man ja in spätestens 5 Minuten wieder draussen, es sei denn die Stadtverwaltung hat mal wieder alle Einbahnstrassen umgekehrt.
inactive account.

Benutzeravatar
Eselchen&Radschläger
Geocacher
Beiträge: 104
Registriert: Mi 16. Mär 2005, 11:07
Wohnort: Düsseldorf/Meerbusch & Kassel

Beitrag von Eselchen&Radschläger » Mo 13. Jun 2005, 21:31

Na gut, dann würde ich das Thema Stadt mal unter "für jeden ist was dabei, jeder sucht was ihm gefällt" abhaken...

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22748
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Beitrag von radioscout » Mo 13. Jun 2005, 21:41

DocW hat geschrieben:
radioscout hat geschrieben:
Eselchen&Radschläger hat geschrieben:Welche Großstadt wenn ich fragen darf?

Aachen

nanana, das fällt aber nicht unter Grossstadt, da ist man ja in spätestens 5 Minuten wieder draussen, es sei denn die Stadtverwaltung hat mal wieder alle Einbahnstrassen umgekehrt.

Mit über 250.000 Einwohnern ist Aachen definitiv eine Grossstadt.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder