Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

jetzt wird es richtig kommerziell

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
Oliver-HB
Geomaster
Beiträge: 467
Registriert: So 22. Jul 2007, 17:38
Wohnort: 28195 Bremen

jetzt wird es richtig kommerziell

Beitrag von Oliver-HB » Di 19. Mai 2009, 17:38

Was soll bitte sowas HIER ??? :motz:
Bild
Foren-Wildsau #1

Werbung:
Benutzeravatar
Freundchen
Geowizard
Beiträge: 2302
Registriert: Sa 29. Nov 2008, 01:09
Wohnort: 38120 Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: jetzt wird es richtig kommerziell

Beitrag von Freundchen » Di 19. Mai 2009, 17:47

Reicht es denen nicht einfach nur Geräte zu Verkaufen???
Müssen die jetzt auch noch professionell die Muggel auf uns hetzen???

Aber die Erlebnissberichte sind schon geil diktiert!!! :lachtot:
Hochzieher und X Team

Bild

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: jetzt wird es richtig kommerziell

Beitrag von adorfer » Di 19. Mai 2009, 17:53

Oliver-HB hat geschrieben:Was soll bitte sowas HIER???
Das soll Werbung machen für eine Veranstaltung, die die Firma "Jochen Schweizer" zum Thema "GPS-Schatzsuche / Geocaching" zu je 49 Euro Teilnahmegebühr/Startgeld anbietet.
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Benutzeravatar
juba
Geomaster
Beiträge: 621
Registriert: Mi 8. Nov 2006, 14:59
Kontaktdaten:

Re: jetzt wird es richtig kommerziell

Beitrag von juba » Di 19. Mai 2009, 17:57

find ich jetzt nicht besonders schlimm.
Wir haben das Wort "Geocaching" schliesslich nicht für uns gepachtet.
Jeder kann 'ne Dose verstecken, die mit GPS suchen lassen und das dann Geocaching nennen...
Runterzieher

Mein Etsy Shop

GEOGEO
Geomaster
Beiträge: 398
Registriert: Di 29. Jul 2008, 09:42

Re: jetzt wird es richtig kommerziell

Beitrag von GEOGEO » Di 19. Mai 2009, 18:03

Das Geocaching dauert 3 bis 4 Stunden
Das hört sich so geil an :D Aber das ist ja mal wieder echt ne schande! Warum kann man so was nicht verbieten?
Zum Verstehen meiner postings muss man wissen, dass ich (erst) 15 Jahre alt bin.
Übrigens:
Auf geocaching.com heisse ich GEOGEO33

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: jetzt wird es richtig kommerziell

Beitrag von adorfer » Di 19. Mai 2009, 18:04

juba hat geschrieben:Jeder kann 'ne Dose verstecken, die mit GPS suchen lassen und das dann Geocaching nennen...
DAS kannst Du mal den Leuten von Groundspeak erklären, die glauben, das Wort erfunden und darauf ein Trademark/Warenzeichen/Gebrauchsmusterschutz/Titelschutz oder was auch immer zu haben.

Aber sollen sich doch die Hansel wettbewerbsrechtlich bekriegen. Solange ich kein Geld mit dem Hobby verdienen will/muss, solange ist mir das egal.
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

Benutzeravatar
adorfer
Geoguru
Beiträge: 7235
Registriert: Mo 4. Jun 2007, 12:41
Wohnort: Germany

Re: jetzt wird es richtig kommerziell

Beitrag von adorfer » Di 19. Mai 2009, 18:05

GEOGEO hat geschrieben:
Das Geocaching dauert 3 bis 4 Stunden
Aber das ist ja mal wieder echt ne schande! Warum kann man so was nicht verbieten?
"man sollte"?
Was willst Du denn als nächstes verbieten?
Caches, die in 7-8 Stunden, also innerhalb eines Tages zu lösen sind?
Adorfer
--
"Die Statistikcacher machen das Cachen kaputt, weil die Muggle die Nase voll haben!" (König Dickbauch)

GEOGEO
Geomaster
Beiträge: 398
Registriert: Di 29. Jul 2008, 09:42

Re: jetzt wird es richtig kommerziell

Beitrag von GEOGEO » Di 19. Mai 2009, 18:08

nein...so meinte ich dsa nicht..lange caches sind cool.
Ich meinte dir Formulierung Das Geocaching dauert 3-4 h. Und ich mein te diese Komerzgeschichten verbieten
Zum Verstehen meiner postings muss man wissen, dass ich (erst) 15 Jahre alt bin.
Übrigens:
Auf geocaching.com heisse ich GEOGEO33

Benutzeravatar
Sir Hugo
Geomaster
Beiträge: 788
Registriert: Mi 12. Okt 2005, 19:07

Re: jetzt wird es richtig kommerziell

Beitrag von Sir Hugo » Di 19. Mai 2009, 18:13

So lange er seine selbst gelegten Dosen suchen lässt, und die caches Anderer keinen Schaden nehmen, dann darf er von mir aus so viel Geld verlangen, wie er lustig ist (bzw. wie ihm Kunden zu zahlen bereit sind)... wen juckt`s?!
Unsere geocaching Eckpunkte:
Norden: Reykjavik, Island N 64°07.832 W 021°55.117
Süden: Kapstadt, Südafrika S 33°53.998 E 018°25.510
(Nord-)Osten: St. Petersburg, Russland N 59°55.209 E 030°22.958
Westen: Key West, Florida N 24°33.664 W 081°48.104

Benutzeravatar
juba
Geomaster
Beiträge: 621
Registriert: Mi 8. Nov 2006, 14:59
Kontaktdaten:

Re: jetzt wird es richtig kommerziell

Beitrag von juba » Di 19. Mai 2009, 18:14

genau das meinte ich doch... wer dafür freiwillig zahlt ist halt selbst schuld...
Runterzieher

Mein Etsy Shop

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder