Kostenlose Karten im Web...

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Antworten
Benutzeravatar
ManniP
Geocacher
Beiträge: 13
Registriert: Mi 22. Jun 2005, 17:16
Wohnort: GE-BUER

Kostenlose Karten im Web...

Beitrag von ManniP » Mi 22. Jun 2005, 17:33

Habe bei meiner Suche nach Karten für Fahrradtouren
eine Webadresse endeckt, wo man sich digitale Karten herunterladen kann
um seine Navis zu "füttern"

http://www.atlsoft.de/index.php/url/showartikel.php/art/128/kat/43/menu/1

Für den Privatgebrauch sind diese Karten kostenlos downzuloaden.
mfg
ManniP
TEAM FREIHEIT BUER

Werbung:
umhasi
Geocacher
Beiträge: 82
Registriert: Fr 3. Jun 2005, 10:30
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von umhasi » Mi 22. Jun 2005, 17:41

Das habe ich anders verstanden. Laut Webseite ist lediglich das Anschauen im Browser erlaubt, nicht jedoch die private Weiterverwendung, z.B. im PDA.

Für den Privatgebrauch ist die Betrachtung der Geobasisdaten der VKV NRW auf dem Bildschirm über Internet kostenfrei.

Ebenso kostenfrei ist die Verwendung von "TIM-online" für die Meldung von Abweichungen zwischen präsentierter digitaler Kartendarstellung und der Örtlichkeit an das Landesvermessungsamt NRW; das Landesvermessungsamt nutzt diese Änderungsmeldungen zur Aktualisierung der Geobasisdatenbestände und bedankt sich ausdrücklich für solche Mitteilungen.

Ein Herunterladen der Geobasisdaten der VKV NRW ist nicht gestattet.

Jede weitere Nutzung der Geobasisdaten der VKV NRW bedarf einer gesonderten Genehmigung durch das Landesvermessungsamt NRW und ist kostenpflichtig.



Grüße,
UmHasi
don't let the SUN go down on me (george michael) - http://www.hasipara.de

Benutzeravatar
ManniP
Geocacher
Beiträge: 13
Registriert: Mi 22. Jun 2005, 17:16
Wohnort: GE-BUER

Beitrag von ManniP » Mi 22. Jun 2005, 17:50

Die bieten sogar die Programmierprogramme dafür an - also glaube ich, daß dies nicht für einen Privatmann so eng gesehen wird. Warum sollten Sie sonst Downloads hineinsetzen...?!

Aber ich werde morgen mal dort anrufen und die Rechtslage klären und hier posten.
mfg
ManniP
TEAM FREIHEIT BUER

Benutzeravatar
shia
Geomaster
Beiträge: 872
Registriert: Do 19. Aug 2004, 08:11
Wohnort: München

Beitrag von shia » Mi 22. Jun 2005, 18:02

Dann sag gleich daazu, dass du's zum geocachen brauchst.
Ich glaube die haben ein Herz für Cacher 8) :D
Gruß,
shia

----------------------------------------------
Natur - Kultur - Politur!

Benutzeravatar
ManniP
Geocacher
Beiträge: 13
Registriert: Mi 22. Jun 2005, 17:16
Wohnort: GE-BUER

Beitrag von ManniP » Mi 22. Jun 2005, 18:03

Hi shia - Mach ich glatt... :D
mfg
ManniP
TEAM FREIHEIT BUER

Benutzeravatar
shia
Geomaster
Beiträge: 872
Registriert: Do 19. Aug 2004, 08:11
Wohnort: München

Beitrag von shia » Mi 22. Jun 2005, 18:46

Nachdem ich da noch ein wenig durch die Seiten gestöbert habe, hab ich den Eindruck, dass das ein einzelner Entwickler ist; vielleicht sogar selber Cacher, wer weiß?
Gruß,
shia

----------------------------------------------
Natur - Kultur - Politur!

D-Buddi

Beitrag von D-Buddi » Mi 22. Jun 2005, 19:21

Hi,

sind die Karten denn besser als die Topo-Karte von Garmin ??

MfG Jörg

Benutzeravatar
shia
Geomaster
Beiträge: 872
Registriert: Do 19. Aug 2004, 08:11
Wohnort: München

Beitrag von shia » Do 23. Jun 2005, 08:34

Der GPSViewer arbeitet wohl mit Rasterkarten (siehe Bild-Formate!) und ist sicher offen bei dem, was er "frisst".
(Ich hab's nicht weiter ausprobiert, weil ich als Palm-User PathAway nutze und keinen Bedarf an Software für PPC habe :D )

Die Garmin-Karten sind aber allesamt Vektorkarten und mit Rasterkarten sowieso kaum zu vergleichen. Ausserdem ist das "Topo" bei den
Garmin-Karten eh nur eingeschränkt gültig (Fehlerhaft, da z.B. Gewässer fehlen, keine Einzelgäude, merkwürdiges Zoomverhalten, usw.).
Darüber wurde hier schon eifrig diskutiert (musst du mal die Suchfunktion bemühen).
Gruß,
shia

----------------------------------------------
Natur - Kultur - Politur!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder