Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Spoiler-Vids bei youtube ok?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Benutzeravatar
friederix
Geoguru
Beiträge: 4031
Registriert: So 9. Okt 2005, 20:28
Wohnort: zuhause in der Hohen Mark
Kontaktdaten:

Spoiler-Vids bei youtube ok?

Beitrag von friederix » Fr 29. Mai 2009, 20:52

Gerade eine Mail bekommen, dass bei youtube ein Video eingestellt wurde, dass die 5 Herzen Tour in Reken ziemlich verspoilert.
Der Owner ist darüber nicht gerade glücklich.

Zwar ist ausdrücklich erwähnt, dass gespoilert wird, aber muss so etwas wirklich sein?
Eine Nachfrage um Erlaubnis hat es jedenfalls nicht gegeben.

Grüße in die Runde,

friederix
immer selbst und ständig bei der Arbeit; - 51 Wochen im Jahr und sechs Tage die Woche.
Und am siebten Tage sollst Du ruhen cachen!

Werbung:
Benutzeravatar
neirolf
Geowizard
Beiträge: 1949
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 13:26
Wohnort: N52.14815° E007.33945°
Kontaktdaten:

Re: Spoiler-Vids bei youtube ok?

Beitrag von neirolf » Fr 29. Mai 2009, 20:56

Ich glaube da kann man nur an den Produzenten des Videos appellieren. Bei Cache Tube ist es ja schon entfernt worden. Ich war auch sehr erschrocken als ich es gesehen habe, da auch zwei der wirklich guten Caches gespoilert werden. Da vergeht jeder Spaß.
Bild

Benutzeravatar
JR849
Geowizard
Beiträge: 2082
Registriert: Sa 18. Nov 2006, 23:16
Kontaktdaten:

Re: Spoiler-Vids bei youtube ok?

Beitrag von JR849 » Fr 29. Mai 2009, 21:14

Ohne Anfrage beim Owner geht sowas gar nicht! :kopfwand:

Benutzeravatar
DunkleAura
Geowizard
Beiträge: 1848
Registriert: So 9. Sep 2007, 11:10
Kontaktdaten:

Re: Spoiler-Vids bei youtube ok?

Beitrag von DunkleAura » Fr 29. Mai 2009, 23:22

kurze frage:
Spoiler-Vids bei youtube ok?
kurze antwort: ja

lange antwort: ja, weil:
  1. niemand wird gezwungen dies anzuschauen
  2. der cache owner kann nicht bestimmen was mit aufnahmen in der region gemacht wird, was wäre wenn der filmer kein cacher wäre? ;-)
  3. niemand wird gezwungen einen multi oder mystery auszulegen
  4. wen interessiert es, ob da «gespoilert» wird oder nicht? => niemand, ich denke wenn da niemand so ein aufsehen darum gemacht hätte würde niemand von dem video wissen: => Streisand-Effekt
  5. wenn er freude am filmen hat, soll er doch, jeder wie er eben gerne mag
  6. es ist nur ein spiel, seht es nicht so ernst
  7. es ist ein hobby, da soll jeder spass bei haben, wie er es eben mag
  8. Mysteries und Multis sind unsozial
  9. Mysteries und Multis sind unsozial
also entspannt euch wieder und geniesst das einfache dosensuchen mittels gps in der freien natur! => tradi
Use http://coord.ch/ the Multi Waypoint Redirector
Bild Bild

Bastioh
Geocacher
Beiträge: 39
Registriert: Do 13. Nov 2008, 23:09
Wohnort: Sierksdorf

Re: Spoiler-Vids bei youtube ok?

Beitrag von Bastioh » Fr 29. Mai 2009, 23:33

Ich finde das unmöglich. Eigentlich könnte man das Video auch gleich SPOILERVIDEO nennen.Egal ob man sich das aussuchen kann ob man sich das jetzt anguckt oder nicht muss man das nicht einfach ins Netz stellen. Ich als Owner wäre verdammt sauer wenn ich das sehen würde.

Benutzeravatar
DunkleAura
Geowizard
Beiträge: 1848
Registriert: So 9. Sep 2007, 11:10
Kontaktdaten:

Re: Spoiler-Vids bei youtube ok?

Beitrag von DunkleAura » Fr 29. Mai 2009, 23:44

Bastioh hat geschrieben:Ich finde das unmöglich.
das ist dein problem
Bastioh hat geschrieben:Eigentlich könnte man das Video auch gleich SPOILERVIDEO nennen.
das ist sache des video erstellers und nicht dein bier
Bastioh hat geschrieben:Egal ob man sich das aussuchen kann ob man sich das jetzt anguckt oder nicht muss man das nicht einfach ins Netz stellen.
wieso nicht? das geht doch dich nichts an... solange er und die personen die da zu sehen sind damit einverstanden sind, ist das völlig ok.
Bastioh hat geschrieben:Ich als Owner wäre verdammt sauer wenn ich das sehen würde.
das ist dein problem, dann archivier doch all deine caches und/oder such dir eine andere plattform.

info:
geocaching ist nicht da um das ego des cache owners zu schmeicheln oder zu zeigen dass er klüger ist als andere.
geocaching ist dafür da, dass dosensuchende dosen suchen und finden.
Use http://coord.ch/ the Multi Waypoint Redirector
Bild Bild

Benutzeravatar
friederix
Geoguru
Beiträge: 4031
Registriert: So 9. Okt 2005, 20:28
Wohnort: zuhause in der Hohen Mark
Kontaktdaten:

Re: Spoiler-Vids bei youtube ok?

Beitrag von friederix » Fr 29. Mai 2009, 23:46

DunkleAura hat geschrieben: [...]
[*]es ist nur ein spiel, seht es nicht so ernst
[*]es ist ein hobby, da soll jeder spass bei haben, wie er es eben mag
[...]
Fussball ist auch nur ein Spiel, welches aber nicht funktionieren kann, wenn jeder nach seinen privaten Regeln spielt.
Spielen macht nur so lange Spaß, solange es keine Spielverderber gibt.

Liebe Grüße in die Runde,

friederix
immer selbst und ständig bei der Arbeit; - 51 Wochen im Jahr und sechs Tage die Woche.
Und am siebten Tage sollst Du ruhen cachen!

Benutzeravatar
DunkleAura
Geowizard
Beiträge: 1848
Registriert: So 9. Sep 2007, 11:10
Kontaktdaten:

Re: Spoiler-Vids bei youtube ok?

Beitrag von DunkleAura » Sa 30. Mai 2009, 00:03

friederix hat geschrieben:Fussball ist auch nur ein Spiel, welches aber nicht funktionieren kann, wenn jeder nach seinen privaten Regeln spielt.
sind wir mal ehrlich, das hat schon nichts mehr mit spass zu tun und viele sehen es viel zu eng. => hooligan krawalle...
eigentlich sollte man meiner bescheidenen meinung nach fussball gesetzlich ganz verbieten, da dies immer nur zu ausschreitungen und sonstigem ärger führt... :pirate_mrgreen:
friederix hat geschrieben:Spielen macht nur so lange Spaß, solange es keine Spielverderber gibt.
na, das ist definitions sache. leute die im stadion sitzen finden vielleicht auch dass diejenigen die zuhause am fernseher das spiel verfolgen spielverderber sind, da sie den gastgebenden verein so nicht unterstützen... :???:

oder läuft irgend jemand zuhause direkt zum gericht weil die tochter/sohn beim mensch ärger dich nicht mogelte? :???:

davon geht doch die welt nicht unter... :pirate_roll:
Use http://coord.ch/ the Multi Waypoint Redirector
Bild Bild

Benutzeravatar
radioscout
Geoking
Beiträge: 22957
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 00:05
Wohnort: Aachen

Re: Spoiler-Vids bei youtube ok?

Beitrag von radioscout » Sa 30. Mai 2009, 00:26

DunkleAura hat geschrieben:kurze frage:
Spoiler-Vids bei youtube ok?
kurze antwort: ja
Genau. Niemand muß das Video anschauen und es ist, im Gegensatz zu Spoiler-Logs, auch kaum möglich, versehentlich etwas zu sehen, was man nicht will.
Ein Video kann man abschalten wenn man den Cache ohne zusätzliche Informationen suchen will.
Wer trotzdem weiter schaut verdirbt sich nur selber den Spaß.

Die Möglichkeit, im Onlinelog über die eigene Suche berichten zu können, ist schon extrem eingeschränkt. Wen wundert es, wenn auf externe Plattformen ausgewichen wird?

Es ist sicher eine Gratwanderung zwischen einem schönen "Videolog" und einem Spoilervideo. Aber die, die den Cache schon gefunden haben und die, die ihn nie suchen werden freuen sich besonders über sowas.

Und wer sich über Spoiler aufregt sollte mal die richtigen Stammtische besuchen. Da bekommt er Listen mit Rätsellösungen und Final-Koordinaten.
Bild
Wir hätten nie uns getraut doofe Dosen anzumelden schon aus Respekt vor diesem geheimnisvollen Spiel (Dosenfischer, Die goldenen Jahre)

Benutzeravatar
stoerti
Geowizard
Beiträge: 1294
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 17:14
Wohnort: Diverse
Kontaktdaten:

Re: Spoiler-Vids bei youtube ok?

Beitrag von stoerti » Sa 30. Mai 2009, 00:58

Gute Idee - ich geh mal wieder öfter mit Videokamera cachen - in Berlin, wo die Owner behaupten, Orte mit vollen Lümmeltüten ringsrum seien schöne Plätze :D
Manchmal findet man auf der Suche nach einem lost place sein Traumhaus.
Schloss in Brandenburg, 400 Jahre alt, 1.000qm Wohnfläche, verlassen seit 1991, gekauft 2/2012, Restaurierung andauernd.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder