Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Deutscher Rekord im Powercaching - wie hoch?

Allgemeiner Austausch zum Thema Geocaching.

Moderator: jmsanta

Team Bashira

Re: Deutscher Rekord im Powercaching - wie hoch?

Beitrag von Team Bashira » Di 16. Jun 2009, 14:05

alligateuse hat geschrieben:@Team Bashira

Schon klar :D

Ich dachte halt, dass es für die Allgemeinheit interessant wäre, denn es beantwortet ja doch ein paar Fragen, die zuvor gestellt wurden ;)

Grüße,
Annett

Hups - dann habe ich dein Posting falsch verstanden... :D
Welche Fragen habe ich denn offen gelassen?! :???:

LG
Ronni

Werbung:
alligateuse
Geomaster
Beiträge: 502
Registriert: So 13. Mär 2005, 12:25
Wohnort: 25469
Kontaktdaten:

Re: Deutscher Rekord im Powercaching - wie hoch?

Beitrag von alligateuse » Di 16. Jun 2009, 14:22

Hi Ronni,

nicht DU hast Fragen offen gelassen, sondern dein/euer Blog beantwortet einige Fragen, die zuvor im Thread gestellt wurden. ;)

Grüße,
Annett
Dosensuchen, was sonst?

Benutzeravatar
die_meus
Geocacher
Beiträge: 43
Registriert: Do 24. Jan 2008, 01:57

Re: Deutscher Rekord im Powercaching - wie hoch?

Beitrag von die_meus » Mi 17. Jun 2009, 12:10

Boah, was ein Thread - Es sollte euch eher peinlich sein, dass ihr in 24 Stunden so viel Sprit in die Luft geblasen, so viele Caches durch Unaufmerksamkeit nicht genug gewürdigt und nun bestimmt auch noch alle mit tftc geloggt habt.

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 5943
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Deutscher Rekord im Powercaching - wie hoch?

Beitrag von hcy » Mi 17. Jun 2009, 12:13

die_meus hat geschrieben:Es sollte euch eher peinlich sein, dass ihr in 24 Stunden so viel Sprit in die Luft geblasen
Da hab ich auch dran gedacht, 1000km (!) gefahren :irre:
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Team Bashira

Re: Deutscher Rekord im Powercaching - wie hoch?

Beitrag von Team Bashira » Mi 17. Jun 2009, 12:33

die_meus hat geschrieben:Boah, was ein Thread - Es sollte euch eher peinlich sein, dass ihr in 24 Stunden so viel Sprit in die Luft geblasen, so viele Caches durch Unaufmerksamkeit nicht genug gewürdigt und nun bestimmt auch noch alle mit tftc geloggt habt.
Boah, was ein Posting - Es sollte dir eher peinlich sein, dass du in Sekunden so viel Nonsense schreibst, ohne dich informiert zu haben. :irre:

Team Bashira

Re: Deutscher Rekord im Powercaching - wie hoch?

Beitrag von Team Bashira » Mi 17. Jun 2009, 12:34

hcy hat geschrieben:
die_meus hat geschrieben:Es sollte euch eher peinlich sein, dass ihr in 24 Stunden so viel Sprit in die Luft geblasen
Da hab ich auch dran gedacht, 1000km (!) gefahren :irre:
...für den letzten Urlaub 4000km geflogen ... :irre:


Ich finde es zum Totlachen, wie sich hier einige mit ihren Aussagen disqualifizieren :lachtot: :gott:

Benutzeravatar
Los Muertos
Geowizard
Beiträge: 2285
Registriert: So 20. Mär 2005, 10:33
Wohnort: Bodensee
Kontaktdaten:

Re: Deutscher Rekord im Powercaching - wie hoch?

Beitrag von Los Muertos » Mi 17. Jun 2009, 12:46

Glückwunsch an euch und was ihr da erreicht habt.
Ich cache ab und an auch mal größere Touren, welche sich dann aber auf ca. 55 Caches in 14 Stunden beschränkt, da man hier nicht so Megagebiete hat.

So ne Megatour wie ihr gemacht habt, möchte ich auch schon ewig mal machen, jedoch ist das ein bisschen aufwendiger für mich da der Anfahrtsweg nicht gerade ohne ist.

Die die hier dagegen schiessen kommen für mich so rüber, als wären sie neidisch weil sie auch gerne mal würden aber aus was für Gründen nicht können oder wollen.

Lasst doch den Leuten die sowas machen einfach ihren Spaß. Wenn ihr sowas nicht mögt ist das ja euer gutes Recht, aber da muß man nicht gleich so Posts abziehen. :irre:

Jeder Cacher hat halt unterschiedliche Vorlieben.

@ Threadersteller: Kannst du mir evtl. eure Tour mal per Email schicken? :D
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 5943
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Deutscher Rekord im Powercaching - wie hoch?

Beitrag von hcy » Mi 17. Jun 2009, 13:06

Team Bashira hat geschrieben:
hcy hat geschrieben:
die_meus hat geschrieben:Es sollte euch eher peinlich sein, dass ihr in 24 Stunden so viel Sprit in die Luft geblasen
Da hab ich auch dran gedacht, 1000km (!) gefahren :irre:
...für den letzten Urlaub 4000km geflogen ... :irre:
Selbst wenn, dann würdeich dort auch 3-4 Wochen vor Ort sein. Kein Vergleich mit 1000km in 24 Stunden.
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Team Bashira

Re: Deutscher Rekord im Powercaching - wie hoch?

Beitrag von Team Bashira » Mi 17. Jun 2009, 13:12

hcy hat geschrieben:
Selbst wenn, dann würdeich dort auch 3-4 Wochen vor Ort sein. Kein Vergleich mit 1000km in 24 Stunden.
Hast du nen Taschenrechner?
Dann tipp mal ein: 1000:208=

Wie weit fährst Du im Schnitt zu ner Dose?
Merkste nun, dass der Vergleich hinkt?!

Benutzeravatar
hcy
Geoguru
Beiträge: 5943
Registriert: Di 24. Mai 2005, 15:56

Re: Deutscher Rekord im Powercaching - wie hoch?

Beitrag von hcy » Mi 17. Jun 2009, 13:28

Team Bashira hat geschrieben: Hast du nen Taschenrechner?
Dann tipp mal ein: 1000:208=

Wie weit fährst Du im Schnitt zu ner Dose?
Ich fahre nur äußerst selten mit dem Auto speziell zu einem Cache, das meiste suche ich zu Fuß oder mit dem Fahrrad.
"Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg
"...- the old fashioned way (trads only, exceptions may appear)" -- HHL

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder